Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Auch im Nebel & Regen ein guter Platz

Die Anlage an sich ist ein Platz, der viele verschiedene Aspekte bietet - Verweilen & Durchatmen ... mehr lesen

Bewertet am 27. November 2018
her50
über Mobile-Apps
Einzigartig die 21 Kapellen und der Blick auf den Ortasee

Der Sacro Monte ist für mich einzigartig. Noch nie habe ich so viele Kapellen auf so engem Raum ... mehr lesen

Bewertet am 6. Oktober 2018
beermartin
,
Rottenburg am Neckar, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 883 Bewertungen lesen
677
Alle Fotos (677)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet54 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
Feb
12°
Mär
15°
Apr
Kontakt
Via Sacro Monte 5, 28016 Orta San Giulio, Italien
Webseite
+39 0322 911960
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Orta San Giulio
ab $ 1.160,72
Weitere Infos
ab $ 1.090,69
Weitere Infos
ab $ 44,78
Weitere Infos
Bewertungen (883)
Bewertungen filtern
134 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
92
36
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
92
36
5
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 134 Bewertungen
Bewertet am 27. November 2018 über Mobile-Apps

Die Anlage an sich ist ein Platz, der viele verschiedene Aspekte bietet - Verweilen & Durchatmen, Entdecken & Information, Faszination & Staunen Wahrscheinlich gibt es bei Sonnenwetter einen noch wunderbareren Blick auf Orta/See, jedoch hatte ich vielleicht auch das Glück, den Ort gemächlich „ergehen“ &...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, her50!
Bewertet am 6. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Der Sacro Monte ist für mich einzigartig. Noch nie habe ich so viele Kapellen auf so engem Raum gesehen, die thematisch das Leben eines Heiligen darstellen. Dies nicht nur in Bildern oder Fresken sondern auch figürlich in Szenen mit geschnitzten Statuen. Das hebe ich so...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
4  Danke, beermartin!
Bewertet am 20. September 2018 über Mobile-Apps

die vom Leben und Wirken des hl. Franziskus erzählen. Nur hat uns diesmal etwas enttäuscht, dass in einigen Kapellen die lebensgroßen Figuren ohne irgendeinen Hinweis fehlten. Werden diese restauriert oder beziehen diese ein Winterquartier? So oder so: Sacromonte muss man auch ohne Figuren gesehen haben,...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Gafra2016!
Bewertet am 11. September 2018

Es gibst ja in der näheren und weiteren Umgebung insgesamt 5 dieser "Sacro Monte", wir haben uns zwei davon angesehen! Beide waren ganz interessant, aber man muss diese Art von Kunst mögen. Die landschaftliche Umgebung und der Blick auf Orta San Giulio und die Insel...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Walter E!
Bewertet am 16. August 2018

Der Aufstige dauert ca. 20min (vom Hauptplatz des Ortes unten), wenn man gut zu Fuß ist. Relativ steil (Flip-Flops nicht empfohlen), aber gut machbar. Oben am Berg ist es dann recht flach und die Kapellen liegen nicht weit auseinander. Es ist aufgrund der vielen Bäume...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, flixkaiser!
Bewertet am 1. August 2018 über Mobile-Apps

Wir waren am frühen. Vormittag dort und es war kein Problem einen schattigen sowie kostenfreien Parkplatz zu finden. Da das Gelände sehr weitläufig ist und es viele Kapellen zu sehen gibt, kann man hier schon ein paar Stunden verbringen. Vieles ist gut erhalten. Der Schwermut...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Hajomowi!
Bewertet am 18. Juli 2018

Von San Giulio aus fahren laufend Boote auf die Insel und diesen Ausflug sollte man auf alle Fälle machen. 2018 kostete die Überfahrt hin und retour € 4,50. Die Insel kann man auf einem Rundwanderweg herrlich erkunden. Wunderschön ist die Kirche und auch ein Restaurant...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, plro!
Bewertet am 1. Juli 2018

Man kann mit dem Pkw auf den Sacro Monte fahren oder, so wie wir, zu Fuß gehen. Dort erwartet einen nicht nur ein herrlicher Blick auf den Orta See sondern auch eine bewegliche Krippe und ein Rundgang mit insgesamt 20 Kapellen die das Leben des...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, Puwe79!
Bewertet am 6. Juni 2018

Von diesem herrlichen Ausflugsziel aus hat man eine wundervolle Sicht auf den See, nicht umsonst ist der Sacro Monte Unesco Welterbe. Wir haben nicht nachgezählt, aber laut Reiseleitung sollen es 18 alte Kapellen sein, die „verstreut“ liegen, und meistens das Wirken von Franz von Assisi...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
1  Danke, Otto B!
Bewertet am 12. März 2018

Der Sacro Monte ist "erhaben" über dem Städtchen Orta und gewährt eine wundervolle Sicht auf den See, die Insel und auf die Umgebung. Unesco Welterbe mit über 18 alten Kapellen

Erlebnisdatum: März 2018
1  Danke, MarkG535!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 11 Hotels in der Umgebung anzeigen
Residence Casa Sul Lago
37 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Hotel Aracoeli
179 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Hotel Leon d'Oro d'Orta
258 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Piccolo Hotel Olina
161 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 42 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Villa Crespi
2 767 Bewertungen
0,49 km Entfernung
AgriGelateria
341 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Gelateria Arte Del Gelato
248 Bewertungen
0,37 km Entfernung
La Motta
422 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 22 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Lake Orta
2 139 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Basilica di San Giulio
222 Bewertungen
0,86 km Entfernung
San Giulio Island
1 454 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sacro Monte di Orta.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien