Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gran Paradiso Nationalpark

Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Nichts für Couchpotatoes

Seit vielen Jahren liebe und schätze ich die Region, wild und natürlich, weitestgehenst ... mehr lesen

Bewertet am 6. Juni 2016
Rotwild
,
Wiesbaden
Ein "Muß" für Erholungssuchende und Naturliebhaber

Im "Val di Cogne" und seinen kleinen Seitentälern haben wir eine grandiose Alpenlandschaft erlebt ... mehr lesen

Bewertet am 9. Juni 2012
lisa b
,
Solms, Deutschland
Alle 61 Bewertungen lesen
85
Alle Fotos (85)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet85 %
  • Sehr gut13 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
Italien
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Piemont
Bewertungen (61)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 6. Juni 2016

Seit vielen Jahren liebe und schätze ich die Region, wild und natürlich, weitestgehenst naturbelassen. Hohe.... wirklich hohe Berge, leichte bis sehr anspruchsvolle Wanderungen und alpines Klettererlebnis, urige Hotels, tolle Gastronomie, ich liebe Italien, besonders hier..... ein Tipp für alle die sich gerne in der Bergwelt...Mehr

Danke, Rotwild!
Bewertet 9. Juni 2012

Im "Val di Cogne" und seinen kleinen Seitentälern haben wir eine grandiose Alpenlandschaft erlebt. In der Nebensaison im Mai ist es sehr ruhig und man hat die Wanderwege, speziell an Wochentagen , fast für sich. Wir mussten uns die Wege nur mit Steinböcken, Gemsen, Füchsen...Mehr

Danke, lisa b!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. September 2018

Dies ist zweifellos ein schöner Nationalpark. Wenn Sie in der Region sind, ist es auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Eintritt ist frei und das Parken ist billig. Die Erinnerungen, die Sie erstellen, sind unbezahlbar. Wir besuchten mit einer jungen Familie und folgten dem...Rundwanderweg von Lillaz zum Loie-See und fuhren über eine alternative Route zurück (zB die Trails 12 und 13). Wir dachten, es würde 5 dauern. 5 Stunden, aber es dauerte 8 Stunden. Auf dem Weg begegneten wir Steinböcken, Gämsen, Fröschen, Schmetterlingen und Murmeltieren. Lago Loie ist wunderschön ruhig und die Aussicht von oben auf das Tal ist atemberaubend. Eine anstrengende aber unglaubliche Erfahrung, die wir nie vergessen werden. Meine vollständige Rezension (mit Fotos) und viele andere sind hier, unter dem italienischen Eintrag für Parco Nazionale Gran Paradiso (die Bewertungen können leicht mit TA übersetzt werden): https://www.tripadvisor.com.au/Attraction_Review-g187863-d669170 -Reviews-Parco_Nazionale_Gran_Paradiso-Aosta_Valle_d_Aosta.htmlMehr

Bewertet 14. Mai 2018 über Mobile-Apps

Solch ein erstaunlicher Ort zu besuchen und in eine Eimer Liste von Dingen zu tun, bevor Sie sterben! Hahaha, okay, lass mich wieder ernst sein. Dieser Ort bietet während der Wintersaison viele Möglichkeiten, Spaß mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden zu haben oder einfach nur...Ihren Solo-Ausflug zu genießen. Als ich dort war, war es so kalt und ich konnte nicht den ganzen Weg des Parks gehen (normalerweise im Frühling kann man die Schönheit von Tieren, Pflanzen, Blumen und so weiter genießen). Übrigens, ich habe meine Skiausrüstung genommen und konnte frei Ski laufen und auch das Match da draußen beobachten. Um einen solchen Ort zu erreichen, fuhr ich mit dem Zug von Turin nach Aosta (so konnte ich auch eine andere brillante Stadt Italiens besuchen) und von dort mit dem Bus nach Cogne. Absolut empfehlenswert! GoooooooMehr

Bewertet 22. Juli 2016

Wir waren für einen Tagesausflug von Turin. Da es mitten in Sommer, Itally war im Allgemeinen sehr heiß. Das Wetter war schön und die Landschaft war atemberaubend.

Bewertet 7. März 2015

Diese Gegend , für viele Jahre eine Oase der geschützten Tier- und Pflanzenwelt , ist im Aosta Tal , und kann entweder besucht von Trekking oder von Skier in der Wintersaison . Beim Skifahren, er es nicht ungewöhnlich, siehe kutschfahrten oder andere Tiere überqueren Sie...den Pisten in die vor Ihnen, eine tolle Erfahrung. Die Umgebung schneebedeckte Berge bilden eine einzigartige Landschaft , mit dem Blick auf den Mont Blanc nicht Faraway .Mehr

Bewertet 29. Juli 2014

Dies ist nicht so gut kenne, Natur Park hat mehr zu bieten als Sie denken. Auf unsere erste (und einzige) zu Fuß und von mittlerer Ebene war, sahen wir die Steinbock und mehrere alpine Murmeltiere (was sehr süß sind). Campingplätze sind gut und die Restaurants...sind weniger teuer.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 807 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Petit Dahu
100 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Hotel La Barme
210 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Hotel Le Bouquet
96 Bewertungen
2,05 km Entfernung
La Madonnina del Gran Paradiso
568 Bewertungen
2,48 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 17 724 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Ferme du Grand Paradis
76 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Ristorante Valnontey
330 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Ristorante La Barme
176 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Lou Talapen
112 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5 068 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Sentieri della Valnontey
108 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Lillaz Waterfalls
1 163 Bewertungen
4,26 km Entfernung
Rifugio Vittorio Sella
248 Bewertungen
2,75 km Entfernung
Prato di Sant'Orso
72 Bewertungen
2,41 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gran Paradiso Nationalpark.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien