Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gran Paradiso Nationalpark

72 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Gran Paradiso Nationalpark

72 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Piemont
ab $ 270,14
Weitere Infos
ab $ 59,02
Weitere Infos
ab $ 18,07
Weitere Infos
ab $ 135,25
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Erkunden Sie die Umgebung
Cinque Terre Sunset Tour Experience
Halbtägige Touren

Cinque Terre Sunset Tour Experience

53 Bewertungen
google
Eine Bootstour auf den Cinque Terre mit dem Boot bei Sonnenuntergang mit Sea Breeze ist das romantischste und panoramischste Erlebnis, das Sie bei einem Besuch der Region ausprobieren können! Gemeinsam mit uns haben Sie die Möglichkeit, ein 360 ° -Erlebnis zu erleben: Neugier und Kultur dieser einzigartigen und fragilen Gegend, aber auch ein schönes Bad in unserem kristallklaren Wasser, ein Spaziergang durch die bunten Gassen von Vernazza und einen unvermeidlichen Toast bei Sonnenuntergang Verkostung lokaler Produkte und typischer Köstlichkeiten.
$ 123,54 pro Erwachsenem
72Bewertungen16Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 61
  • 9
  • 1
  • 0
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Rotwild hat im Juni 2016 eine Bewertung geschrieben.
Wiesbaden248 Beiträge780 "Hilfreich"-Wertungen
Seit vielen Jahren liebe und schätze ich die Region, wild und natürlich, weitestgehenst naturbelassen. Hohe.... wirklich hohe Berge, leichte bis sehr anspruchsvolle Wanderungen und alpines Klettererlebnis, urige Hotels, tolle Gastronomie, ich liebe Italien, besonders hier..... ein Tipp für alle die sich gerne in der Bergwelt bewegen udn auch die Gefahren kennen, auf der Kippe seit Jahren zur Tourismusattraktion, empfehlenswert Mai und September, aber es kann sein das man Pech hat und die Strasse schon wegen Schnee dicht ist, so ist es halt in dieser Hochregion, meine ersten Steinböcke habe ich hier in Massen gesehen, gut gegessen, gut gelebt , ein absoluter Geheimtipp , im August ist es die italinische Sommerfrische und zu meiden, im Frühjahr und Herbst ein Abenteuer und nichts für Kinder, alpine Ausrüstung erforderlich und unbedingt zu empfehlen der Campingplatz am Ende aller Strassen :-))
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2016
Hilfreich
Senden
lisa b hat im Juni 2012 eine Bewertung geschrieben.
Solms, Deutschland40 Beiträge21 "Hilfreich"-Wertungen
Im "Val di Cogne" und seinen kleinen Seitentälern haben wir eine grandiose Alpenlandschaft erlebt. In der Nebensaison im Mai ist es sehr ruhig und man hat die Wanderwege, speziell an Wochentagen , fast für sich. Wir mussten uns die Wege nur mit Steinböcken, Gemsen, Füchsen und anderen Tieren teilen. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert und meistens auch für ungeübte Wanderer geeignet. Die Menschen sind freundlich und hilfsbereit.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2012
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Kipp M hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Tucson, Arizona191 Beiträge42 "Hilfreich"-Wertungen
Wunderschöner Gipfel, der wahrscheinlich der am meisten erklomme 4000-Meter-Gipfel in Italien ist. Immer noch großartig. Nicht technisch, mit ein paar Spalten, die ein Seil erfordern. Summit Rock ist leicht, leicht 5. Klasse.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Google
Hilfreich
Senden
אריאלה פ hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
Budapest, Ungarn132 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
+1
So eine schöne Natur, so eine Entspannung, so ruhig Die Leute waren sehr nett, alle Gegend so unglaublich Muss alle kleinen Dörfer besuchen und bereisen
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
Google
Hilfreich
Senden
RicandAL hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
99 Beiträge30 "Hilfreich"-Wertungen
Habe gerade die Wanderung von Valnontey nach Rifuggio Vitorio Sella gemacht Nur ca. 12 km, aber 900 km waren anstrengend, aber wunderschön Die Aussicht war für den größten Teil des Spaziergangs fantastisch und es gab auch viele Tiere zu sehen Das Rifuggio bot auch herzhafte Mahlzeiten an der Spitze 2 bis 3 zulassen. 5 Stunden bis zum Gipfel Wir haben 2 gebraucht. 5 und obwohl meine Frau keine Anstiege in dieser Größenordnung mag, hat sie es insgesamt geliebt Einfaches Parken für 4 Euro pro Tag
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
Google
Hilfreich
Senden
Zurück
12