Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

A Guide in Milan - Private Day Tours

Speichern
Teilen

A Guide in Milan - Private Day Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
4
Alle Fotos (4)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Okt
10°
Nov
Dez
Kontakt
20125 Mailand, Italien
Webseite
+39 349 505 6907
Anrufen
Bewertungen (2)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
2
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 11. Juni 2018

Wir mieteten ein privates Reiseführer für drei Stunden, bis man ein echtes Gefühl für die Stadt. Er war fabelhaft. Wir entschieden uns bedeckt viele Sehenswürdigkeiten und nicht in der Schlange zu warten. Es gibt so viel zu sehen. Er war sehr dynamisch und man hat...das Gefühl der liebe zur Geschichte von Mailand. Sein Name ist Daniele Delaura. seine Telefonnummer ist + 39 335 6964 554 und seine E-Mail ist daniele. delaura@Libero. esMehr

Bewertet 14. November 2014

Meine Frau und ich nahmen an einer zweiwöchigen Reise zu sehen Mailand, Florenz und der Toskana. Wir verlobten uns Valeria (ein Reiseführer in Mailand) für zwei halbtägige Walking Tours of Milan. Sie hat eine unglaubliche Arbeit bei der leitete uns um Mailand, nicht nur die...Highlights (dem Duomo, La Scala, die Galleria Vittorio Emanuele II, Sforza Castle, usw. ) gaben sie uns markanten Einblicke in die Stadt zu gehen, es ist Geschichte und brachte uns viele Orte, die die meisten Touristen nie zu Gesicht bekommen. Ihre Leidenschaft für Mailand ist sehr tief und sie liebt es neben zeigt und ins es ist reich an Geschichte. Die erste Hälfte Tag, der Duomo, die Galleria Vittorio Emanuele II und der Sforza Castle. Der Mailänder Dom ist eine sagenhafte Kathedrale. Wir verbrachten eine ganze Weile durch die innen mit Valeria erklärt die vielen Wunder der Kunst und Geschichte. Arbeit zum Aufbau es begann im Jahre 1386 und es war schließlich im Jahr 1965 fertig gestellt. Eine Faszination Tatsache ist, daß ein einziges Unternehmen, Fabbrica del Duomo, das ganze fast 600 Jahre Baustelle! Unglaublich! Ihre Corporate Gebäude ist direkt hinter dem Duomo. Wir hatten sehr viel Glück auf dieser Reise sagte, dass wir viele Male. Eines davon ist, dass der Duomo Krypta, welches für die Öffentlichkeit seit Jahren geschlossen wurde, war für uns unbekannten Grund offen auf den Tag, an dem wir dort waren. Es enthält die Überreste von Saint Charles Borromeo, ein Mailand Erzbischof, aber wir hatten auch zu sehen der runde Raum wo das Erzbischof mit seinem nächsten Berater trifft. Es war super!! Wir hatten das Glück. Als dann Galerie Vittorio Emanuele II. besucht Es ist eine unglaubliche überdachte Einkaufszentrum mit vielen Italien's besten Fashion Shops. Es ist wunderschön. Von dort war es nur ein kurzer Fußweg zum La Scala Opera House. Eines der berühmtesten der Welt. Wir konnten nicht in dieser Tag, so entschlossen wir uns zu einem Besuch am nächsten Tag. Wir als nächstes besuchten wir das Schloss Sforza. Es ist schwer zu beschreiben die immensen Größe auf die Burg, die Gräben und die Gärten. Wie viele Gebäude in Mailand, der Burg ist vollständig aus Ziegeln und ist ein Kunststück Engineering. Es ist einfach unglaublich und die Gärten sind ein Muss! Ich bin ein riesiges Leonardo Da Vinci Ventilator und sprach mit Valeria über die Kanäle, die Leonardo gestaltet. "kein Problem", sagte sie und nach einer kurzen Fahrt mit der U-Bahn waren wir an ihnen. Leider für uns, sie waren leer und es ist in Vorbereitung für die kommenden Jahre gereinigt World Expo in Mailand, aber es war trotzdem spannend für uns die Arbeit dieser unglaublichen Mann zu sehen. Am nächsten Tag, unsere Tour mit Valeria nicht bis um 2 Uhr, so steigen wir am Morgen zu Besuch der Biblioteca Ambrosiana Da Vincis Codex atlanticus. Die Ausstellung ist zwischen dem Bibliotecaand einen anderen Ort Split, aber viele der originalen Seiten des Codex waren ausgestellt. Es war so aufregend zu sehen Sie Leonardo's besonderen Handschrift!! dann trafen Wir Valeria wie sie uns durch eine wunderbare Tour von La Scala führen. Es gibt ein Museum of Opera ähnliche Objekte: Musikinstrumente, Kostüme und Ausstellungen. Da Valeria die genaue die beste Zeit für einen Besuch, wusste, konnten wir zu sehen im Inneren des La Scala sowohl erleuchtet zu sehen und dann verdunkelt als Spieler geprobt! Einfach unglaublich. Da meine Frau Shopping liebt, nahmen Valeria uns neben dem Golden Rectangle, Milan's Premier Shopping Gegend mit all den high end Marken vertreten. Die Leute kommen aus der ganzen Welt zu Laden dieser Gegend. Da wir um zu Fuß weiter, Valeria erklärte, dass Mailand hatte viele, viele wunderschöne Innenhöfe, die privat und die meisten Leute nicht zu sehen bekommen. Es ist die private Seite von Mailand, aber mit ihre Verbindungen und die schiere furchtlosigkeit, wir besuchten viele und überrascht eine Menge Sicherheitsbeamte denen Valeria zu Charme unserer Weg war! !! Sie ist eine entschlossenen Dame! Valeria hat eine absolut wundervolle Arbeit nach Mailand kommen zu Leben für uns. Ich bin jetzt von der reichen Geschichte von Mailand, Florenz und der Toskana fasziniert. Ich gebe dem Valeria und einem Guide in Mailand meine Empfehlung. Valeria, vielen Dank für Ihre Zeit und speziellen Erkenntnisse!Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des A Guide in Milan - Private Day Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien