Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Uralte Straßenbahn

Die Stadt der Mode und des Designs erlaubt sich immer noch fürchterlich altertümliche ... mehr lesen

Bewertet am 10. Mai 2017
Lupopluss
,
Berlin, Deutschland
Milano für wenig Geld entdecken

Fahrkarte gekauft und los ging es. Alle Sehenswürdigkeiten konnten problemlos erreicht werden. Die ... mehr lesen

Bewertet am 2. Oktober 2014
Heinitours
,
Winkel, Schweiz
Alle 145 Bewertungen lesen
71
Alle Fotos (71)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet46 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend10 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
23°
13°
Sep
17°
Okt
10°
Nov
Kontakt
Across the road from the Sforza Castle, Mailand, Italien
Centro Storico
Webseite
Bewertungen (145)
Bewertungen filtern
28 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
7
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
18
7
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 28 Bewertungen
Bewertet 20. Juni 2018

Mit den alten Trams zu fahren ist ein tolles Erlebnis in Mailand! Man muss etwas studieren bis man die seltsamen Fahrplananschläge an den Haltestellen versteht aber dann klappt das auch! Achtung: Tickets können nicht in und an jeder Station gekauft werden. Selbst die unterirdischen Stationen...Mehr

Danke, Patrick H!
Bewertet 10. Juni 2018

In Mailand kann man noch mit Oltimer-Straßenbahnen (Typ Vendotto, Baujahr 1920) fahren dei täglich im Liniendienst verkehren. Eine Fahrt mit der Überlandlinie 179 ( Comasia - Limbiate) sollte man sich auch nicht entgehen lassen. Hier gibt es noch Schaffner. Leider verkehrt diese Linie am Sonntag...Mehr

1  Danke, herbert w!
Bewertet 28. Mai 2018

Die Tram Turistico sind alte Straßenbahnen, welche Teil des ÖPNV von Mailand sind. Somit kann man die historischen Bahnen ohne Aufpreis nutzen, wenn man z.B. ein 24h oder 48h Ticket besitzt.

Danke, 2extreme4U!
Bewertet 5. November 2017

Die italienischen Bahnhöfe verkommen, in Mailand fährt eine uralte Tram herum. Mode und Design hat sich Mailand auf seine Fahnen geschrieben, die Straßenbahnen sind das komplette Gegenteil. Wie wärs mal damit, neue Garnituren zu kaufen und jede zweite alte Tram zu ersetzen? Dann kann jeder...Mehr

Danke, Lupopluss!
Bewertet 3. November 2017

Rundfahrt durch die Stadt mit alten Tram-Zügen ohne Anstehen und extra Tickets. Wagen fahren auf verschiedenen Linie im normalen Verkehr und können mit den normalen Tickets benutzt werde. Einfach eine Weile in eine Richtung fahren und die Stadt geniessen und dann mit der Gegenbahn wieder...Mehr

2  Danke, stevewebster458!
Bewertet 11. August 2017 über Mobile-Apps

Mailand kann man super mit dem Tram erkunden, denn freiwillig würde ich hier nie ein Auto auf der Straße abstellen. In vielen Tabakläden kann man Biglette kaufen, für 4.50€ kann man vom ersten Mal abstempeln an 24 Stunden fahren.

1  Danke, dogmai73!
Bewertet 10. Mai 2017

Die Stadt der Mode und des Designs erlaubt sich immer noch fürchterlich altertümliche Straßenbahnen. Für Touristen mag das schön sein, für Einheimische eher nicht. Die Tram Nr. 10 startet ihre Fahrt an der Piazza Repubblica und fährt dann über den monumentalen Friedhof zur Porta Genova....Mehr

Danke, Lupopluss!
Bewertet 30. Juni 2015

Die Bahnen auf der Linie 1 + 19 stammen von 1928 und wurden teilweise in den letzten 10 Jahren überholt. Wie ich hier lesen kann, haben sich die Preise die letzten Jahre nicht geändert: € 4,50 die Tageskarte für Tram, Bus und Metro. Die Zweitageskarte...Mehr

4  Danke, Gerhard R!
Bewertet 7. Juni 2015

Mailand an Sich ist immer eine Reise wert. Mit der Expo 2015 lassen wir einen Koffer stehen. Wir hatten nur einen Nachmittag zeit und der war für die Kinder eingeplant. Also mit dem Auto zum Stadion San Siro. Hier den Sohn abliefern für die Stadiontour....Mehr

2  Danke, Hartmut_Hacky!
Bewertet 2. Oktober 2014

Fahrkarte gekauft und los ging es. Alle Sehenswürdigkeiten konnten problemlos erreicht werden. Die Fahrzeuge sind technisch nicht mehr alle auf dem neusten Stand, dass ist aber ok. Speziell die alten Trams auf den Linien 1,5, und weiteren sind eine kleine Zeitreise. Wir konnten unsere Auto...Mehr

1  Danke, Heinitours!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 430 Hotels in Mailand anzeigen
Napoli Hotel
3 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Style Hotel
191 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Hotel Ritter
1 173 Bewertungen
0,45 km Entfernung
UNA Hotel Cusani
935 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe9 109 Restaurants in Mailand anzeigen
Nero 9
219 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Taglieri e Bicchieri
386 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Baobab Organic Burger
1 201 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Trattoria del Corso
563 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe2 053 Sehenswürdigkeiten in Mailand anzeigen
Basilica di San Simpliciano
111 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Fontana di Piazza Castello
423 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Museum of Applied Arts of Castello Sforzesco
52 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Teatro Studio del Piccolo Teatro
119 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tram Turistico.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien