Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Stresa Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
115
Alle Fotos (115)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend10 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Dez
-2°
Jan
-2°
Feb
Kontakt
Via Anna Maria Bolongaro 3, 28838, Stresa, Italien
Webseite
+39 336 406 190
Anrufen
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Stresa
ab $ 9,30
Weitere Infos
ab $ 115,80
Weitere Infos
ab $ 220,10
Weitere Infos
ab $ 330,20
Weitere Infos
Bewertungen (87)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
8
2
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
8
2
0
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Die Borromäischen Inseln sind eine Gruppe von drei kleinen Inseln am Lago Maggiore. Als wir unsere Tickets kauften, wurden wir auf den Zeitplan und die Wartezeiten hingewiesen. Der Service war effizient und es lag an Ihnen, wie lange Sie auf jeder Insel verbringen wollten. Wir...machten uns zuerst auf den Weg nach Isola Madge und verbrachten eine angenehme Stunde dort, spazierten durch einen wunderschönen Garten und besuchten den Palazzo auf der Insel. Nächster Halt war Isola Pescatore, wo es viele Geschäfte und Restaurants gibt. Gönnte uns einen Drink bevor wir zu unserer letzten Insel "Isola Bella" aufbrachen. Diese letzte Insel ist sicherlich ein Hingucker, wunderschöne Gärten und eine Villa "Palazzo" zum durchwandern. Alle sind einen Besuch wert für ihre individuellen Unterschiede.Mehr

Bewertet am 24. Juli 2018

Ich hoffe, dass ich durch die Weitergabe unserer jüngsten Erfahrungen anderen Menschen viel Frust ersparen kann. Ich möchte damit beginnen, dass ich mit einem der Gutachter einverstanden bin, der darauf hingewiesen hat, dass die Boote, die Passagiere von Stresa zu den 3 Inseln bringen, eigentlich...Wassertaxis sind, keine Fähren oder große Boote wie die am Comer See. Das System wird von verschiedenen Firmen betrieben, denen nichts anderes am Herzen liegt, als möglichst viele Passagiere zu bekommen. Ihre Mitarbeiter schweben an der Kasse und "springen" auf Sie, sobald Sie sich nähern. Sie verkaufen schnell die Tickets und zeigen auf den Bereich, wo Sie das Boot besteigen sollten. Leider liefern sie Ihnen keinen Zeitplan oder andere relevante Informationen, die Ihnen später viele Frustrationen ersparen könnten. Daher hatten wir keine Ahnung, wie unser Boot aussehen sollte, auf welche Insel es zuerst gehen würde oder wie oft es lief. Es stellte sich heraus, dass Isola Madre der erste Halt war. Wir hofften, in der Lage zu sein, etwas Sightseeing zu machen und etwas zu Mittag zu essen. Stellen Sie sich unsere Enttäuschung vor, als sich herausstellte, dass es außer einem Souvenirladen und einer Bar nichts gab, außer Sie wollten einen Palast und botanische Gärten besuchen. Eine Stunde später gingen wir zurück zum Pier und warteten auf unser Boot. Dies ist, wenn ein echter "Spaß" begann. Als das erste Boot ankam, gingen einige Leute darauf zu, nur um zu erfahren, dass es das falsche war. Als der nächste kam, hatten einige Touristen Glück, denn sie hatten die richtigen Farbkarten, genau genommen Pink. Wir gehörten zu der letzten Gruppe, die das dritte Boot bestieg. Wir haben nie ein größeres Durcheinander mit Leuten gesehen, die den Pier rauf und runter rennen, ihre Tickets winken und die Fahrer anschreien. Es wäre so einfach, dieses Problem zu beheben, indem man alle Tickets farbig codiert und einen Streifen an der Seite des Bootes malt, der der Farbe des Tickets entspricht. Wie viel Zeit und Aufwand würde es außerdem erfordern, einen Zeitplan zu erstellen und zu erklären, wie das System funktioniert, und jedem Fahrgast diese wichtigen Informationen zur Verfügung zu stellen? Um dies zu tun, müssen Sie sich einfach darum kümmern, qualitativ hochwertigen Service zu bieten, was sicherlich NICHT das Ziel der Bootsbetreiber in Stresa ist.Mehr

Bewertet am 14. Juli 2017

Stresa ist eine der schönsten Punkt auf dem Lago Maggiore, wenn Sie lieben die Landschaft von See/Meer. Parken ist sehr angenehm, natürlich ist es berechnet. Es ist 15 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. die alten Straßen sind voller souveniour Geschäfte mit guten Preisen. Es gibt verschiedene...Restaurants und Hotels zum Aufenthalt im Inneren. so tragen Sie genug wäre es windig ist empfehlenswert. Ich machte den Fehler, und ich würde nicht wie andere es machen , pleaswe steigen Sie nicht in Stresa nur für zwei Tage. Man braucht mindestens 4 volle Tage sehr schön zu sehen, dass das Hotel, wenn nicht mehr.Mehr

Bewertet am 21. April 2017 über Mobile-Apps

Stresa ist eine der schönsten Punkt wenn Sie lieben die Landschaft von See/Meer. Parken ist sehr angenehm, die alten Straßen sind voller überrascht Geschäfte mit guten Preisen. Es gibt verschiedene Restaurants und Hotels zum Aufenthalt im Inneren. so tragen Sie genug wäre es windig ist...empfehlenswert.Mehr

Bewertet am 21. Oktober 2016 über Mobile-Apps

The Civic Gebäude in Stresa Ausstellungen über 20 Skulpturen aus dem Pietro Canonica Collection. Das berühmte italienische Künstler und Komponisten hat ein Museum in der Villa Borghesse - diese 20 oder so Skulpturen sind dauerleihgabe an Stresa. Man sie und mal die Ausstellung ist geöffnet...in der Broschüre "das Stresa Tourismus WebsiteMehr

Bewertet am 7. September 2016 über Mobile-Apps

Wir buchten eine Reise zu den zwei Inseln über die Rezeption des Hotels ( Regina Palace Hotel ) Preise für zwei Personen war €24 - nur Bargeld. Das Boot zum ersten Mal Besuche Pesecatore - wahrscheinlich das beste Stop für Mittagessen, mit mehrere Optionen zum...Essen auf der Insel. Ansonsten nicht viel zu bieten: Neben zahlreichen Souvenirläden.Mehr

Bewertet am 12. Juli 2016 über Mobile-Apps

Dies war ein ganzer Tag Reise organisiert durch unser Reiseveranstalter Ich glaube aber, dass es in der Gegend in Stresa können gebucht werden. Diese Reise ging über die Simpion Pass nach Zermatt via Bus und dann das Matterhorn railway. dauerte ca. 3 Stunden mit einem...Foto/Kaffee/Comfort halten. Wir entschieden uns für das optional in Zermatt Seilbahn zur Reise nach Sunnegga. Von hier hatten wir einen herrlichen Blick auf das Matterhorn. Es gibt ein Selbstbedienungsrestaurant hier - nicht billig, aber sie haben einen eigenen Publikum. Wir konnten auch ca. 90 Minuten in Zermatt vor unserer Abreise nach Hause. Vorteile: nicht nach Zermatt oder gesehen, dass die Matterhorn so tolle Möglichkeit. Spektakuläre Landschaft an Fahrt. Nachteile: 6 Stunden unterwegs, 4 Stunden am Zielort. Tipp: probieren Sie ein gutes Wetter und Abholung vom Tag. Schweizer Geschäfte nehmen Sie auch nicht € Münzen und geben das Wechselgeld ab € Anmerkungen in CH Franken. Nehmen Sie einen Jumper- ist es kühler. Alles in allem - tun Sie es!Mehr

Bewertet am 12. September 2015

Ein Besuch in der Ortasee ist auch ein muss - es ist herrlich. Wenn Sie ein Auto haben, kein Problem, aber Vorsicht: die organisierte Touren und öffentliche Busse. Eines der Reiseunternehmen sagte uns, dass die öffentlichen Bus nicht in der Schule Mal geführt haben -...keine, er es das ganze Jahr über. Eine organisierte Tour werden 39 Euro kostete, aber der öffentliche Bus Service wird nur über 7 kosten. Was für ein Unterschied! Wenn sich vier Personen unterwegs sind, dann nehmen Sie sich ein Taxi. Es ist ca. 60 Euro pro Strecke. Was wir uns nicht gesagt wurde dem öffentlichen Bus Service ist ein 14 Sondertarifen Minibus. Mindestens ein Dutzend enttäuschte Menschen konnte nicht auf der 10 Uhr Service in Stresa bekommen, weder die Dutzend oder so an der nächsten Haltestelle. Die nächsten Service war um 14 Uhr! Der öffentliche Bus bringt Sie ca. 4 Stunden in Stresa - machen, dass drei und ein halbes weil jeder im Bus Schlange früh war so wie einen Sitzplatz zu bekommen.Mehr

Bewertet am 29. August 2015 über Mobile-Apps

Aber ein oder zwei Tage ausreichend. Abgesehen von den Inseln und mehrere alte Hotels gibt es nicht viel zu tun. 2 Tage werden genug für diejenigen, die Italien zu erkunden wollen. Viele Restaurants, aber ganz anders als meine bisherigen travles in Italien, Verona, Bergamo und...Neapel. Es scheint verliert seine authenticism. Aber den See und seine Aussicht sind einfach traumhaft. einen Besuch wert ist.Mehr

Bewertet am 26. Juni 2015

Wir wieder auf einem privaten Boot rund um die Inseln. Angemessene Preise, und kam wieder jede Stunde zu sammeln, und so haben wir das Gefühl nicht gehetzt

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 35 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Elena
289 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Hotel Ristorante "da Cesare"
121 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Hotel Saini Meuble
282 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Hotel Luina
88 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 115 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Osteria Mercato
528 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Il Vicoletto
1 311 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Pizzeria al Trancio Il Capriccio
177 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Trattoria Due Piccioni
923 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 46 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Park Pallavicino
893 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Lungolago
53 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Santi Ambrogio and Theodolo
51 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Epoque Antichità e Restauro
21 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Stresa Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien