Sentiero del Viandante

Sentiero del Viandante, Varenna

Sentiero del Viandante
4
Das sagen Reisende

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Sentiero del Viandante
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
169 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
58 im Umkreis von 5 Kilometern

4.0
306 Bewertungen
Ausgezeichnet
127
Sehr gut
133
Befriedigend
32
Mangelhaft
8
Ungenügend
6

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

meradad
Schleiden123 Beiträge
Etappe Lierna-Varenna mit tollen Ausblicken auf den Comer See
Juli 2021
Wir sind nur die Etappe von Lierna nach Varenna gelaufen. Hierbei gibt es eine obere und untere Variante. Wir haben die obere gemacht, was zwar - vor allem direkt zu Beginn bis zum ersten Aussichtspunkt - sehr steil war, aber von den Aussichten her nicht zu toppen. An der Alpe Mezzedo angekommen, kann man an einer Quelle seinen Wasservorrat auffüllen, was an warmen Tagen sehr zu empfehlen ist. Dieser Punkt der Wanderung ist ein sehr lauschiger, friedlicher Platz, der sich für eine längere Pause eignet. Im weiteren Verlauf streift man den Ort Ortanella als höchsten Punkt der Wanderung. Der Abstieg bis nach Varenna bietet dann noch mal atemberaubende Blicke auf den See und die Umgebung.
Insgesamt gut 800 Höhenmeter, die sich absolut lohnen!
Verfasst am 30. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Frank S
Marxzell, Deutschland407 Beiträge
eine Wanderung am Comer See mit tollem Blick
Sep. 2017 • Paare
wir wollten uns mal bewegen und haben uns für dieses Ziel entschieden. Im Reiseführer hörte es sich ganz gut an und das war es auch.
Der Weg dahin erfordert gute Schuhe und ein wenig Ausdauer. Teils ist der Weg ungepflegt und erinnert ein wenig an einen Wanderung in den Bergen. Der Weg ist unbefestigt und immer wieder muss man kurze steile Stücke überwinden. Ich würde euch einen nicht all zu warmen Tag empfehlen. Zeit pro Richtung ne gute halbe Stunde- bergab etwas weniger.
Dafür ist die Burgruine ganz nett und mal was Anderes.
Der Ausblick ist toll.
Es ist ein Kiosk dort - für Getränke okay, mehr aber auch nicht.
Über die weisen Gipsfiguren kann man geteilter Meinung sein - irgendwie ne Abwechslung, aber auch irgendwie kitschig - aus meiner Sicht.
Verfasst am 7. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

travelerin20162016
Köln, Deutschland11 Beiträge
Sehr schön
Aug. 2016 • Familie
Ich bin ganz begeistert von dieser Gegend. Es ist eine sehr schöne Wanderstrecke, wenn auch steil und nicht extra für Touristen gemacht bzw. ausgeschildert. Gerade das hat mir aber besonders gut gefallen!
Verfasst am 24. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Barbara H
Bern, Schweiz150 Beiträge
Sehr schön
Apr. 2016 • Paare
Sehr schöne Wanderung. Leider nicht immer ideal ausgeschildert. Aber wunderschöne, lauschige Wege, schöne Aussichten....
Verfasst am 13. April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Arno Z
7 Beiträge
In alle Richtungen
Aug. 2015 • Paare
Dieser Sentiero führt über weite Strecken in verschiEden Richtungen. Leider müsste er besser gepflegt sein. Gutes Schuhwerk vorausgesetzt muss mantrotzdem viel Gestrüpp überwinden.
Verfasst am 10. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Karim Maarouf
Kairo, Ägypten668 Beiträge
Erstaunliche Aussicht bis zum Schloss
Sep. 2020
Tolle Wanderung zum Schloss. Beginnen Sie am Fährterminal, dann haben Sie zwei Möglichkeiten: Gehen Sie nach rechts (mit dem Rücken zum Wasser) und steigen Sie einen sehr steilen, aber kurzen Weg hinauf und kehren Sie von der anderen Seite zurück, die nicht so steil, aber länger ist. Oder Sie können es umgekehrt machen. In jedem Fall sind die Aussichten auf dem Weg und oben, wo sich das Schloss befindet, sehr schön. Sie müssen nicht sehr fit sein, um dies zu tun, oder sogar Wanderschuhe haben.
Google
Verfasst am 18. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Burdett P
Sayre, PA234 Beiträge
Sentiero del Viandante Bellano nach Varenna
Nov. 2019
Wir genossen eine wundervolle Wanderung an einem wolkigen Herbsttag mit Mario vom Comer See (Bewertung dort auch). Wir fanden, dass dieser Weg manchmal eine Herausforderung mit Höhenunterschieden und viel Kopfsteinpflaster war. Stimmen Sie anderen Rezensenten zu, dass die Beschilderung leicht zu verstehen und zu interpretieren ist. Die Aussicht von der Wanderung war spektakulär.
Google
Verfasst am 19. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

John H
Göteborg, Schweden71 Beiträge
Varenna-Bellano, 2 Stunden gute Aussicht
Juli 2019 • Paare
Wir haben diese Wanderung an einem wolkigen Tag im Juli gemacht. Es war eine großartige Möglichkeit, den Schweiß zu brechen und die Aussicht von oben zu sehen. Zuerst gingen wir zum Schloss, kosteten 4 € pro Person. Dann gingen wir weiter rauf und runter, rauf und runter, bis wir unser Ziel erreichten!
Google
Verfasst am 31. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mairwen1
Vereinigtes Königreich4 755 Beiträge
Geniale Wanderung mit riesiger Belohnung an der Spitze
Mai 2019 • Paare
Ein wunderbarer Wanderweg, der den uralten Saumpfaden folgt, die einst Mailand und die Schweiz verbanden. Es ist wirklich so malerisch, wie es sich anhört. Die gesamte Strecke ist ca. 45 km lang. Die beliebteste Strecke ist von Varenna nach Vezio Castle, was wir auch gemacht haben.

Der Weg ist an einigen Stellen sehr landschaftlich, obwohl er mit viel Grün abgeschlossen ist. Es ist ein ziemlich steiler Weg, obwohl der Aufstieg stetig ist. Zuweilen gibt es unebene und grob gemachte Steintreppen, die leicht zu begehen sind, wenn Sie keine anständigen Wanderschuhe tragen. Sie brauchen keine Wanderschuhe, aber ich ziehe meine Turnschuhe aus, anstatt Sandalen oder Schuhe mit dünnen Sohlen.

DAHIN KOMMEN
Von Varenna aus starten Sie in der Villa Monastero. Gehen Sie an der Villa entlang (und nutzen Sie die Gelegenheit, während Sie gehen, auf die Gärten hinunterzuschauen). Auf der anderen Straßenseite befindet sich ein mehrstöckiger Parkplatz. Nehmen Sie an dieser Stelle die Straße, die vom Parkplatz bergauf führt. Es gibt ein Schild zum Castello Di Vezio. Die anderen „Sentiero Del Viandante“ -Schilder auf dem Weg sind orange, aber die Beschilderung ist nicht immer klar oder unübersehbar. Daher kann es nützlich sein, anzuhalten und noch einmal zu überprüfen, ob andere Sie passieren. Insbesondere der Pfad oben, der zum Schloss führt, ist leicht zu übersehen. Achten Sie auf zwei Schilder an gegenüberliegenden Seiten großer Steinmauern. Eines ist ein großes braunes Schild mit verschiedenen Pfeilen und das andere ist ein kleines weißes Schild mit der Aufschrift „Via al Vezio“. Nehmen Sie den schmalen Weg zwischen den beiden Zeichen (ich habe ein Foto beigefügt).

MARKIEREN
Die Aussicht vom Aussichtspunkt auf die Burg ist absolut atemberaubend. Halten Sie auch Ausschau nach den Burggeistern - jedes Jahr stellen sie Gipsabgüsse von echten Freiwilligen her und positionieren sie auf dem Gelände, um eine eindrucksvolle Darstellung zu erzielen. Hören Sie nicht auf, wenn Sie zum Schloss kommen. Klettere auf die Spitze des zentralen Turms. Man könnte meinen, die Aussicht könnte nicht besser werden, aber sie ist gut, also versuchen Sie nicht, die letzten Stufen zu erklimmen.
Wenn Sie können, planen Sie Ihren Besuch mit den Displays der Falknerei. Das Schloss ist auch ein Ausbildungszentrum für Greifvögel. Unser Timing war nicht richtig und wir haben es verpasst, aber das wäre nur das i-Tüpfelchen gewesen. Die Wanderung hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Es ist erwähnenswert, dass das Schloss normalerweise nur zwischen März und November geöffnet ist. Am Eingang gibt es ein Café und eine Toilette. Der Eintritt in das Schloss & Gelände beträgt 4 € (es lohnt sich). Wichtig ist, dass Sie ein Informationsblatt mitnehmen, auf dem Sie bezahlen. Das Blatt enthält keine Informationen und ist daher sehr hilfreich.

ANDERE INTERESSANTE PUNKTE
* die winzige Stadt Vezio mit mittelalterlicher Kirche, kleinem Friedhof, Keramikatelier und Olivenhain.
* Trockenmauern auf dem Weg - so klug, diese Mauern ohne Mörtel und mit nur dem Gewicht und der Kompression der Steine so lange zusammen zu halten.
* Schöne Wildblumen in den Frühlings- und Sommermonaten
Google
Verfasst am 14. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

YvonnePapamoa
Mount Maunganui, Neuseeland404 Beiträge
Es ist eine Wanderung!
Juni 2019 • Paare
Ziemlich wenig zu Fuß, aber ziemlich steil, wenn Sie weiter bis zur Burg fahren. Es lohnt sich aber den ganzen Weg zu gehen.
Google
Verfasst am 13. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 70 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern