Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cappella Colleoni

Jetzt geschlossen: 09:00 - 12:30, 14:30 - 16:30
Heute geöffnet: 09:00 - 12:30, 14:30 - 16:30
Teilen
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
285
Alle Fotos (285)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 12:30, 14:30 - 16:30
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Nov
Dez
-1°
Jän
Kontakt
Near Santa Maria Maggiore, Bergamo, Italien
Webseite
+39 035 210061
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Bergamo
ab $ 321,10
Weitere Infos
Bewertungen (686)
Bewertungen filtern
65 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
26
29
10
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
26
29
10
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 65 Bewertungen
Bewertet am 22. Mai 2017 über Mobile-Apps

Die Kapelle ist direkt neben dem Dom, seltsamer Weise darf hier nicht fotografiert werden. Sie ist von außen schöner als der Dom, innen kann sie nicht mithalten!

Danke, Hambus!
Bewertet am 15. Oktober 2016

Mausoleum mit schönen Marmorarbeiten. Das Innere kann besichtigt, aber nicht fotografiert werden. Wer die Messingwappen an den Portalen am Zaun berührt, soll ewiges Glück bekommen.

2  Danke, egburg!
Bewertet am 2. Juni 2015 über Mobile-Apps

Ist halt eine Grabstätte und dazu eine Schöne. Schön auch die vier Tugenden, die in den Ecken der Decke dargestellt sind.

2  Danke, Winfried555!
Bewertet am 7. April 2015

ein Musterbeispiel detaillierter Steinmetzarbeit. Rundet das Bild des Platzes einwandfrei ab.Keine Besichtigung des Inneren.

Danke, jooj1952!
Bewertet am 26. August 2014

Die Capella ist wunderschön. Nicht zu überladen. Besonders gefallen hat mir die Geschichte der Kapelle über den 1 €-Apparat.

Danke, Rosita E!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Tagen

Es ist eine hübsche Kapelle, die an der Basilica di Santa Maria Maggiore befestigt ist. Es schließt früh, also gehen Sie zuerst dorthin.

Bewertet vor einer Woche

Dies war ein schöner Ort, und wir haben unseren Besuch genossen. Ich denke, es hat sich definitiv gelohnt. Die Dame, die die Kameras patrouillierte, war entzückend und sie half mir, einen sehr hübschen Anhänger zu wählen - den ich sehr schätzen werde, weil er aus...einer der besten Städte in Italien stammt!Mehr

Bewertet vor 2 Wochen

Eine kleine Kirche wie ein Schrein und ein Mausoleum eines Militärkommandanten namens Bartolomeo Colleoni und seine geliebte Tochter. Keine Fotos sind erlaubt. Im Inneren gibt es einen kleinen Laden und eine Person, die kontrolliert, dass niemand versucht, eine Kamera unbemerkt zu benutzen. Es ist direkt...neben der Basilika.Mehr

Bewertet vor 3 Wochen

Italien war einst eine Reihe von Nationalstaaten und einige würden es immer noch behaupten. Es gibt immer noch starken Bürgerstolz, der in bestimmten Gegenden, wie Venedig und Siena, immer noch zu der Gegend führt, in der Sie geboren wurden. Bergamo, wird viel zu oft übersehen,...wenn Besucher nach Mailand gehen, aber das ist ihr Verlust für die historische alte Stadt Bergamo, bekannt als Citt Alta, ist ein kleines Vergnügen mit alten Mauern, einem schönen alten Platz, mittelalterlichen Türmen und diesem prächtigen Kapelle zu genießen, bevor Sie zu einem der vielen schönen Cafés oder Restaurants gehen, um erstklassige lombardische Speisen und Weine zu genießen. Die Kapelle wurde von einem Warlord, bekannt als Bartolomeo Colleoni, finanziert, der im 15. Jahrhundert hauptsächlich für Venedig tätig war, dessen Reich Bergamo von 1428 bis zum Tag Napoleons 1797 umfasste. Die Venezianer waren großartige Seefahrer, hatten aber kein stehendes Heer und keine Erfahrung militärischer Begegnungen, und so wurden Söldner eingesetzt, um in ihren ewigen Konflikten mit Mailand, Florenz und Genua, mächtigen Gegnern der Inselstadt und ihres Reiches, für sie zu kämpfen. Colleoni, geboren entweder 1395 oder 1400, je nachdem, welches Handbuch man liest, obwohl sicherlich am 2. November 1475 starb, war einer der Söldner, bekannt als Condottieri, der für Venedig handelte, und wurde Hauptmann der venezianischen Armee er würde sich aus ganz Europa zusammensetzen. Er war wichtig genug für Venedig, um eine Statue von ihm zu Pferde neben der großen Dominikanerkirche von SS zu errichten. Giovanni e Paolo und die Scuola di S. Marco, obwohl er typischerweise dafür bezahlt hat, nicht die Venezianer. Sein letzter Wunsch war, seine Statue auf der Piazza di S. Marco errichten zu lassen, aber die Venezianer hatten, obwohl sie dem zustimmten und sein Geld zur Finanzierung der Kommission nahmen, nichts davon, weil es auf der Piazza keine Statuten gibt Sie entschieden, dass das, was er wirklich meinte, die Scuola oder die Zunft von San Marco war, deshalb wurde der Bildhauer Andre de Verrocchio damit beauftragt, es zu errichten, und es ist auch sehr gut. Es ist jedoch nicht annähernd so üppig wie diese bemerkenswerte Kapelle, die sein enormer Reichtum als Mausoleum für sich und seine Tochter Medea schuf. Dies ist ein Renaissancemeisterwerk aus rotem und weißem Marmor und wahrscheinlich das schönste Gebäude der Stadt. Beim ersten Besuch wird die Reaktion des Besuchers höchstwahrscheinlich ein simples "Wow" sein, denn das ist so reichhaltig, wie man es in ganz Norditalien findet. Es ist den Heiligen Bartholomäus, Mark und Johannes dem Täufer gewidmet, aber wirklich alles über Colleoni mit seinem Grab vor dem Eingang, wo er wieder auf seinem Kriegspferd montiert zu sehen ist. Seine Tochter, die vor ihm verstorben ist, ist an der linken Wand unter der Kreuzabnahme begraben, die hoch über uns liegt. Obwohl es klein ist, ist es fast zu viel, um es auf einmal aufzunehmen, also suchen Sie sich ein anständiges Reiseführer, wenn Sie können und genießen Sie einfach die Wunder dieses Meisterwerks aus dem 15. Jahrhundert.Mehr

Bewertet am 1. Juli 2018

Klein, aber wunderschön Kapelle in historischen Marktplatz. Eintritt frei, aber keine photographies sind erlaubt.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 34 Hotels in der Umgebung anzeigen
Albergo Il Sole
161 Bewertungen
0,11 km Entfernung
GombitHotel
255 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Hotel Piazza Vecchia
177 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Hotel Agnello d'Oro
248 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 746 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Goss Quality Burger
163 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Gastronomia Mangili
84 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Il Fornaio
866 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Colleoni dell'Angelo Restaurant
681 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 203 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Basilica di Santa Maria Maggiore
2 074 Bewertungen
0,08 km Entfernung
La Città Alta
7 124 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Piazza Vecchia
1 856 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Campanone o Torre Civica
599 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cappella Colleoni.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien