Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Civico Museo d'Arte Orientale

Nr. 30 von 393 Aktivitäten in Triest
Heute geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Highlights aus Bewertungen
Kurztrip

Ich habe von diesem Museum gehört, bevor wir wir nach Triest kamen. Überraschenderweise war es in ... mehr lesen

Bewertet am 2. Jänner 2015
Aramissimo V
,
Ljubljana, Slowenien
über Mobile-Apps
Beeindruckendes Museum!

Ich hatte vorher nicht recherchiert,deshalb hatte ich keine großen Erwartungen an das kleine ... mehr lesen

Bewertet am 20. Juli 2014
kalidiso
,
London, Vereinigtes Königreich
Alle 110 Bewertungen lesen
98
Alle Fotos (98)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet49 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jan
Feb
11°
Mär
Kontakt
Via San Sebastiano 1, 34121, Triest, Italien
Webseite
+39 040 322 0736
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Triest
ab $ 12,72
Weitere Infos
Bewertungen (110)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
3
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
3
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. Jänner 2015 über Mobile-Apps

Ich habe von diesem Museum gehört, bevor wir wir nach Triest kamen. Überraschenderweise war es in 2 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum (Piazza Unita)zu erreichen. Das Personal war sehr nett zu uns und wir bekamen einen kleinen Nachlass. Die Ausstellung des Museums ist nicht sehr...Mehr

Danke, Aramissimo V!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 20. Juli 2014

Ich hatte vorher nicht recherchiert,deshalb hatte ich keine großen Erwartungen an das kleine Gebäude in einer engen Straße. Im Inneren befindet sich eine herrliche Sammlung japanischer und chinesischer Kunst und Kultur. Samurai Schwerter, Drucke, Seide, Keramik ... Zum Glück gibt es einige Erläuterungen auch in...Mehr

Danke, kalidiso!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Juli 2017

Schönes Museum. Nicht zu groß (3 Etagen) mit hauptsächlich chinesische und japanische Kunst der chinesischen Zeichnungen ich besonders zu schätzen. Einige von ihnen sind erste Klasse.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 26. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wunderschönes kleines Museum in der Nähe der Stadt. Die Angestellten sind sehr höflich und professionell, auch bereit, ihr Wissen teilen und zeigen die meisten interessante Details. Auch der Eintritt ist frei.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 4. Mai 2017

Klein aber exzellent Museum mit Kunstwerken aus Indien, China und Japan wie gefunden in Triest. Die Sammlung, vor allem wenn man bedenkt, dass Triest ist bei weitem nicht bekannt als eine Welt - Class Museum City, ist beeindruckend, inklusive unbezahlbar Reliefs aus der hellenistischen Indien....Praktisch, gut - eignet sich die Lage im Herzen der (selbst sehr charmant) old city. Das Beste von allem ist, es ist kostenlos.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 18. Jänner 2017

Das Boutique-Hotel Museum befindet sich in einem renovierten historischen Gebäude im Herzen der Altstadt. Eintritt für Erwachsene ist günstig, vor allem unter Berücksichtigung dessen, was die Besucher können tatsächlich sehen auf drei Etagen - ein Festessen mit Seide, Lack, Jade, Mutter - von - Pearl...und so weiter. Es gibt jede Menge Platz zwischen kustoden und die Zimmer sind nicht so voll, so viele Möglichkeiten für die Erforschung der Ausstellungen in entspannter, angenehm und Belohnung Weg. Es ist ganz offensichtlich konzentriert sich auf orientalische Kunst, sondern auch sich mit der Jahrhundert - long Faszination der höheren Etagen der Europäischen Gesellschaft in China und Japan. Darüber hinaus ist dieser Wahl auch greift zurück in die Glanzzeit der maritime trade, als lokalen Steamers boten den schifffahrtsrouten zwischen Triest und Fernbedienung Far East Ports. Was mich am meisten beeindruckt hat war der Kontrast zwischen überzeugend historische und künstlerische Qualität der Ausstellungen und deren Auslegung. Text schien zu Spezialisten; verwendet Selbstentwicklung oder Resorts zu wortreich, verschlungen Beschreibungen. Einige Panels und Etiketten drucken sind in Ordnung und wurde in unglaublich kompliziert Positionen, die Kraft Besucher in Balance auf ihrem Zehen oder Bend in der Nähe von im Erdgeschoss. Beleuchtung sollte verbessert werden, zu: non - durchscheinend Objekte sind wieder - beleuchtet, versehen und somit wie massenweise solide schwarz. Ich verließ das Gebäude abgerissen werden durch widersprüchliche Gefühle. die Ausstellung von so faszinierend Reihe von Kunstwerken in der Stadt, von den ausgetretenen Tracks des Massentourismus, wurde ein Unternehmen für die örtliche Verwaltung Getränkeglas Vincenza; auf der anderen Seite, einige Mängel auf die kuratorische Seite Mai verwöhnen die Freude am Besuch.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 18. Jänner 2017

Es könnte sein ungewöhnlich zu besuchen Sie ein Oriental Arts Museum in Triest! Das Hotel befindet sich in einem kleinen Gebäude in der Nähe der zentralen Piazza Unità, es ist einen Besuch wert für die hervorragende Japanisch Collection. Und der Vorteil ist, dass Sie nicht...dafür bezahlen ein Ticket zu besuchen Sie das Museum! ! !Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Bewertet am 24. November 2016

Dieses Museum ist ein tolles Erlebnis von Kunst aus China und Japan. Die Exponate variieren in Reihe von Waffen (wie Swords, usw. ) zu Gemälde (wie ukiyo - e) , Kleidung (Seide, usw. ) , Musikinstrumente und andere künstlerische Sachen.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 21. September 2016

Tolles Erlebnis. Ich nahm das Angebot an Haltestelle Ministero dei beni e delle attività culturali e del turismo, dass jeden ersten Sonntag des Monats kostenlos die Möglichkeit Eingang. Das Museum hat einen sehr freundlich und nett Crew das geben Sie alle guten Nachrichten und Informationen....Der Besuch hier Museum ist ein Muss, wenn man viel unterwegs in Triest.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 4. März 2016 über Mobile-Apps

Dies ist ein kleines Museum mit zwei wichtigen Abschnitte in Japan und China gewidmet. Eine große Anzahl der Objekte sind vom XVIII und XIX Jahrhunderte als Trieste Verbindungen mit dem Fernen Osten. Ich war begeistert von den Drachen und die japanische Drucke. Das Museum ist...im alten Teil der Stadt und bietet einen schönen Urlaub zu der Hektik der Bars, Restaurants und kleine Geschäfte in der Gegend.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 51 Hotels in der Umgebung anzeigen
Grand Hotel Duchi D'Aosta
716 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Hotel Duchi Vis a Vis
228 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Urban Hotel Design
924 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Hotel James Joyce
232 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 945 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Pizzeria Bianco
484 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Caffe degli specchi
2 303 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Joia
666 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Kapuziner Keller
516 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 545 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Centrale Idrodinamica
162 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Palazzo del Municipio
73 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Palazzo del Governo
31 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Civico Museo d'Arte Orientale.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien