Duomo Di Piacenza

Duomo Di Piacenza

Duomo Di Piacenza
4.5
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Monumente & Statuen • Kunstmuseen
08:30 – 12:30, 15:30 – 19:30
Montag
08:30 - 12:30
15:30 - 19:30
Dienstag
08:30 - 12:30
15:30 - 19:30
Mittwoch
08:30 - 12:30
15:30 - 19:30
Donnerstag
08:30 - 12:30
15:30 - 19:30
Freitag
08:30 - 12:30
15:30 - 19:30
Samstag
08:30 - 12:30
15:30 - 19:30
Sonntag
08:30 - 12:30
15:30 - 19:30
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Unter 1 Stunde
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
569 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
128 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
425 Bewertungen
Ausgezeichnet
217
Sehr gut
166
Befriedigend
36
Mangelhaft
3
Ungenügend
3

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Werner T
Wien, Österreich242 Beiträge
Sehr schöner, relatativ stilgetreuer Romanischer Dom
Juni 2018 • Paare
Der Dom liegt etwas abseits des Zentrums Piazza Cavalli in der Altstadt, ist aber über eine schmale lange Gasse leicht erreichbar, Der Domplatz bietet ein schönes Ensemble mit der prächtigen romanischen Dom-Westfassade und dem in dieser Region "üblichen" Portal-Löwen., Von den Fresken im Inneren stammen nur ganz weniige aus dem Mittelalter, die übrige sehr "üppige" Ausmalung ist Renaissance/Barock, die sehenswerte Kanzel ist mittelalterlich.Der Dom wird - so wie Piacenza insgesamt - von relativ wenig Touristen "heimgesucht" - "Kurz"-Parken ist in den Gassen der Altstadt durchaus irgendwo möglich.
Verfasst am 26. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dirki G
Hagen, Deutschland536 Beiträge
URLAUB
Sep. 2017 • Paare
Sehr schöner renovierter Dom, ein Muss bei dem Besuch der Innenstadt ! Um den Vorplatz Bars und Eisdielen!
Verfasst am 27. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Arsenio I
Zürich, Schweiz272 Beiträge
Schöner Dom der Romanik
Mai 2016 • Paare
Mit seiner strengen dreiteiligen Fassade aus veronesichem rosa Marmor stamm der Dom aus 12./13. Jahrhundert. Der Glockenturm aus dem 14. Jahrhundert trägt auf der Spitze einen goldigen Engel.
Das Innere ist in drei Schiffen geteilt. Sehr imposant wirken vor allem die überaus dicken Säulen. Unbedingt die Krypta mit ihren 108 romanischen Säulen besuchen.
Verfasst am 19. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

sw08
Berlin, Deutschland1 886 Beiträge
Imposante Erscheinung
Okt. 2015 • Allein/Single
Der Dom von Piacenza wurde zwischen 1122 und 1233 erbaut und ist ein schönes Beispiel für eine romanische Kathedrale in Norditalien. Er hat eine Gesamtaußenlänge von 85 m und eine Fassadenhöhe von 32 m. Die Fassade aus Veroneser Marmor und vergoldetem Stein wird horizontal durch eine Galerie geteilt, die die drei Portale mit Kapitellen und romanischen Statuen dominiert.
Der Innenraum hat drei Schiffe, die durch fünfundzwanzig massive Pfeiler voneinander getrennt werden. Er wird von bemerkenswerten Fresken aus dem 14. und 16. Jahrhundert geschmückt. Im Chor befindet sich neben einer hölzerne Skulptur von 1479 auch ein Chorgestühl und Statuen der lombardischen Schule aus dem 15. Jahrhundert.
Verfasst am 2. Dezember 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dirki G
Hagen, Deutschland536 Beiträge
Schöner sehr alter Dom
Okt. 2015 • Paare
Man kann außen mit einem Aufzug zum Turm hochfahren und die Aussicht über die Stadt genießen! Innen auch sehr sehenswert!
Verfasst am 6. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

PaulB
Maastricht, Niederlande2 172 Beiträge
Spledid Interieur.
Aug. 2019
Die katholische Kathedrale von Piacenza (Duomo di Piacenza; Kathedrale Santa Maria Assunta und Santa Giustina) wurde im 12. und 13. Jahrhundert erbaut und ist eines der wertvollsten Beispiele einer romanischen Kathedrale in Norditalien. Die Widmung gilt der Himmelfahrt der Jungfrau Maria und der Heiligen Justina.
Die Fassade besteht aus veronesischem rosa Marmor und vergoldetem Stein und ist mit romanischen Statuen verziert.
Es ist eine einschiffige Struktur mit zwei Gängen, die durch massive Säulen unterteilt sind.
Die beeindruckenden Fresken wurden zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert hinzugefügt.
Die Kathedrale ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Eintritt ist frei, eine (kleine) Spende ist jedoch immer willkommen.
Google
Verfasst am 15. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Daniel
Crema, Italien345 Beiträge
Ausgezeichnet
März 2019 • Allein/Single
Die Kathedrale ist die zentrale Kirche der Stadt, die zwischen dem 11. und 12. Jahrhundert mit romanischer Architektur erbaut wurde.
Google
Verfasst am 30. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

travelsafer
6 843 Beiträge
Alte Kathedrale in Piacenza, Italien
Okt. 2018 • Familie
Schöne alte Kathedrale im Zentrum von Piacenza. Es hat drei Schiffe, die durch große Säulen getrennt sind. Die Kirche wurde 1122 gebaut, die Fresken wurden viel später hinzugefügt. Es hat eine moderne Pfeifenorgel und eine alte Krypta unter dem Altar.
Google
Verfasst am 28. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ricardo B
Miami, FL2 970 Beiträge
So schöne Kathedrale
Juni 2018 • Allein/Single
Piasenza ist so eine schöne Stadt und diese Kathedrale ist einer der interessantesten Orte der Stadt mit einer großen Geschichte und einem beeindruckenden Portikus und einem Interieur, das so entspannend und spirituell ist. Schön
Google
Verfasst am 13. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

545medva
Budapest, Ungarn3 972 Beiträge
Große Kathedrale
Okt. 2017 • Paare
In der Stadt gibt es viele Kirchen. Diese Kathedrale wurde in den Jahren 1122 - 1133 erbaut und hat Wände und Säulen. Es gibt mehrere Gemälde aus der frühesten Zeit.
Google
Verfasst am 14. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 22 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Duomo Di Piacenza

Das sind die Öffnungszeiten für Duomo Di Piacenza:
  • So - Sa 08:30 - 12:30
  • So - Sa 15:30 - 19:30
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Duomo Di Piacenza frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 1 Touren für Duomo Di Piacenza auf Tripadvisor an.