Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo di Palazzo Poggi

Nr. 17 von 348 Aktivitäten in Bologna
Jetzt geschlossen: 10:00 - 16:00
Heute geöffnet: 10:00 - 16:00
Highlights aus Bewertungen
Sensationell

Dieses Museum ist ein absolutes Muss für jeden Bolognareisenden, allerdings sind einige ... mehr lesen

Bewertet am 4. April 2017
Meilenstiefel2016
,
Hürth, Deutschland
schopenhauer kontra hegel

Unzweifelhaft steht das Werk Schopenhauers bei mir im innersten Zirkel der geistigen Welt. Dass ... mehr lesen

Bewertet am 21. November 2014
Thomas R
,
Witten, Deutschland
Alle 314 Bewertungen lesen
233
Alle Fotos (233)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
-1°
Jän
Feb
Kontakt
Via Zamboni 33, 40126 Bologna, Italien
Webseite
+39 051 209 9610
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Bologna
ab $ 155,40
Weitere Infos
Gastrotour durch Bologna
27 Bewertungen
ab $ 28,80
Weitere Infos
ab $ 69,00
Weitere Infos
Bewertungen (314)
Bewertungen filtern
80 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
54
21
5
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
54
21
5
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 80 Bewertungen
Bewertet am 4. April 2017

Dieses Museum ist ein absolutes Muss für jeden Bolognareisenden, allerdings sind einige Ausstellungsräume nichts für zart besaitete Menschen (Darstellung deformierter Feten etc.)

Erlebnisdatum: Februar 2017
1  Danke, Meilenstiefel2016!
Bewertet am 21. November 2014

Unzweifelhaft steht das Werk Schopenhauers bei mir im innersten Zirkel der geistigen Welt. Dass Schopenhauer ein extremer Gegener der Hochschul-Philosophasterei (Hegel,Fichte, Schelling) war/ist, ist wohlbekannt. ... und das in einer Universitätsstadt wie Bologna...(sic). Bei jedem Aufenthalt, auch bei meinem letzten im April 2014, bin ich...Mehr

Erlebnisdatum: April 2014
1  Danke, Thomas R!
Bewertet am 9. August 2014

Das Museum in der Universität von Bologna stellt Lehrmittel aus, die vor hunderten von Jahren benutzt wurden. Verschiedene Themen haben ihren eigenen Raum. Alles sehr schön zusammengestellt. Alleine die Räume/Decken sind beeindruckend und einen Besuch wert. Das Ganze vielleicht etwas zu dunkel. Aber sicher sehr...Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Danke, agnesMeHi!
Bewertet am 19. April 2014

Wertvolle und seltene Globen und Weltkarten aus dem 16. Jahrhundert, anatomische Wachsfiguren, Schlachtstrategien in Holz und Schiffsmodelle in stilvoll renovierten, beeindruckenden Räumen mit verschiedensten Fresken beherbergt dieses erst 2000 eröffnete Universitätsmuseum, das sich aus Sammlungen und einer Kunstkammer speist. Interessant ist die Neuordnung nach heutigen...Mehr

Erlebnisdatum: April 2014
Danke, Meike L!
Bewertet am 20. Februar 2014

Natürlich geht man nicht an einem sonnigen und warmen Tag ins Museum, aber wenn es regnet. Hier ist ein Ort mit interessanten Stücken aus Naturwissenschaft, Medizin und Historie. Das ganze ist sehr anschaulich dargestellt, schon die Ausstellungsräume mit ihren Wand und Deckengemälden sind eine Pracht....Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2014
Danke, Michael R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Preis der Tickets - es war ungefähr 6 eur pro Person Wir verbringen dort eineinhalb Stunden. Schöne Museumssammlung im historischen Gebäude, große Modelle von Kriegsschiffen - das war das Beste für mich:) ABER. . . . . . . . . . Es ist ein...großes Problem für Nicht - Italienisch - Sprecher, es werden maximal ca. 20% Kommentare in Englisch übersetzt, denke ichMehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet vor 3 Wochen

Es gab hier mehrere Räume, die für mich beinahe bedeutungslos waren, da sie keine englischen Erklärungen hatten und wenige italienische - dies waren hauptsächlich naturgeschichtliche Ausstellungen. Die Darstellungen von Schwangerschaft und Geburtsanatomie waren jedoch faszinierend. Obwohl nicht angegeben wurde, warum so viele dieser Modelle konstruiert...wurden, schien es, als ob sie Ärzten und Hebammen helfen sollten, die Positionierung des Fötus zu verstehen, um sie bei schwierigen Wehen zu unterstützen. Der andere Teil des Museums ist mit großen Segelschiffmodellen, alten Karten und Kanonmodellen gefüllt. Für mich nicht interessant, aber leicht zu durchschauen.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 7. November 2018

Dieser Ort ist einfach unglaublich. Ein absolutes Muss für jeden, der Wissenschaft, Naturgeschichte und Krankengeschichte liebt. Dieses Museum beherbergt einige erstaunliche Sammlungen und die Geschichte des Mannes dahinter (d. H. Luigi Marsili) zu erfahren, ist ein wahrer Genuss. Es hat eine großartige Ausstellung über Luigi...Galvani und seine Experimente und Beobachtungen. Diese Wissenschaftsgeschichte strömt hier von den Mauern. Ich kann einen Besuch hier sehr empfehlen!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 7. November 2018 über Mobile-Apps

Ein ganz anderes Museum und absolut faszinierend. Sehr viel in 2 Hauptabschnitten: (1) Anatomisch / medizinisch und (2) Militär. Der erste Abschnitt enthält zahlreiche Wachsmodelle für die Entwicklung des Fötus sowie geschliffene Körperschnitte, die den Medizinstudenten der alten Universität Anatomie beibringen. Die zweite umfasst eine...Vielzahl von Modellen militärischer Architektur, insbesondere Pläne für Festungen und Verteidigungsstrukturen. Es gibt auch einen wunderschönen holzgetäfelten Bibliotheksraum. Im Herzen des Universitätsbereichs der Stadt sollte dies nicht fehlenMehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 2. November 2018

Dieses Museum befindet sich in einem schönen Olfgebäude im Palazzo Poggi und viele der Zimmer sind mit erstaunlichen Fresken dekoriert. Einige Teile sind ein bisschen schmuddelig und schlecht beleuchtet, wie zum Beispiel die Sammlung von ausgestopften Tieren, aber das Highlight ist sicherlich der Abschnitt über...Geburtshilfe und Geburtshilfe, der eine erstaunliche Reihe von Uterusmodellen mit Babys in verschiedenen Positionen hat, in denen Hebammen im 18. Jahrhundert trainiert wurden . Es gibt auch frühe chirurgische Instrumente und einen antiken Geburtsstuhl. Interessant ist auch der Abschnitt alter wissenschaftlicher Instrumente, und es gibt Räume zur Militärgeschichte und einige wirklich gute Modelle alter Schiffe.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 103 Hotels in der Umgebung anzeigen
Albergo Rossini 1936
311 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Albergo San Vitale
129 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Hotel Accademia
559 Bewertungen
0,36 km Entfernung
University Hotel
367 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 093 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Berberè Bologna
961 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Agra
39 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Hamerica's - Bologna
94 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Parsit
41 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 602 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Oratorio Di Santa Cecilia
169 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Biblioteca Universitaria di Bologna
178 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Pinacoteca Nazionale di Bologna
503 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo di Palazzo Poggi.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien