San Colombano - Tagliavini Collection

San Colombano - Tagliavini Collection, Bologna

Nachricht von Tripadvisor
Vorübergehend geschlossen

San Colombano - Tagliavini Collection

San Colombano - Tagliavini Collection
4.5
Vorübergehend geschlossenBis auf Weiteres geschlossen
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von San Colombano - Tagliavini Collection
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Porto
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1 763 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
397 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
171 Bewertungen
Ausgezeichnet
123
Sehr gut
37
Befriedigend
6
Mangelhaft
3
Ungenügend
2

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Maratom64
Deutschland993 Beiträge
Besuch nur wegen Bologna Welcome Card
Juni 2017 • Paare
Die Kollektion der historischen Musikinstrumente befindet sich in einem historischen Palast. Ganz nett anzuschauen. Wir haben das Museum besucht, da es in unserer Bologna-Card inklusive war.
Verfasst am 29. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

4bells32634304
Munsingen, Schweiz5 Beiträge
Einzigartige Sammlung alter Tasteninstrumente
Apr. 2013 • Geschäftlich
Äusserst sachkundige Demonstration (inklusive Hörproben) der ausgestellten Instrumente durch den international bekannten Professor Tagliavini; auch in deutscher Sprache. Regelmässige Konzerte durch seine Studenten gegeben. Ein muss für Liebhaber alter Tastrninstrumente!
Verfasst am 14. Mai 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

cordyroy
Naples, FL2 247 Beiträge
Wunderbar
Okt. 2019 • Paare
Wir haben unseren Besuch in diesem einzigartigen Museum sehr genossen. In einer ehemaligen Kirche befindet sich die schönste Sammlung von meist Tasteninstrumenten. Die meisten sind aufwendig dekoriert, liebevoll gepflegt und in spielerischem Zustand.
Die Mitarbeiter, die Ihnen folgen, sind ihre Aufgabe. Und wenn es nur wenige Besucher gibt. . . Auch diese unglaublich wertvollen Instrumente sind NICHT hinter einer Glaswand in Reichweite.
Eine erstaunliche Sammlung, die von einem Mann begonnen wurde.
Die einzige Beschwerde ist, dass Musik gespielt werden sollte, damit man hören kann, wie sie klingen!
Google
Verfasst am 13. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

exiled_in
Europa1 358 Beiträge
Wunderbare Instrumente und Fresken
Nov. 2019
Wer sich vorübergehend für klassische Musik, Kunst oder historische Gebäude interessiert, sollte sich über einen Besuch hier mehr als freuen.
Es gibt mehrere Räume - darunter eine Krypta, ein Oratorium, eine Bibliothek und eine Kapelle - mit unglaublichen (hauptsächlich) Tasteninstrumenten, darunter kunstvoll dekorierte Cembali, ungewöhnliche Klaviere, Dulcitone und Orgeln aus verschiedenen europäischen Ländern aus fünf Jahrhunderten.
Eine liebevolle Restaurierung der Decken und Fresken bietet auch für das Konzertprogramm, in dem Musiker die ausgestellten Instrumente spielen, eine zeitgemäße Umgebung. Zum Beispiel gibt es in den kommenden Monaten Konzerte von Mozart, Dowland, Handel, Vivaldi und zwei Improvisationen über Stummfilme von Chaplin und Buster Keaton.
Google
Verfasst am 10. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Simon G
Dublin, Irland170 Beiträge
Fabelhafte Erfahrung
Sep. 2019
Fand dieses kleine Juwel eines Museums, das eine faszinierende Geschichte von Tasteninstrumenten von Cembalo der 1500er bis zum modernen Klavier in der wunderschönen Umgebung einer alten Kirche vereint. Schöne Stücke vor dem Hintergrund von Fresken zu bewundern. Die Restaurierungsarbeiten, die während des Betrachtens durchgeführt werden, tragen zum Erlebnis bei. Einer der Höhepunkte unserer sehr schönen Reise nach Bologna.
Google
Verfasst am 19. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

BrushM
Oxford, UK1 290 Beiträge
Wunderbares verstecktes Juwel eines Ortes
Sep. 2019
Wir waren hier im Rahmen unseres zusammengesetzten Touristentickets (das Geld wert) und wir waren wirklich froh, dass wir es getan haben. Es ist ein verstecktes Juwel, eine alte, restaurierte Kirche mit einer wundervollen Sammlung alter Cembalos und anderer alter Musikinstrumente. Völlig verlassen, als wir gingen, aber eine großartige Möglichkeit, ein oder zwei Stunden zu verbringen.
Google
Verfasst am 6. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

magnusr964
Tromsø8 Beiträge
Tolle Instrumente, aber das Personal beobachtete mich ständig
März 2019 • Allein/Single
Dies ist eine großartige Sammlung antiker Tasteninstrumente und viele sind in fantastischem Zustand! Viele sind wunderschön verziert und ein Wunder, das man beobachten kann. Es gibt auch einen Film im Fernsehen, in dem eine Person mehrere von ihnen ausführlicher erklärt und dann auf jedem einen Stück spielt, um den Ton zu demonstrieren.

So wie ich es verstanden habe, ist oder war dieser Ort eine Kirche und es gibt sogar eine Krypta im Keller, die ein Gemälde zeigt, das jahrelang dort versteckt war.

Ich habe jedoch einen sehr negativen Eindruck hinterlassen, da mich das Personal ständig beobachtete! Wann immer ich mich bewegte, würden sie mir sicher folgen, und sie behielten ein ständiges Auge auf mich, wenn ich aus kurzer Entfernung stand - ich fand das sehr beunruhigend und ich denke, dass die meisten Leute dies tun würden. Es wäre fast komisch gewesen, wenn es nicht so unangenehm gewesen wäre.

Ich verstehe, dass die Instrumente sehr wertvoll sein müssen und dass jemand sich um sie sorgen muss, aber wenn Sie sich tatsächlich dazu entschließen, sie der Öffentlichkeit zu öffnen, müssen Sie sich meines Erachtens ein gewisses Maß an Vertrauen gönnen und nicht mit der Situation umgehen.

Abgesehen von dieser großen Ausgabe waren die Mitarbeiter höflich und zeigten den Weg durch die Ausstellung.

Zusammenfassend ist die Ausstellung sehr schön, wenn Sie schöne alte Instrumente wie diese mögen, aber gehen Sie nicht, wenn Sie sich nicht unwohl fühlen, ständig beobachtet zu werden.
Google
Verfasst am 2. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Yawn Howl
USA275 Beiträge
Wirklich ausgezeichnete Ausstellung!
Jän. 2019 • Freunde
Wir haben heute an einem kurzen Konzert und einer Vorführung einiger Instrumente teilgenommen. Hervorragende Leistung von Liuwe Tamminga, gut geplantes Museum mit Blick auf die Katakomben. Ich habe sogar eine CD mit Werken gekauft, die auf den 500 Jahre alten Keyboards gespielt wurden. Unsere bisher beste Tour in Bologna kann ich nur empfehlen!
Google
Verfasst am 15. Jänner 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

HansGS
352 Beiträge
Erstaunliche Sammlung von Cembali und Orgeln in einer sehr alten Kirche
Nov. 2018 • Paare
Dies war der Höhepunkt unserer Reise nach Bologna. Die Sammlung ist ein kostbares Juwel in einer sehr alten Kirche mit interessanten Fresken. Wir hörten eine Konzertdemonstration mehrerer Instrumente, die musikalische Geschichte lebendig machten.
Google
Verfasst am 7. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Simon L
6 Beiträge
Enttäuschend steril
Mai 2018
Wir hatten hohe Erwartungen an ein Museum, das sich den Tasteninstrumenten in Italien widmete (da es sonst ansonsten kaum etwas gab), aber das Sicherheitspersonal brachte unseren Genuss völlig zum Erliegen. Um klar zu sein, sowohl mein Partner als auch ich sind ehemalige Geiger der britischen BBC-Orchester (und noch viel mehr), so dass wir an anderen Orten in der Lage sind, Instrumente ab dem 15./16. Jahrhundert und in In jedem Fall betrachten wir uns als Konservatoren, da wir auch Instrumente ab dem 16. Jahrhundert besitzen. Das ganze Gefühl der Tagliavini-Sammlung bestand jedoch darin, die Augen abzuwenden, sollte der Verdacht bestehen, dass das Sicherheitspersonal den Eindruck erweckte, die Instrumente seien zwar vollständig aus Plexiglas, doch könnten wir ihnen irgendwie etwas rauben. . . eindeutig undefinierbar. Insgesamt eine abnehmende Erfahrung, leider zu sagen.
Google
Verfasst am 6. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 30 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu San Colombano - Tagliavini Collection

Das sind die Öffnungszeiten für San Colombano - Tagliavini Collection:
  • Di - So 11:00 - 13:00
  • Di - So 15:00 - 19:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für San Colombano - Tagliavini Collection frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 1 Touren für San Colombano - Tagliavini Collection auf Tripadvisor an.