Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Santuario di Madonna di San Luca

3 739 Bewertungen

Santuario di Madonna di San Luca

3 739 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Bologna
Selbstgeführte Tour durch Bologna
$ 10,25 pro Erwachsenem
San Luca Experience Tour und Verkostung
$ 34,07 pro Erwachsenem
E-Bike Tour auf den Hügeln von Bologna
$ 88,97 pro Erwachsenem
$ 160,15 $ 214 pro Erwachsenem
Tagestour nach Bologna ab Venedig
$ 492,30 pro Erwachsenem
Von Abano und Montegrotto: Tagesausflug nach Bologna
$ 482,81 pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Via di San Luca 36, 40135 Bologna Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Private Tour durch Bologna mit einem lokalen Führer
Private Touren

Private Tour durch Bologna mit einem lokalen Führer

google
Während dieses Rundgangs, der von einem erfahrenen lokalen Führer geleitet wird, haben Sie die Möglichkeit, eine der schönsten (und geschichtsträchtigsten) Städte Italiens zu besuchen. Die Route beginnt mit der Piazza Maggiore und ihren Stadtpalästen. Auf dem Platz befindet sich auch der Neptunbrunnen mit den kostbaren Skulpturen aus der Spätrenaissance von Giambologna; Anschließend besichtigen Sie die gotische Basilika San Petronio (an der Fassade Skulpturen des sienesischen Künstlers Jacopo della Quercia).<br><br>Wenn Sie den Pavaglione Portico mit seinen eleganten Geschäften entlanggehen, gelangen Sie zum Archiginnasio-Palast aus dem 16. Jahrhundert, dem alten Universitätsgebäude, das mit etwa 6.000 Studentenwappen geschmückt ist.<br><br>Durch die malerischen Gassen des Mercato di Mezzo, den alten Markt und seine fabelhaften Lebensmittelgeschäfte gelangen Sie zum schönen Platz von Santo Stefano, wo der Komplex von Santo Stefano auch als "Jerusalem von Bologna" oder "Die sieben Kirchen" bezeichnet wird ”, Eine Gruppe kleiner romanischer Kirchen.
$ 299,38 pro Erwachsenem
3 739Bewertungen30Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 2 361
  • 1 067
  • 232
  • 55
  • 24
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Marie L hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland63 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben den San Luca Express genommen, um auf den Berg zu kommen. Der Audio Guide hat während des fahrt nette Infos zur Strecke und zum Ziel geliefert. Die Kirche fanden wir wirklich schön - von außen und innen. Tipp für die Aussicht auf Bologna: Beim Souvenir Shop geht ein Schotterweg hinter der Kirche entlang. Wenn man ihn bis zum Tor geht, hat man eine gute Aussicht auf die Stadt und spart sich die zusätzlichen Kosten für die „San Luca Experience“.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
W495ACclaudias hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
10 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Die Wanderung zum Santuario ist zwar sehr streng, aber sehr lohnend. Der Weg unter den Arkaden durch ist einzigartig. Ein sehr lohnenswerter Ausflug...
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Zoran-K hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz1 529 Beiträge132 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Es ist sehr mühsam zu Fuss nach oben zu gehen. Die Arkaden auf dem Weg sind wunderschön. Ganz angekommen wird man für all die Mühe belohnt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Räbbit M hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
22 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben die Kirche hoch auf dem Berg bereits im Anflug auf Bologna gesehen und es waren sehr neugierig, um was für ein Bauwerk es sich handelt. Als wir dann im Reiseführer von dem knapp 4 km langen Arkadengang (Portico) hoch zur Kirche hörten, war unsere Neugierde geweckt. Auf dem Hinweg starteten wir den Fußmarsch erst ab der Stelle an der der Portico den Berg ansteigt (rund 2 km). Wir brauchten rund 30 Minuten und kamen ziemlich verschwitzt (es waren auch 34 Grad im Schatten) aber voll Adrenalin und Glücksgefühl oben an. Die Kirche, ein beeindruckendes wunderschönes Gebäude, half uns dann durch den kühlen ebenfalls beeindruckenden Innenraum, schnell wieder normale Temperaturen zu erreichen. Der Abstieg ging wesentlich schneller, zurück gingen wir den gesamten Arkadengang mit rund 660 Bögen bis zur Porta Saragozza. Sehr zu empfehlen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Hilfreich
Senden
REISE-SH hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland255 Beiträge60 "Hilfreich"-Wertungen
Wenn man Zeit hat, sollte man unbedingt die Wanderung durch den Arkadengang auf den Hügel machen. Sehr schöner Ausblick.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Santuario di Madonna di San Luca