Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

MAAM - Museo dell’Altro e dell’Altrove di Metropoliz

Teilen
54
Alle Fotos (54)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet70 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Nov
11°
Dez
11°
Jän
Kontakt
Via Prenestina 913, Rom, Italien
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Rom
ab $ 39,00
Weitere Infos
ab $ 129,60
Weitere Infos
ab $ 43,60
Weitere Infos
ab $ 59,60
Weitere Infos
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. Jänner 2018

Ich empfehle Ihnen, diesen einzigartigen Ort an einem sonnigen Tag vor Sonnenuntergang zu besuchen. Das Licht hier ist Magie, ich liebe es. GEH EINFACH!

Bewertet am 23. Oktober 2017 über Mobile-Apps

MAAM ist nur samstags geöffnet. Es beherbergt eine Reihe von Familien sowie als ein Betrieb  Museum. Ich bin so glücklich, dass wir uns bemüht haben, sie zu besuchen. Es war eine lange Reise mit 2 Bussen mit unsicheren Verbindungen und Stundenplan. Das Gebäude ist Teil...eines alten Industriestandortes und wir haben es an seiner beeindruckenden Straße am Straßenrand erkannt. Ein Porträt von Malala, neben einem Borondo-Stück begrüßt uns. Wir zahlten jeweils 5 € und erhielten einige freundliche Anweisungen vom Bediensteten. Er schlug vor, dass es 500 Kunstwerke gibt und es scheint möglich. Straßenkunst extraordinaire! Alles an einem Ort. Ein Klassenzimmer im Obergeschoss ist fröhlich dekoriert - große Wandkunst von Alice. Die schäbigen verfallenen Wände und dunklen Korridore schaffen ein passendes Ambiente. Wir verbrachten 3 Stunden damit, jeden Raum zu erkunden, vollgestopft mit Werken bekannter und "unbekannter" Künstler, was ziemlich überwältigend, aber sehr aufregend ist. Wir genossen ein frisch zubereitetes peruanisches Essen in der Gemeinschaftsküche für nur 7 €. Dieser Ort war ein Höhepunkt unseres Rombesuchs. Wenn Sie sich für Street Art in einer ungewöhnlichen Umgebung interessieren, besuchen Sie das "Museum of Other and Elsewhere".Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1 275 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Bright
92 Bewertungen
0,57 km Entfernung
Domidea Hotel
718 Bewertungen
1,76 km Entfernung
Hampton by Hilton Rome East
89 Bewertungen
1,76 km Entfernung
Holiday Inn Express Rome-east
532 Bewertungen
2,19 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13 868 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Domus Pinsa
877 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Osteria Modestina S.r.l.
79 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Zero Punto Zero
103 Bewertungen
0,99 km Entfernung
Dadaumpa Caffe
207 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 696 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Vatican Private Day Tour Guide
122 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Parrocchia Dio Padre Misericordioso
36 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Tempio Buddista Hua Yi Si
14 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des MAAM - Museo dell’Altro e dell’Altrove di Metropoliz.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien