Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
Alle Fotos (105)
Alle Fotos (105)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
12°
Mai
27°
16°
Jun
29°
17°
Jul
Kontakt
Via della Cordonata, Rom, Italien
Centro
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Rom
ab $ 44,29
Weitere Infos
ab $ 43,15
Weitere Infos
ab $ 128,31
Weitere Infos
Bewertungen (102)
Bewertungen filtern
18 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
10
4
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
4
10
4
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 18 Bewertungen
Bewertet am 29. Mai 2016

Die sogenannte Cordonata wurde im 16. Jahrhundert von Michelangelo entworfen und ist eigentlich diese imposante Treppe, die zum Kapitolsplatz hinauf führt. Selbstverständlich stark von Touristen frequentiert, da die Treppe ein beliebtes Fotomotiv darstellt.

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, blntouri!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 5 Tagen über Mobile-Apps

Die meisten Treppen im Zimmer sind hoch, aber diese sind zur Abwechslung niedrig, da sie zum Reiten mit einem Pferd geeignet sind. Die Treppe führt zur Piazza del Campidoglio und zum Aussichtspunkt zum Forum Romanum. Während des Weges sehen Sie großartige Statuen, die die Oberseite...verzieren.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2019
Bewertet am 4. Dezember 2018

Anmutige Treppe zur Piazza del Compidoglio von Michaelangelo. Die Stufen sind flach und niedrig für Menschen, die mit ihren Pferden reiten, sowie für Fußgänger.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 5. August 2018

Wirklich breite Treppen gesagt worden zu sein, die von Michelangelo entworfenen führen in die Palatin überblicken und den Kapitolinischen Museen entfernt. Schöne Aussicht auf das Forum auf der Spitze. Die Treppen leer zu einem sehr belebten Gegend mit einem Verkehrskreisel, so dass Fußgänger nimmt. Groß...Statuen am oberen Ende der Stufen Karte Marcus Aureleus, Castor und Pollux.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 1. August 2018

Wenn wir weiter von der Piazza Dáracoeli zum Museum auf dem Kapitol, dies ist die einfachste, die kürzeste und spektakulärsten Weg. Es wurde von Michelangelo, aber später gebaut wurde von della Porta - irgendwo in der Ende des 16. Jahrhunderts. Es war nicht nur für...die Passagiere, aber auch für Pferde und Kutschen, daher auch die relativ leichten Steigung Schritte auf sogar Abständen und klein. Wenn er vom unteren Teil zu den Upper, erhält man plötzlich die wunderschöne Piazza di Campidoglio, gestaltet - wieder - von Michaelangelo. besucht. April 2017Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 28. Juli 2018

Grand Gegend zum Spazierengehen mit niedrig Schritte von unten an der Straße zum Piazza del Campidoglio entfernt. An der Spitze auf beiden Seiten, es gibt große Skulpturen. Super Foto Ort.

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 18. Juni 2018

Was wie eine riesige Treppe aussieht, ist eigentlich eine "abgestufte Rampe" (Cordonata), die von Michelangelo für die Durchfahrt von Pferden und Kutschen entworfen wurde. Oben auf der "Treppe" stehen Statuen von Castor und Pollux.

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 12. Juni 2018

Die Treppe, die zur Piazza del Campidoglio hinaufführt, ist für Besucher nicht einfach. Wenn Sie jedoch auf der Piazza mit Statuen und Museen zusammen mit den Aussichten auf die umliegenden Felder ankommen, werden Sie sicherlich den Aufstieg als empfehlenswert empfinden.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 11. Juni 2018

zu Fuß entlang der Cordonata führt zum Piazza del Campidoglio, ein pround Design von Michelangelo. Die Treppe ist ein angenehmer Spaziergang geschmückt mit lebendigen Skulpturen.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 6. April 2018

Einfache Treppen zu steigen umgeben von schönen Statuen und endete in einer pittoresque und schön Piazza. Wirklich sehr schön. Michelangelo hat eine gute Arbeit hier : - )

Erlebnisdatum: März 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Trevi
Mit seinen weltberühmten Fotomotiven und zahlreichen
Souvenirläden sprudelt Trevi vor Leben. Vom frühen
Morgen bis zum Schlafengehen bevölkern niemals endende
Ströme von Touristen die Piazza mit dem Trevi-Brunnen,
um auf die Erfüllung von Wünschen zu hoffen oder ein
Selfie zu machen. Teure Restaurants, charmante
Eiscafés, fremd wirkende Bars, Kitschgeschäfte und
verschiedene Hotels bilden die Umgebung. Doch hinter
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1 289 Hotels in der Umgebung anzeigen
Comfort Hotel Bolivar
868 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Hotel Hiberia
1 276 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Hotel Giardino
232 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Quirinale Luxury Rooms
194 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 14 492 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Santa Cristina al Quirinale
932 Bewertungen
0 km Entfernung
Cibus
350 Bewertungen
0,18 km Entfernung
The Public House
290 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Trattoria Melo
864 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 919 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Palazzo Colonna - Galleria Colonna
690 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Le Domus Romane di Palazzo Valentini
3 655 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Trajansforum
1 116 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Scuderie del Quirinale
608 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cordonata.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien