Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Alle Fotos (708)
Alle Fotos (708)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Apr
22°
12°
Mai
27°
16°
Jun
Kontakt
Piazza della Trinita' Dei Monti 3, 00187 Rom, Italien
Centro
Webseite
+39 06 679 4179
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Trinità dei Monti zu erleben
ab $ 64,40
Weitere Infos
ab $ 82,80
Weitere Infos
ab $ 85,10
Weitere Infos
ab $ 148,35
Weitere Infos
Bewertungen (627)
Bewertungen filtern
89 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
49
13
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
23
49
13
3
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 89 Bewertungen
Bewertet am 8. März 2019

Eine schöne Kirche oberhalb der Spanischen Treppe. Sie wurde 1482 von Ludwig XIi. von Frankreich im Auftrag gegeben und zwischen 1503 und 1587 errichtet. Vom oben aus geniesst man eine beraubende Aussicht auf Rom!

Erlebnisdatum: Februar 2019
Danke, Noemi2709!
Bewertet am 12. März 2018

Die Kirche ist relativ jung und in ihrer derzeitigen Form erst im 16. und 17.Jh. entstanden - sie krönt die spanische Treppe. Das Innere ist nicht gerade spektakulär, aber recht schön. Wenn man schon mal hier oben ist ....

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, rumabo!
Bewertet am 7. September 2017

Geht man die spanische Treppe nach oben durch, kommt man zu dieser bezaubernden Kirche. Von dem Vorplatz hat man einen guten Blick auf die Treppe und auf die Umgebung. Auch von innen ist die Kirche einen Besuch wert. Sie bietet einen ruhigen Ort mitten in...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, Nanubi!
Bewertet am 16. April 2017

Ein stiller Ort findet sich im Inneren der Kirche so nah am Treiben oberhalb der spanischen Treppe gelegen.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, 753helmutg!
Bewertet am 22. Mai 2016

Sie ist zwar jetzt nicht so pompös wie so viele andere Kirchen in Rom, aber wenn man die Treppen der Spanischen Treppe erkommen hat, sollte man auch hier mal einen Blick weilen lassen.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, thorstenf821!
Bewertet am 19. Jänner 2016

Es lohnt sich durchaus, auch mal hier reinzugehen statt nur bei der spanischen Treppe zu bleiben. Man wird sofort von einer grossen Stille umgeben (wenn man ausserhalb der hl. Messe reingeht) und die ist ja mittlerweile zur Mangelware geworden - nicht nur in Rom. Davon...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
2  Danke, TripMember06022017!
Bewertet am 20. Juli 2015

Ein wunderschöner Ort mitten in Rom, an der spanischen Treppe pulsiert das Leben, in der Kirche kann man das Gespräch mit Gott suchen. Wir hatten die Gelegenheit einer Messe beizuwohnen, es war beeindruckend

Erlebnisdatum: Mai 2015
Danke, evak251!
Bewertet am 5. Mai 2014

Aktuell wird die Kirche, die von der französischen Glaubensgemeinschaft "Gemeinscht von Jerusalem" betreut wird, leider renoviert, ein kurzes Verweilen ist jedoch trotzdem empfehlenswert. Besonders schön ist der Blick hinab über Rom und über die Spanische Treppe, man sollte den Aufstieg also auf jeden Fall wagen!

Erlebnisdatum: April 2014
Danke, eve10001!
Bewertet am 8. September 2011

Trinita dei Monti ist eine nicht sehr große Kirche, die auf einem Hügel zu finden ist: am Ende der berühmten spanischen Treppen in Rom. Die französische Gemeinschaft von Jerusalem betreut jetzt die schöne Kirche. Sehr schön fand ich auch die Aussicht, die man am Eingang...Mehr

Erlebnisdatum: November 2010
Danke, framichele!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Das Trinit dei Monti (oder Santissima Trinit al Monte Pincio) ist eine Kirche in Rom, die sich oben auf der Spanischen Treppe auf der Piazza di Spagna befindet. Die Kirche, die mit ihren zwei Türmen die Spanische Treppe dominiert, wurde ursprünglich vom französischen König Ludwig...XII. Gegründet. Der Bau begann im frühen 16. Jahrhundert und endete 1587, als Domenico Fontana die mit antiken Kapitellen und Reliefs verzierte Doppeltreppe vollendete. Vor der Kirche befindet sich ein Obelisk, der Obelisco Sallustiano. Der Trinit dei Monti ist die Titelkirche des französischen Kardinal Philippe Barbarin. Seit September 2006 werden die Brüder und Schwestern der Klöstergemeinden von Jerusalem mit der Kirche und der Abtei, die sich noch im Besitz des französischen Staates befinden, zur Anbetung und zum Betrieb der Gasträume anvertraut. Der Eintritt der Kirche ist frei. Von oben haben Sie auch einen atemberaubenden Blick auf die Spanische Treppe, den Platz darunter und natürlich auf die Umgebung im Zentrum von Rom.Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1 285 Hotels in der Umgebung anzeigen
Il Palazzetto
127 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Hotel Hassler
1 235 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Piazza di Spagna View
173 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Hotel Scalinata di Spagna
585 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 14 400 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Imàgo
1 024 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Roma
125 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Babingtons English Tea Room
1 397 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Cucina & vista
644 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 872 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Spanische Treppe
21 023 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Keats-Shelley House
257 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Piazza di Spagna
1 630 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Fontana della Barcaccia
791 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Trinità dei Monti.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien