Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Villa Farnesina

Nr. 39 von 1 960 Aktivitäten in Rom
Jetzt geschlossen: 09:00 - 14:00
Heute geöffnet: 09:00 - 14:00
Im Voraus buchen
Alle Fotos (873)
Alle Fotos (873)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet71 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 14:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
12°
Mai
27°
16°
Jun
29°
17°
Jul
Kontakt
Via della Lungara 230, Rom, Italien
Trastevere
Mehr
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Villa Farnesina zu erleben
ab $ 67,00
Weitere Infos
ab $ 55,64
Weitere Infos
ab $ 329,32
Weitere Infos
Bewertungen (740)
Bewertungen filtern
181 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
125
49
6
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
125
49
6
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 181 Bewertungen
Bewertet am 4. März 2019

Hier findet man mehrre Räume mit fantastischen und humorvollen Fresken, dabei auch Sitzgelegenheiten um alles in Ruhe betrachten zu können. Absolut empfehlenswert! (dazu auch noch recht preiswert Beschreibung und Besprechnung der Fresken). Fantastisch wie die Wände verschwinden und man zwischen den aufgemalten Säulen durchschauen kann,...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Danke, Julius M!
Bewertet am 16. Februar 2018

Etwas abseits von den touristischen Pfaden liegt dieser harmonische Renaissancepalst nahe des Tiberflusses in der Via Lungara. Der Palast erzaehlt nicht nur vom Reichtum seines Erbauers, dem sienesischen Bankier Chigi, sondern auch die Geschichte einer wunderbaren kuenstlerischen Kooperation: denn zur Ausgestaltung der Innenraeume waren die...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, cecilia p!
Bewertet am 30. Jänner 2018

Sehr geehrte Besucher Roms heute möchte ich mich einer Sehenswürdigkeit widmen welche relativ unscheinbar, teils wenig besucht aber dennoch äußerst interessant ist. Die Villa Farnesina wurde vom toskanischen Bankier und Geschäftsmann Agostino Chigi als Ausdruck seines Reichtums und seiner künstlerisch geprägten Lebensart von 1508 bis...Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2018
4  Danke, what_about_gent!
Bewertet am 24. Jänner 2018

Protzvilla eines Bankers, etwas versteckt in Trastevere - und alles darf fotografiert werden (ohne Blitz und ohne Stativ). Die Besucherzahl war im Jänner überschaubar. Wo sonst kann man ungestört Malereien von Raffael betrachten und fotografieren? Der Garten war im Winter geschlossen.

Erlebnisdatum: Jänner 2018
Danke, DrguenterJ!
Bewertet am 27. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Absolut sehenswert ist diese Villa mit den sehr schönen Wand- und Deckengemälden. Kaum Touristen sind hier anzutreffen, besonders am Vormittag kann man in Ruhe seinen Rundgang machen.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Ludwig0310!
Bewertet am 5. März 2017

Nur wenige Touristen besuchen die Villa Farnesina - daher ist sie im Gegensatz zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten nicht überlaufen, ist aber genauso sehenswert!

Erlebnisdatum: Februar 2017
1  Danke, Ariane F!
Bewertet am 12. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Die Villa ist klein, aber sehr hübsch und "luftig", dank der großen Fenster! Es gibt 3 Zimmer von Raffael gemalt. Der Eintrittspreis ist 6€.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, Daxa84!
Bewertet am 16. Oktober 2016

Sehenswerte Villa in Trastevere, in Auftrag gegeben von dem Bankier Chigi. Erbaut und ausgestattet von Peruzzi. Fresken von Raffael, Sodoma,etc. Kein überlaufenes Museumund man kann die wirklich hochqualitative Innenausstattung der Wände und Decken in Ruhe betrachten.In der Nachbarschaft zahlreiche kleine Gassen mit Geschäften. Einen schönen...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, Det28!
Bewertet am 4. Juli 2016

In dieser Villa bekommt man einen guten Eindruck vom Prunk der vergangenen Zeit in Rom. Die Gemälde und Fresken sind einfach traumhaft und von namhaften Künstlern. Allgemein sind alle Oberflächen (Decken, Fußböden) von großer Qualität und toll anzusehen. Das Beste ist, dass man das schöne...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
1  Danke, Murmel2013!
Bewertet am 8. März 2016

Die Villa Farnesina in Trastevere, gebaut Anfang des 1500, ist ohne weiteres einen Besuch wert vor allen Dingen weil sie ein gutes Beispiel des Rinascimento ist (siehe die Innen- und Aussenarchitektur) und weil sie Fresken von, u.a., Raffaello Sanzio, Sebastiano del Piombo,Giulio Romano u.v.a. enthaelt....Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
3  Danke, TripMember06022017!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Trastevere
Trastevere, was übersetzt "jenseits des Tiber"
bedeutet, gleicht einer verblassten Postkarte – ein
bisschen abgenutzt an den Ecken, aber dennoch
charmant. Mit seinen weitläufigen Piazzas, verwundenen
Straßen und Gassen, vom Wetter gezeichneten
Renaissance-Gebäuden und seiner verwilderten
Persönlichkeit ist dieses Viertel für Besucher ein
unwiderstehliches Mekka. Trastevere ist ein wahres
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 1 289 Hotels in der Umgebung anzeigen
Horti14
38 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Hotel Residenza In Farnese
864 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Hotel De' Ricci
38 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Casa di Santa Brigida
106 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 14 492 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Essenza Wine Bar
586 Bewertungen
0,18 km Entfernung
La Boccaccia
779 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Donkey Punch
194 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Pimm's Good
764 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 919 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Via Giulia
125 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Piazza Trilussa
115 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Santa Maria della Scala
62 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Villa Farnesina.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien