Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM)

Heute geöffnet: 08:30 - 19:30
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
1 010
Alle Fotos (1 010)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 08:30 - 19:30
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
30°
18°
Aug
25°
13°
Sep
20°
10°
Okt
Kontakt
Viale delle Belle Arti 131, 00196 Rom, Italien
Parioli
Webseite
+39 06 3229 8221
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM) zu erleben
ab $ 130,80
Weitere Infos
Bewertungen (764)
Bewertungen filtern
165 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
105
42
8
3
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
105
42
8
3
7
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 165 Bewertungen
Bewertet 13. Oktober 2017

Diese Mischung aus als und neu ist zwar sehr interessant, aber gewöhnungsbedürftig. Manchmal hat man cden Eindruck, der Künstler will sich über uns lustig machen.

Danke, Rolf L!
Bewertet 4. Oktober 2017

Man kommt gut direkt vor den Eingang dieses bombastischen eklektizistischen Tempels der Kunst aus dem frühen 20. Jahrhundert (!) mit der Tram 19 oder 3. Am 1. Sonntag im Monat ist der Eintritt für alle frei – und alle kommen: Familien mit Kindern, Studenten, Senioren...Mehr

Danke, Monika S!
Bewertet 3. Juli 2017 über Mobile-Apps

Kostenloser Eintritt! Eine bunte Mischung aus Kunst von vergangenen Tagen mit viel Inhalt und modernen Stücken deren Sinn nicht jeder Besucher erfassen kann (siehe Bilder). Monet und van Gogh finden sich neben Helmen aus Mittelerde und "Transformerskunst". Am besten haben mir die verschiedenen Skulpturen von...Mehr

Danke, SteffenSch!
Bewertet 27. Juni 2017

wir hatten uns dieses Museum bewußt ausgesucht. Es bietet eine große Übersicht über Künstler der Moderne. Man findet die bekannten weltweit geschätzten Künstler wie Monet und van Gogh, aber der Schwerpunkt liegt auf dem Kunstschaffen der italienischen Künstler in dieser Periode und später. Lassen Sie...Mehr

Danke, RamseshhH!
Bewertet 5. Juni 2017

Hervorragende Präsentation moderner Kunst in großzügiger, gepflegter Umgebung mit empfehlenswertem Museumsrestaurant

Danke, MiKu55!
Bewertet 25. Mai 2017

Wir sind zufällig reingegangen,( haben in der Nähe geparkt:) und haben ein Juwel entdeckt, sogar unser 4 jährige Sohn hatte seinen Spaß:) Klimt, Degas, Monet..... In einem tollen Rahmen, wer Kunst mag, wird es sicherlich nicht bereuen!

Danke, Vasily B!
Bewertet 16. April 2017

das Museum bietet eine Vielzahl von Werken italienischer Künstler welche einem ausserhalb von Italien nicht umbedingt bekannt sind. Alleine schon daher lohnt sich ein Besuch. Wunderbare Räume und und viel Platz für die Kunst und im Gegensatz zu manch anderen Sehenswürdigkeiten in Rom kein langes...Mehr

Danke, Arie N!
Bewertet 8. April 2017 über Mobile-Apps

Tolle Kunst in sehr gutem Haus mit großen Räumen, in denen die Kunst atmen kann. Gute Exponate, manchmal jedoch etwas unterkühlt.

Danke, carlmarkusp!
Bewertet 18. März 2017

Nahe der Villa Borghese liegt dieses wunderschöne Museum für moderne Kunst. Die Sammlung ist beeindruckend, die Räume phantastisch. Die Exponate waren teilweise beeindruckend. Mir ist jedoch nicht klar geworden, in welchen Zusammenhang die einzelnen Werke in einem Raum waren. Für mich waren die einzelnen Werke...Mehr

Danke, thomasplan!
Bewertet 8. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Im Nachhinhein entpuppte es sich als Glücksfall, dass wir keine vorreservierten Karten für die Villa Borghese hatten. Sonst hätten wir die Galleria Nazionale d'Arte Moderna wahrscheinlich nicht besucht. Diese ist aber wirklich sehenswert und verdient es nicht, "nur" Ersatzprogramm genannt zu werden. Neben einem Überblick...Mehr

Danke, loucyphre!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Parioli
Junge und gut situierte Familien prägen das
Straßenbild von Parioli. In diesem "neuen Rom" mit
seinen Palästen aus den 1930er Jahren, den schicken
Boutiquen, Märkten und vielen Cafés erinnert
eigentlich nichts mehr an die Renaissance. Parioli
galt im letzten Jahrhundert als Rückzugsort für das
gehobene Bürgertum und daran hat sich auch bis heute
nichts geändert. Wenn Sie sich entspannen möchten,
...Mehr
Hotels in Ihrer Nähe1 271 Hotels in Rom anzeigen
Restaurants in Ihrer Nähe13 627 Restaurants in Rom anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe4 570 Sehenswürdigkeiten in Rom anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien