Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Eat in Italy Food Tours

Heute geöffnet: 09:00 - 22:00

Eat in Italy Food Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
260
Alle Fotos (260)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet91 %
  • Sehr gut5 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 22:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Nov
12°
Dez
11°
Jan
Kontakt
Vicinale Ficocelle 70, 80014, Neapel, Italien
Webseite
+39 328 832 6373
Anrufen
Bewertungen (240)
Bewertungen filtern
158 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
147
10
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
147
10
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 158 Bewertungen
Bewertet am 16. Juli 2017 über Mobile-Apps

Besser hätte unser Urlaub nicht starten können! Unser Guide Maria war sehr nett, hat uns gezeigt wo man den besten Kaffee in Neapel bekommt und ist dann mit uns zu GiuGiu's Restaurant gegangen. Die Gruppe war mit 4 Teilnehmern angenehm klein die max. Größe beträgt...Mehr

Danke, Carolin R!
Francesco C, Proprietario von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for the review! We are very happy you enjoyed the experience so much. Hope to have you back...Mehr

Bewertet am 21. Juli 2015

Simone war unser Guide - sehr nett und wirklich engagiert. Er sprach ausgezeichnetes Englisch und war sehr freundlich und sympathisch. Der Kurs war ungezwungen und fand in einer modernen und sehr guten Pizzeria mitten in der Altstadt statt. Wir haben unseren eigenen Pizza-Teig hergestellt und...Mehr

1  Danke, Friedel1010!
Francesco C, Owner von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. August 2015
Mit Google übersetzen

Thank You!! It was a great day for us too!

Bewertet am 23. Mai 2015

Wir haben die Pizza-Tour gebucht und waren zunächst etwas skeptisch, weil dort auch von Espresso, Graffa, usw. die Rede war. Aber genau das macht es eigentlich aus. Francesco ist in der Gegend aufgewachsen, ist gelernter Koch und weiß wo es schmeckt. Er führt die Teilnehmer...Mehr

1  Danke, DisturbedCooking!
Francesco C, Proprietario von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Mai 2015
Mit Google übersetzen

When customers take time to write us such a long and detailed review it makes us very proud, thank you...Mehr

Bewertet am 3. November 2014

Wir haben uns die "Pizza Class" und die "Vomero Food Tour" gegönnt, besser kann man eine Stadt nicht erkunden, ich bin restlos begeistert. 2 Tage durch die Stadt, ohne auch nur den leisesten Protest von meinen 3 Kindern. Welch bessere Bewertung kann man denn noch...Mehr

Danke, Klausmitte!
Bonzariello, Proprietario von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Jänner 2015
Mit Google übersetzen

Thank you Klaus! We are so glad we made your stay a run and tasty one!

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Nachdem ich vor unserer Italienreise viele gastronomische Touren und Pizzakurse durchsucht hatte, entschied ich mich für dieses, weil es am vollständigsten schien. Bei 100 Euro pro Person war das nicht das billigste, aber in diesem Fall ist „Sie bekommen, wofür Sie bezahlen“ wahr. Der Unterricht...fand in der Küche von Gi Gi Ristorante Pizzeria in Neapel statt. Der Führer, der uns vom Treffpunkt abholte, war unser Lehrer, ein Pizza-Profi (Pizzaiolo), der, obwohl jung, dies seit 15 Jahren tat. Tommaso war wunderbar und bot uns Wasser und Kaffee an, als er sich vorbereitete. Er erklärte alles über die Konstruktion des Holzofens und die verwendete Holzart bis hin zu lokalen Tomaten- und Käsesorten (die wir mit frischem Brot probieren konnten, das wir im heißen, aber noch nicht pizza-heißen Ofen gebacken und gebacken haben). Während sich das Feuer auf Pizza-Temperatur erwärmte, machte Tommaso ein Gericht aus übriggebliebenem Pizzateig, das in kleine Streifen geschnitten und frittiert wurde. Er erklärte sogar die besten Frittierölsorten (und es ist kein Olivenöl, das am besten als Dressing verwendet wird). Er warf einfach ein paar frische Tomatenscheiben und Knoblauch dazu, und eine Prise Salz wurde zu den gebratenen Teigstreifen gegeben und serviert. Es war eines der besten Dinge, die ich während unserer 3 Wochen in Italien gegessen habe. Wir haben unsere leckeren Pizzen mit einem schönen Glas Rotwein genossen. Was die ganze Erfahrung so angenehm machte, war Tommasos Geduld und Gründlichkeit. Wir waren nie überstürzt, auch wenn unsere Pizzas (Plural für “Pizzas” auf Italienisch) fertig waren, die Vorbereitungen für die Mittagspause des Restaurants waren im Gange.Mehr

Bonzariello, Owner von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Ich habe diesen Kurs wirklich genossen. Ich habe verschiedene Arten von Käse und Tomaten probieren können. Ich habe auch den Teig gemacht und ein paar Versuche gemacht, die Basis zu bauen. Sie können den Pizzaofen benutzen und Ihre Toppings wählen. Ich habe auch die Vorspeise...genossen! Ich hatte das Glück, die einzige Person in der Klasse zu sein, also nicht sicher, wie es mit der durchschnittlichen Klasse vergleichbar ist! Kann es wärmstens empfehlen und ist definitiv der Höhepunkt meines Aufenthalts in NeapelMehr

Francesco C, Owner von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Wir wollten etwas über Neopolitan lernen Stil Pizza und so nahmen wir diese Pizza machen Klasse mit Pizzaiolo Tomasso. Was für eine tolle Erfahrung! Er war sympathisch und sehr gut informiert über das Thema. Wir lernten Mehl vom Typ 00, die verschiedenen Arten von Tomaten...und Käse mit Samplings kennen. Wir lernten etwas über den Steinofen und das Holz, das sie verbrannten. Tomasso ließ uns unseren eigenen Teig machen und dann. . . die Magie ist passiert. Pizza machen ist schwieriger als man denkt, aber wir haben es geschafft, ein paar leckere Pizza zu machen. Der Unterricht ist praktisch und macht so viel Spaß. Wenn Sie wirklich gute Pizza wollen, nehmen Sie den Unterricht mit Tomasso. Es wird dich nicht enttäuschen.Mehr

Francesco C, Proprietario von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 7. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Unser Sohn ist groß auf hausgemachte Pizza. Während unseres Besuchs in Neapel haben wir uns entschieden, von einem lokalen Profi zu lernen. Unsere Klasse hat uns nicht enttäuscht! Wir haben so viel gelernt, hatten eine tolle Zeit und genossen einige leckere Pizza von uns gemacht!...Ich würde diese Klasse wärmstens empfehlen, wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren - sie liefern Ihnen auch das Rezept für den Teig nach Abschluss des Kurses.Mehr

Francesco C, Proprietario von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 5. Oktober 2018

Mein Mann und ich sind riesige Pizzafans und machen es oft zu Hause. Wir haben es gut gemacht, aber unsere Klasse mit Tommaso mit erstaunlichen! Zunächst waren wir die einzigen 2 in der Klasse, also hatten wir alle seine ungeteilte Aufmerksamkeit. Er führte uns durch...alle Schritte des Pizzabackens und -kochens und deckte alles von der Wissenschaft des Teiges bis zur Wissenschaft des Pizzaofens ab. Ich kann hier nicht genug gute Dinge sagen. Ich denke, es war eines der absoluten Highlights unserer 14-tägigen Reise nach Italien! Ich würde diese Klasse jedem empfehlen, der gerne Pizza macht.Mehr

Francesco C, Proprietario von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 2. September 2018 über Mobile-Apps

Tomasso holte uns inmitten eines Gewitters ab, um uns für einen dringend benötigten Kaffee zu fahren, und weiter zur Pizzeria Giu Giu für unsere Klasse. Er erklärte das Innenleben der Pizzeria und des Ofens im Detail mit köstlichen Verkostungen aller Zutaten auf dem Weg. Wir...haben gelernt, wie man selbst Teig und Brot macht, bevor wir unsere eigene neapolitanische Pizza kreieren. Der Morgen endete mit dem Essen unserer eigenen Pizza und Bier! Wir hätten uns keinen besseren Lehrer wünschen können, Tomasso war geduldig, freundlich, lustig, kenntnisreich und sprach ausgezeichnet Englisch! Eine definitive Empfehlung für Neapel.Mehr

Francesco C, Owner von Eat in Italy Food Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. September 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 188 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel La Fayette
148 Bewertungen
0,95 km Entfernung
Hotel Happy Days
48 Bewertungen
3,09 km Entfernung
Hotel Domus Flegrea
18 Bewertungen
3,13 km Entfernung
Agave Hotel Residence Inn
215 Bewertungen
3,76 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3 349 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Champs Elysees
84 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Napoli Nel Cuore Trattoria Pizzeria
360 Bewertungen
1,17 km Entfernung
L'Impero 2
75 Bewertungen
1 km Entfernung
La Corte Dei Sapori
142 Bewertungen
0,92 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1 381 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Living Club
14 Bewertungen
3,36 km Entfernung
VipClinic
101 Bewertungen
3,89 km Entfernung
Bar Avallone Pasticceria Gelateria
34 Bewertungen
3,68 km Entfernung
Key Beach Park
25 Bewertungen
4,71 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Eat in Italy Food Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien