Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
einfach ansehen

Ist ein schöner Dom mit reichen Verzierungen vor allem den Intarsien für die Sorrent natürlich ... mehr lesen

Bewertet am 27. Oktober 2017
Kayakgott
,
Steyr
Tolle Einlegearbeiten

Der Dom eignet sich für eine kleine Ruhepause, wenn man vom Touristentrubel in Sorrent genug hat ... mehr lesen

Bewertet am 2. Juni 2016
macavity67
,
Nürnberg, Deutschland
Alle 72 Bewertungen lesen
78
Alle Fotos (78)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet54 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Dez
11°
Jän
11°
Feb
Kontakt
Largo Arcivescovado | At the Corner of Corso Italia and Via. P.R. Giuliani, Sorrent, Italien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Sorrent
ab $ 41,40
Weitere Infos
ab $ 113,90
Weitere Infos
ab $ 36,80
Weitere Infos
ab $ 552,40
Weitere Infos
Bewertungen (72)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
10
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
17
10
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 29 Bewertungen
Bewertet am 27. Oktober 2017

Ist ein schöner Dom mit reichen Verzierungen vor allem den Intarsien für die Sorrent natürlich berühmt ist.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Kayakgott!
Bewertet am 2. Juni 2016

Der Dom eignet sich für eine kleine Ruhepause, wenn man vom Touristentrubel in Sorrent genug hat. Die Kirche wurde vor kurzer Zeit anlässlich eines Pastbesuches renoviert. Dabei wurden die Portale mit tollen Holzeinlegearbeiten ausgestattet. Zusätzlich ist ganzjährig eine Weihanchtskrippe zu sehen, die sehr hübsch ist....Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, macavity67!
Bewertet am 20. August 2013

Wenn es dem Spaziergänger auf dem Corso Italia zu heiss wird, möge er doch für eine kleine Weile in die Kühle des Doms eintreten. Dort gibt es links hinten eine sehenswerte große Weihnachtskrippe. Man sieht viel Volk und Getier und reichlich gedeckte Tische. Neapolitanische Schönheiten,...Mehr

Erlebnisdatum: August 2013
Danke, Alfred K!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. Juli 2018 über Mobile-Apps

Interessant Kirche und wieder so wunderschön eingerichtet. Viele sehr ähnliche Gebäude in der Stadt, aber trotzdem einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 29. Mai 2018

Teilweise aus dem 15. Jahrhundert, aber seither stark verändert. Auf der Außenseite befindet sich ein dreistöckiger Glockenturm mit einer großen Majolika-Uhr an der Spitze. Im Inneren befinden sich eine beeindruckende bemalte Decke, ein markanter Bischofsthron aus dem Jahr 1573 und wunderschöne Holzchorboxen mit Intarsien.

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 13. November 2017

Das Hotel Duomo, widmet sich der Heiligen Philipp und James hat einen einfachen romanischen Äußeren. Es ist von innen ist viel mehr prunkvoll mit einem wunderschön bemalten Decke und mehrere interessante Funktionen. Der Höhepunkt war für mich die große, diese Tendenz der Krippe, die jeden...Tag eine Szene Dorf Leben integriert. Mit vielen sehr detailliert und farbenfroh Menschen und Tiere es hatte ein wunderschönes Angels ausgesetzt. Hinter Glas, es ist auf alle anzeigen Jahr und man sich nicht entgehen lassen sollte. Ich habe gelesen, dass es in der neapolitanischen Tradition des 18. Jahrhunderts.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 4. September 2017

Der Duomo dei San Filippo e Giacomo Kirche ist recht interessant. Es stammt aus dem 11. Jahrhundert, hat aber hatte ein paar facelifts seitdem. In der Tat ist es eher einfach nach aussen und fast nicht besonders beeindruckend. Wenn man aber einmal im Hotel Sie...sicher seine Meinung ändert. Es ist recht schön und die Kunstwerke um die Innere sind einfach Meisterwerke Überlegung wert. Es ist einen Besuch wert, sowohl zu bewundern und zu erholen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 5. Juli 2017

Als ich das erste Mal sah dies Kathedrale, gebaut im 11. Jahrhundert erbaut im 15. Jahrhundert und, ich war nicht beeindruckt. Es ist einfach romanischen Äußeren fehlt jede Art von " wow " Faktor und das enge Lage scheitert zu locken. Die Kirche steht hinter...einem Zaun, eingekeilt neben einem anderen Gebäude und Blick auf einen kleinen Parkplatz. Aber es ist in Sorrento's Cathedral, daher entschied ich mich für in. Die atemberaubende, ziemlich klein Inneneinrichtung überwältigt. Es verfügt über farbenfrohe Decke Gemälde, Wandmalereien aus dem 18. Jahrhundert - neapolitanischen Schule; herrlich abgerundet Torbögen und exquisit Einlegearbeiten; und ein unglaublich Krippenszene aufgebaut wird angezeigt, dass Jahr - rund um. Die Szene zeigt weit mehr als die Kinderkrippe. Eine ganze Dorf füllt die großen Platz, hinter einem Fenster, und ist ein weiteres Schaffung des 18. Jahrhunderts - neapolitanischen Schule. Wenn Sie durch den Eingang West, das reich, detaillierte Arbeit finden Sie sofort nach links. Die Kathedrale hatte einige andere innen als ich dort war. Ich fand, dass es eine willkommene Abwechslung von der Hitze und der in der Nähe fürchterlich überlaufen Äußeren Piazza Tasso, wo ich hatte gerade sein.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 18. Mai 2017

Dies ist eine schöne Catherdral sehr reich verzierten aber sehr friedlich so viel zu sehen und ein perfekter Ort zum Nachdenken, ein Muss, wenn Sie Sorrento besuchen

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 3. Mai 2017

Gut Kirche umgebaut wurde im 15. Jahrhundert zu besuchen. Prunkvoll mit atemberaubend Altäre und Decken. Verpassen Sie nicht die Intarsien der Haupteingang [biegen Sie rechts ab um wenn Sie kommen in die . Tür] . Dies ist ein ganz besonderes Craft berühmt in Sorrento. Noch...eine Tür halben Weg auf der rechten Seite. Eine wunderschöne Krippenszene aufgebaut fast das Leben Größe auf der linken Seite des Eingangs. Schauen Sie sich in der Ferne für Mt. Vesuv. Schön Darstellung von lokalen Leben. Nehmen Sie viele Bilder und sehen Sie sich um! Sehr ruhig. Wann kommen Sie aus Tür fahren Sie in Richtung Straße & direkt durch Bogen zu begeben Sie sich auf einer der ältesten Straßen aus dem Mittelalter. Beobachten Sie für Motorroller Schwirren enge Straße. Schilder an Gebäuden date & geben Geschichte des Gebäudes. Lohnt sich der Spaziergang und sehr malerisch.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 102 Hotels in der Umgebung anzeigen
Palazzo Tasso
736 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Astoria Hotel
305 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Maison Tofani
1 149 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Hotel Mignon
572 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 319 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kebab Ciampa
988 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Frankie's Bar Pizzeria
360 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Raki
1 851 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Momi
387 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 337 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Limonoro
224 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Cattedrale di Sorrento
476 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Sedile Dominova
113 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Duomo dei San Filippo e Giacomo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien