Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Sehenswert

wenn man in den Picos ist, lohnt sich auf jeden Fall ein besuch im Kloster. wir waren an einem ... mehr lesen

Bewertet am 10. September 2017
ChristophLange
,
Meerbusch, Deutschland
Gute Empfehlung, wenn man gerade in der Nähe ist

Eine extra Anreise lohnt sich nicht, aber wenn man eh in den Picos de Europa ist lohnt sich ein ... mehr lesen

Bewertet am 27. März 2016
NiTuIng8
über Mobile-Apps
Alle 171 Bewertungen lesen
128
Alle Fotos (128)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
11°
Okt
13°
Nov
11°
Dez
Kontakt
Spanien
Webseite
+34 942 73 05 50
Anrufen
Bewertungen (171)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet 10. September 2017

wenn man in den Picos ist, lohnt sich auf jeden Fall ein besuch im Kloster. wir waren an einem Samstag morgen da, der Andrang war enorm. Früh kommen !

Danke, ChristophLange!
Bewertet 27. März 2016 über Mobile-Apps

Eine extra Anreise lohnt sich nicht, aber wenn man eh in den Picos de Europa ist lohnt sich ein Abstecher. Die Kapellen weiter oben sind nicht ausgeschildert und eher schwer zu finden.

Danke, NiTuIng8!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 25. August 2016 über Mobile-Apps

Tolle Überraschung zu finden dieses Kloster bis in die Picos de Europa. Eintritt ist frei und ein Ziel der Stücke des holy cross sind nur in Spanisch.

Bewertet 20. August 2016

dieses Kloster ist einen Besuch wert, falls Sie daran interessiert sind in Geschichte . Cantabria war ein leer lpace nach der Reconquista, und die Mönche von dieses Kloster mit ihren arbeiten konnten christian Leute bringen Sie zurück in die Gegend. Es ist ein unglaubliches mittelalterliche...Geschichte! In dieses Kloster können Sie sehen ein großes Stück des Heiligen Kreuzes . Es ist einfach zu erreichen mit dem Auto hier .Mehr

Bewertet 17. August 2016

Nur ein paar Kilometer außerhalb Potes auf die Straße Richtung Fuente de, und ist gut ausgeschildert, dies ist ein toller Ort zum Halt. Keine Gebühr für das Parken oder Eintritt, es hat Toiletten, aber kein Cafe oder andere Einrichtungen. Ich würde jedem empfehlen, der in...früh am Morgen, denn es ist voll mit Busreisende später auf. Für Katholiken, dies ist eine der großen heiligen Stätten für Pilger, neben Rom, Jerusalem, Santiago de la Compostela. hier können Sie sehen einen gleichnamigen berühmten Stück des 'Wahre Kreuz', und dem Kloster selbst hat hier seit der Zeit des Westgoten im 8. Jahrhundert! Ich war fasziniert von der Tatsache, dass das Buch in das Zentrum des Buch und dem Film im Namen der Rose, wurde geschrieben von einem Mönch namens St Beato leben hier im 8. Jahrhundert zu einem Zeitpunkt, da die Zukunft des Christentums hängt in der Balance. Auch nicht zu verpassen sind die vielen Einsiedeleien verteilt auf die umliegenden Hügel. Sie können leicht zu Fuß gehen diese, aber Vorsicht! die Schilder ist so bestimmt nochmal hinfahren Soundcheck Ihre Strecken bis und so kann man leicht wieder hinunter. Verpassen Sie auf keinen Fall La Cueva Santa, die älteste sanctuary, der aus dem 8. Jahrhundert.Mehr

Bewertet 25. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ein paar Kilometer außerhalb von Potes an einem steilen Straße, dies ist ein interessanter Ort für eine Stunde oder so. Freier Eintritt mit einem großen Parkplatz, Zugang ist einfach. Das Kloster ist schön und in ausgewählten Zeiten können Sie sehen Überreste eines "der Cross' mit...einer Schlange zu küssen. Wenn Sie in Potes oder den lokalen Bereich dann es ist auf jeden Fall einen Besuch wert.Mehr

Bewertet 23. Juni 2016

wir wie ein Besuch bei religiösen Stätten, nicht sicher, warum aber alle anderen vom Tempel in Moscheen, Kirchen, jeder Mensch braucht ein Hobby! Dies war nicht wirklich das, was ich erwartet hatte, viel konkreter und weniger 'Kloster isch' als wir gewohnt ist. Ich war begeistert...von den Details auf die kleine Tür mit all den Aposteln und von den flachrelief nur von innen.Mehr

Bewertet 29. März 2016

Es dauerte 2,5 Stunden Fahrt von Bilbao, aber war die Reise wert. Wir hatten die Möglichkeit zu sehen Holy Cross außerhalb der Hütte und die Gelegenheit zu berühren. Letzten 40 km Fahrt ist eine kleine Herausforderung aber sehr viel Spaß gemacht, wenn man schmalen Bergstraßen...als ich ; -)Mehr

Bewertet 14. Oktober 2015

Das Kloster liegt nicht weit von Potes bis in einem Berghang gelegen. Der Ort ist nüchtern im Stil und hat eine wunderbare Aussicht. Die Hauptstraße attraktiven dieses Hotel ist, dass es wird gesagt, dass Gastgeber eines der größten Messekomplexe Stücke der Lignum Crucis, der das...Kreuz des Christ. Es befindet sich in einem wunderschönen silbernen Kreuz ausgesetzt, und gesehen und sonnigen nur zu bestimmten Zeiten. Als solche, das Kloster ist auch eine Wallfahrt Destiny, mit seinem eigenen Jubilee Jahre (neben dem 2017).Mehr

Bewertet 19. Juli 2015

Dieser Roman Catholic Kloster ist atemberaubend, gelegen an der Kantabrischen Gebirge, nur außerhalb der Stadt Potes. Potes ist sehr sehenswert und ist eine wunderschöne malerische Stadt. Das Kloster wurde im 6. - 7. Jahrhundert gegründet, so gibt es hier viele der Geschichte hier, die Kloster...reveres sie das größte Stück die Lignum Crucis in Jerusalem von Saint Helena von Konstantinopel entdeckt haben. brachten von der Kirche befindet sich die linken Arm des wahren Kreuzes ständig an der vergoldeten silbernen Schrein oder Container. Wir lasen viel darüber aber als wir dort waren, das Kloster war schließt man einfach ... und so gingen wir um die Anlage. Auch zu beachten ist der gotischen Kirche befindet sich auf diesem Gelände, Bau begann Mitte 12 Hunderte, obwohl es hat erst kürzlich renoviert wurde mehrere Male da. Es befindet sich auf dem Gelände eine romanische Gebäude erbaut. Wenn in Potes, wir hatten wirklich einen Besuch in der Gegend sehr genossen, es gab so viel zu sehen wie das Kloster und eine Stadt namens Mogrovejo - ganz in der Nähe. Die sehr kleinen mittelalterlichen Stadt von Mogrovejo mit ist es im alpenländischen Stil verfügt über sehr interessant und das ist einfach ein muss mit dem Kloster. Es ist auch als eines Spaniens schönsten Dörfer. Die Umgebung ist eine Bauernschaft, in den Bergen. Es gibt zwar genossen wir die wunderschöne Gebäude, Natur und Abschiede herumrennende Hühner Eigentümern Eigenschaften. Herrliche Gegend, ich kann es jedem empfehlen zu besuchen für Schönheit, Geschichte und Kultur. Wir haben diesen Teil unserer Reise in dem wir viel im Norden von Spanien, Girona und Barcelona besichtigten.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 244 Hotels in der Umgebung anzeigen
Posada el Bosque
102 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Hotel Casa Cayo
302 Bewertungen
2,48 km Entfernung
Posada Las Espedillas
43 Bewertungen
2,98 km Entfernung
Picos de Valdecoro Hotel
202 Bewertungen
3,04 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 482 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Soldreria De Potes
587 Bewertungen
2,3 km Entfernung
Restaurante Casa Cayo
1 267 Bewertungen
2,48 km Entfernung
Casa Favila
281 Bewertungen
2,43 km Entfernung
El Cenador del Capitan
594 Bewertungen
2,48 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 738 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Torre del Infantado
201 Bewertungen
2,53 km Entfernung
Picos de Cabariezo
117 Bewertungen
5,31 km Entfernung
Casa de las Donas
62 Bewertungen
6,2 km Entfernung
Aravalle Centro Ecuestre
33 Bewertungen
4,25 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monastery of Santo Toribio de Liebana.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien