Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Glovento Sur
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
113Bewertungen4Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 108
  • 2
  • 1
  • 0
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Schlaglochsucher hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Uetersen, Deutschland17 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Wer Zeit hat und wenn das Wetter mitspielt: Unbedingt machen! Wir sind morgens gefahren, um 07:00 Uhr gehts los. Beim Aufbau des Ballons kann man sich erstmal mit der einfachen Technik vertraut machen. Ist ein professionelles Team, alles läuft wie am Schnürchen. Start gegen 08:00 Uhr. Guadix ist landschaftlich schön und bietet einen tollen Blick über die Höhlenwohnungen sowie interssante Felsformationen. Morgens dann noch der Sonnenaufgang dabei. Wenn mein GPS richtig angezeigt hat, sind wir rund 350m ber dem Erdboden gewesen. Dabei hat man nie das Gefühl, hier wäre etwas riskant. Unser Pilot Raul hat alles im Griff. Landen tun wir auf einem Plateau, dort wartet schon das Begleitfahrzeug. Nach gemeinsamen Abbau fahren wir nach Guadix. Dort gibt es auch die traditionelle Urkunde für die Ballonfahrt und ein Frühstück (keine Ahnung, ob das zum Programm gehört :-). Kann man machen! Sollte man machen. Wir sind am frühen Morgen zwei Stunden gefahren - hat sich gelohnt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Hojo R hat im Dez. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Reudelsterz11 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Seit den letzten Jahren meiner Schulzeit habe ich immer davon geträumt, Granada zu sehen, aber zuerst konnte ich es mir aus finanzielle Gründen nicht leisten, später aus Mangel an Zeit. Jetzt, fast 40 Jahre nach meinem Schulabschluß, beschlossen meine Frau und ich, diesen Traum wahr werden zu lassen. Drei Wochen Andalusien, sieben Städte, viele Sehenswürdigkeiten und - als einem von mehreren Höhepunkten - die Alhambra von Granada. Es war großartig, planen zu können, die Vorfreude nahm täglich zu und schließlich hatte ich die besondere Idee. Granada von oben sehen zu können, wäre sensationell. Die Idee, mit einem Ballon durch den Himmel dieser wunderschönen Stadt fliegen zu können (in Deutschland sagt man Ballon „fahren“), war einfach zu faszinierend. Sie ließ mich nicht mehr los. Die allererste Ballonfahrt, und das an einem solchen Ort! Dank Google fand ich Gloventu Sur. Der Kontakt zu Glovento Sur war einfach und nach einigen Mails hatten wir alle nötigen Informationen. Normalerweise starten sie an Wochenenden mit einer kleinen Gruppe, aber unser Reiseplan lies dies nicht zu. Daher wurde uns ein Privatflug angeboten, der etwas teurer ist. Ich buchte die Reise, trotz des Preises. Ballonfahren ist etwas ganz Besonderes. Das Wetter sollte passen, Geschwindigkeit und Richtung sind durch den Wind bestimmt und dies scheint in Granada schwierig zu sein. Ein paar Tage bevor wir in Granada ankamen, wurden wir von Miguel, dem Piloten, kontaktiert. Wir mussten den Termin wegen des Wetters wechseln, aber schließlich bekamen wir die Koordinaten des Treffpunktes via E-Mail. Wir erreichten den Treffpunkt bei der Ermita de San Miguel el Alto nördlich der Alhambra am frühen Morgen. Miguel und seine „Bodenmannschaft“ Raul warteten bereits. Nach Bestimmung der tatsächlichen Windrichtung entpackten sie den Ballon und befestigten ihn am Korb. Wir starteten so früh wie möglich. Der Ballon stieg relativ hoch in die Luft. Dann lies Miguel ihn in das Tal des Flusses Darro sinken, um dort den Fallwind von den Bergen zu erreichen. Wir trieben an der Nordseite der Alhambra vorbei, verloren Höhe und nahmen Geschwindigkeit auf, passierten den Albaicin in einer sehr geringen Höhe und erreichten das Stadtzentrum. Die Fahrt an der Kathedrale vorbei war atemberaubend. Wir waren sehr tief und sehr nahe am Gebäude, fast schien es, wir könnten den Turm berühren oder die Glocken läuten. Großartig. Noch vor der Landung kreuzten wir die Camino de Ronda und die A-44 mit wunderschönen Ausblicken auf die Stadt aus einer ungewohnten Perspektive. Während der ganzen Fahrt sahen wir Leute, die uns mit dem Handy fotografierten, winkten und grüßten. Wirklich ein einmaliges Erlebnis. Dies geschah vor zwei Wochen, aber bis jetzt, erscheint diese Wahrnehmung wie ein Traum. Klar aber unwirklich, fantastisch und unbeschreiblich schön. Die Eindrücke dieser Fahrt, können durch die Fotos und Video-Clips, die wir während der kurzen Zeit aufnahmen, weder ersetzt noch erklärt werden. Danke Gloventu Sur für diese Emotionen. Danke Beatrix für die Kommunikation, Danke Raul für die Hilfe vor und nach der Fahrt und besonders Danke Miguel für die Erfüllung unseres Traumes. Trotz aller Kosten - das war unbezahlbar!! PS: Ein Video dieser Fahrt ist auf YouTube unter http://youtu.be/Trfljp5M2vI
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Jo S hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Dorking, England, United Kingdom29 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Die beste Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Sonne über Guadix aufgehen zu sehen, ist das schönste Erlebnis in einem Heißluftballon. Betrachten Sie das Gebiet von oben mit tollen Piloten. Sie nahmen uns dann zum Frühstück. Wir haben tolle Fotos!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
Hilfreich
Senden
Burt P hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
Richmond, Virginia, United States9 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben die ganze Erfahrung geliebt. Die Piloten und die Crew waren so nett und geduldig und meine 88-jährige Mutter hatte einen fantastischen Geburtstag! Die Besatzung stellte ihr Tritthocker zur Verfügung, damit sie in die Gondeln steigen konnte. Unser Pilot Felipe war äußerst erfahren und bot uns Panoramablicke aus vielen verschiedenen Höhen, als wäre es ein Drohnenerlebnis. Und das Frühstück danach war lecker und genau richtig.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Google
Hilfreich
Senden
Maroussia R hat im Okt. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bristol, Vereinigtes Königreich13 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
Safe, wunderschön und freundlich. Miguel, der Pilot, war sehr sachkundig ohne ein langweilen. Wir flogen über La Herradura und seine Höhlen, mit phänomenal Ausblick über die Wüste àd Berge. Unsere Kinder im Alter von 5, 7 und 9 wurden über den Mond.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Granada
ab $ 289,65
Weitere Infos
ab $ 76,74
Weitere Infos
ab $ 80,34
Weitere Infos
ab $ 21,58
Weitere Infos