Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rheinisches Landesmuseum

Nr. 5 von 177 Aktivitäten in Trier
Jetzt geöffnet: 10:00 - 17:00
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
168
Alle Fotos (168)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet59 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Dez
-2°
Jän
-1°
Feb
Kontakt
Weimarer Allee 1, 54290 Trier, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
+49 651 97740
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Trier
ab $ 13,90
Weitere Infos
ab $ 287,70
Weitere Infos
ab $ 23,20
Weitere Infos
Bewertungen (336)
Bewertungen filtern
197 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
110
64
16
6
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
110
64
16
6
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 197 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

2000 Jahre Stadtgeschichte brauchen einfach etwas Zeit, bis sie erzählt sind. Und weil die Geschichte im Museum bereits bei den Kelten beginnt, sind es gar 200000 Jahre, über die man hier etwas erfährt. Natürlich ist aus der Römerzeit nicht mehr alles intakt. Besonders schade ist...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, kraemer1504!
Bewertet am 6. November 2018

Ein unbedingtes Muss für Trierbesucher! Die Dauerausstellung beleuchtet 200tausen Jahre Leben in und um Trier. Die Exponate sind schön in Szene gesetzt und mit Audiovisueller Unterstützung für jedes Alter verständlich. Das Museum ist immer ein Besuch wert! Viel Spaß beim Erleben der Ausstellung.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Frank P!
Bewertet am 2. August 2018 über Mobile-Apps

Wir besuchten das Museum wegen der Marxausstellung und das hat sich echt gelohnt. Von den vier Museen, die an der Gesamtausstellung beteiligt sind, hat uns dieser Teil am besten gefallen. Sehr informativ und gut aufgemacht. Fotografieren ist verboten.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, dorotherm!
Bewertet am 24. Juni 2018 über Mobile-Apps

In vier Standorten finden 2018 Ausstellungen und Events zu Karl Marx 200-jährigem Geburtstag statt. Die Karten für die Kombination aus Stadtmuseum (Biografisches zu Marx und Familie / Freunden) und Landesmuseum (Zeitgeschichte und politische / ökonomische Hintergründe) kosten 16,- € ohne Ermäßigung. Ich empfehle zunächst die...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, prudent1!
Bewertet am 11. Mai 2018 über Mobile-Apps

Es ist schon eine Herausforderung, eine Ausstellung über einen Schriftsteller zu machen. So ist die temporäre Karl Marx Ausstellung auch sehr textlastig und die Ausstellungsgegenstände rar. Dennoch erhält man einen kurzen Einblick in das Leben und die Lebenszeit dieses bedeutenden Philosophen. Zum Glück ist der...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
1  Danke, Rafael M!
Bewertet am 20. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wechselnde Ausstellungen, sollen den Besuch aktraktiv machen. Erfüllte für uns nicht das, was wir erwartet haben. Wir haben mehr erwartet und mit einem ausgiebigen Nachmittag gerechnet. Man ist, je nach Interesse, relativ schnell wieder am Ausgang. Aber trotzdem ganz nett gemacht.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, petereins2018!
Bewertet am 8. November 2017 über Mobile-Apps

Ein sehr empfehlenswertes Museum das einen interessanten Einblick in die Zeitgeschichte von Trier und Umgebung liefert. Man sollte auf jeden Fall etwas Zeit mitbringen. Besonders die Exponate aus der römischen Zeit sind sehr zahlreich. Zu den interessantesten Objekten gehört auf jeden Fall der Goldschatz von...Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
2  Danke, 328alexanderk!
Bewertet am 3. November 2017

Verständlicherweise liegt der Schwerpunkt der Ausstellungsstücke auf der römischen Präsenz in Stadt und Umgebung. Hier wurden aber umfangreiche und recht gute Stücke zusammengebracht. Mit einer Kombikarte für EUR 12 zusammen dem Landesmuseum zwei frei wählbaren, römischen Stätten ein guter Deal. Sollte man unbedingt ansehen.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
1  Danke, BTS1972!
Bewertet am 18. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Klasse Museum mit hochwertigen Artefakten in grandioser Qualität aus der römischen, germanischen und keltischen Geschichte! Bei Sonderausstellungen z.B. Nero lieferte das Museum grandiose Beiträge!

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, DietmarGruber!
Bewertet am 7. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das Museum ist zu empfehlen. Gute zusammengestellte Sammlung zur Römerzeit in Trier, Straße der Grabmale, der Goldmünzenschatz ist spektakulär.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Signore S!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 49 Hotels in der Umgebung anzeigen
Best Western Hotel Trier City
1 025 Bewertungen
0,55 km Entfernung
Hotel Deutscher Hof
463 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Hotel Aulmann
108 Bewertungen
0,62 km Entfernung
ibis Styles Trier
751 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 340 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kartoffel Restaurant Kiste
1 145 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Fischers Maathes
107 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Krämerie
34 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Weinsinnig
66 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 218 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Liebfrauenkirche
418 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Aula Palatina
464 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Kurfürstliches Palais
238 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rheinisches Landesmuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien