Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Mächtig

Die Torburg ist neben St. Severin das Wahrzeichen der Südstadt (Vringsveedel), hier beginnt ... mehr lesen

Bewertet am 11. Jänner 2018
267uwe
,
Köln, Deutschland
über Mobile-Apps
Sehr beeindruckendes Stadttor

Die Severinstorburg ist eines der vier ehemaligen Stadttore der mittelalterlichen Stadtbefestigung ... mehr lesen

Bewertet am 15. Dezember 2016
TRex1804
über Mobile-Apps
Alle 25 Bewertungen lesen
60
Alle Fotos (60)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 32 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
-1°
Jan
Feb
Kontakt
Chlodwigplatz 2, 50678 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Webseite
+49 221 5606095
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Köln
ab $ 13,30
Weitere Infos
ab $ 5,80
Weitere Infos
KD Rhein-Pass von Köln
30 Bewertungen
ab $ 37,91
Weitere Infos
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
7
5
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
7
5
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Bewertet am 17. August 2018 über Mobile-Apps

An die mittelalterliche Stadtbefestigung erinnern hier in der Südstadt noch die Severinstorburg und Mauerreste an der Bottmühle. Abgesehen davon, dass sich das alte Stadttor hervorragend als Treffunkt für einen ausgedehnten Südstadtbummel eignet, ist hier zu Karnevalszeiten viel los: An Weiberfastnacht wird schon seit vielen Jahren...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, 267uwe!
Bewertet am 11. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Die Torburg ist neben St. Severin das Wahrzeichen der Südstadt (Vringsveedel), hier beginnt auch der große Rosenmontagsumzug. Wenn die Trommlergruppen durch das Tor kommen, wirds einem warm ums Herz..... Während Köln zu Römerzeiten relativ kompakt war - die seinerzeit errichtete Befestigungsanlage war nur knapp 4km...Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2018
1  Danke, 267uwe!
Bewertet am 9. September 2017

Die Größe dieses Tores aus vergangenen Tagen ist beeindruckend. Auch nachts ist es heute noch belebt.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, v6post!
Bewertet am 14. Februar 2017

Kann man sich einmal ansehen, ist aber kein muss. Leider wird der Platz davor nicht immer gerade gut gepflegt, somit sieht es oft sehr müllig aus. Was sehr Schade ist. Die Südstadt ansonsten hatten seinen eigenen Flair.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, Manfred W!
Bewertet am 15. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Die Severinstorburg ist eines der vier ehemaligen Stadttore der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Köln. Aussen wie innen interessant anzusehen, wenn man ein Faible für wuchtige mittelalterliche Architektur mitbringt.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
1  Danke, TRex1804!
Bewertet am 11. September 2016

Das Stadttor befindet sich am Chlodwigplatz und sehr gut erhalten. Man kann hier unter 3 Sälen auswählen, in welche Feste stattfinden.

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, K. K!
Bewertet am 3. Juli 2016 über Mobile-Apps

Mein Bruder hat dort standesamtlich geheiratet. War ein schöner Raum. Draussen konnte man gut einen Sektempfang machen. Aber ansonsten war es anders als ich gedacht hab nichts besonderes. Ausblick auf die Strasse war schön.

Erlebnisdatum: Mai 2016
1  Danke, Maus1004!
Bewertet am 30. Juni 2016 über Mobile-Apps

War auf einer Hochzeit eingeladen. War ok. Sehr großer Raum indem man feiern kann und auch viel zu sehen. Gut gepflegt. Sonst nichts besonderes. Nicht behindertengerecht. Schöner Anblick auf die Severinsstraße

Erlebnisdatum: Mai 2016
1  Danke, FanDueren!
Bewertet am 31. März 2016

Die imposante Severinstorburg, auf Kölsch Vringspooz, befindet sich in der Kölner Südstadt am Chlodwigplatz und Severinstraße. Diese Stadttorburg gehörte zur mittelalterlichen Stadtmauer, von der hier noch einige Meter vorhanden sind, und ist eine von noch vier erhaltenen in Köln. Heute vollzieht die Stadt Köln dort...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
1  Danke, herbertc534!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Juli 2018

Einer der wenigen noch erhaltenen Stadtmauern von der mittelalterlichen Befestigungsanlagen Kölns, in der Struktur stammt aus dem zwölften Jahrhundert. Die steinernen Tor mit einem sechskantigen Tower mit einem Turmzinnen Dach. Drei Seiten des Tower mit Blick auf die Stadt und die Wände bilden das Rechteck...während der drei Außenwänden sind abgewinkelte zur besseren defensiv anzunehmen. Das Tor ist mittels einer portcullis. Im Inneren der Tor auf der Straße, die in die Altstadt sind Restaurants, Cafés und Geschäfte. Es lohnt sich einen kurzen Zwischenstopp auf eine Tour durch die Stadt.Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 265 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel am Chlodwigplatz
18 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Hopper Hotel St. Josef
158 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Novotel Köln City
1 502 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Christina Hotel
48 Bewertungen
0,87 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 726 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Patata
47 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Mangal Döner
26 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Johann Schäfer Brauhaus
51 Bewertungen
0,11 km Entfernung
phaedra Restaurant
17 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 564 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kranhäuser im Rheinauhafen
242 Bewertungen
0,92 km Entfernung
Rheinauhafen
101 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Kölner Karneval
25 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Severinstorburg.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien