Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum

Highlights aus Bewertungen
Absolut interessant und empfehlenswert.

Ich war total begeistert. Selbst wenn man nicht viel Ahnung von Technik hat, es ist gut dabei, was ... mehr lesen

Bewertet am 18. November 2018
N2238FHcarmenh
,
Saarland, Deutschland
über Mobile-Apps
Sehr interessant und sehenswert.

Das Museum befindet sich im Laderaum eines großen Containerschiffes und ist absolut sehenswert! Ein ... mehr lesen

Bewertet am 15. August 2018
Burgenarchiv-de
,
Karlsruhe, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 20 Bewertungen lesen
9
Alle Fotos (9)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet55 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Jän
-1°
Feb
Mär
Kontakt
Schmarl-Dorf 40 | IGA Park, 18106, Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Webseite
+49 381 12831364
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Rostock
ab $ 105,00
Weitere Infos
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
3
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
11
3
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet am 18. November 2018 über Mobile-Apps

Ich war total begeistert. Selbst wenn man nicht viel Ahnung von Technik hat, es ist gut dabei, was trotzdem interessant ist. Mindestens 2 eher 3 Stunden einplanen. Ideal bei schlechtem Wetter. Wer hier nicht war, hat wirklich was verpasst.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, N2238FHcarmenh!
Bewertet am 15. August 2018 über Mobile-Apps

Das Museum befindet sich im Laderaum eines großen Containerschiffes und ist absolut sehenswert! Ein Muss für Familien. Selbst unserem einjährigen Sohn hat es riesig Spaß gemacht. Maschinenraum nicht vergessen. Sehr eindrucksvoll.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Burgenarchiv-de!
Bewertet am 6. August 2017

Das Museum ist in einem Schiff untergebracht, als Ganzes vielleicht durch seine Größe und innere Aufteilung interessant. Man erfasst die Dimensionen eher als in einer Kabine auf einer Autofähre oder in einem Kreuzfahrtschiff. Die Unmenge von Exponaten erschlägt einen aber eher als dass sie bildet....Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
1  Danke, Thomas N!
Bewertet am 3. August 2017 über Mobile-Apps

Wir kamen bei Gewitter auf dem Parkplatz an. Am Kartenverkauf angekommen wurden wir darauf hingewiesen das unser Fahrzeug schlecht geparkt ist. Einen meter dichter zum nächsten Fahrzeug wurde angeordnet da auch andere noch Parken wollen. Sorry Gewitter - Regen - Stumböen und 5 Fahrzeuge auf...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
4  Danke, 939gerdj!
Bewertet am 29. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das Museum liegt zwar etwas abseits, aber es ist ein Muss für alle an der Schifffahrt interessierten. Mehr kann man über den Schiffbau und die Schifffahrt in der DDR wohl nirgends erfahren. Und das alles zu einem wahrhaft sozialistischen Eintrittspreis von nur 4.00 €. Da...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
2  Danke, kalus09!
Bewertet am 30. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wenn man in Rostock ist, sollte man unbedingt einen Besuch dort einplanen. Wir hatten leider zu wenig Zeit! Und in der wärmeren Jahreszeit gibt es im Freien auch noch allerhand zu sehen. Für Kinder sicher auch sehr interrssant. Allein für das Schiff braucht man sicher...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
1  Danke, Karin4479!
Bewertet am 15. Oktober 2016

Ein Besuch lohnt sich aus verschiedener Sicht. Man erfährt einiges über den Schiffsbau und auch über aktuellere Technik. Man wird kaum Gelegenheit haben sich ein solches Schiff aus der Nähe ansehen zu können.

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, 877arndth!
Bewertet am 8. Oktober 2016

Da wir in (fast) jeder Stadt uns Gartenschau-Gelände ansehen, konnten wir in Rostock zum IGA-Park nicht "nein" sagen. Ein besoderes Highlight ist das Schiff "Frieden", das eine großzügig angelegte Sammlung zum Thema Schiffbau- und Schifffahrt mit dem Schwerpunkt DDR beherbergt. Dieses wirkt an einigen Stellen,...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
1  Danke, rauwauwi!
Bewertet am 30. Juli 2016

wer am Ergebnis des DDR Schiffbaus mit verdeckter Heroisieren der Leistung der "Werktätigen und Genossen unserer Handelsmarine" interessiert ist, findet hier alles, was er sucht.-

Erlebnisdatum: September 2015
1  Danke, 792hans!
Bewertet am 18. Februar 2016

wer interessiert ist, wie es in einem schiffsinneren aussieht, ist hier genau richtig. ein bummel durch das museum ist für groß und klein interessant. touristen sollten sich vorab informieren, wie sie mit dem auto dort hin kommen.

Erlebnisdatum: Februar 2016
1  Danke, manu0381!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 58 Hotels in der Umgebung anzeigen
Casilino Hotel Rostocker Tor
20 Bewertungen
3,45 km Entfernung
Ringhotel Warnemünder Hof
86 Bewertungen
3,85 km Entfernung
Fischerhus
7 Bewertungen
3,86 km Entfernung
Vogel Hotel Appartement & Spa
46 Bewertungen
3,86 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 361 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Zum Stromer
166 Bewertungen
3,72 km Entfernung
Bier- und Branntweinkontor
60 Bewertungen
3,89 km Entfernung
Seekiste zur Krim
84 Bewertungen
3,87 km Entfernung
Bootsterassen
16 Bewertungen
3,9 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 207 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
port of Rostock
62 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Rostock Travel Day Tours
31 Bewertungen
0,95 km Entfernung
Flip Out
6 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien