Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fuerst von Metternich Sektkellerei

Biebricher Allee 142, 65187 Wiesbaden, Hessen, Deutschland
+49 611 691775
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Wer kennt ihn nicht, den Slogan "Lieber trocken trinken als trocken feiern"?

Und wenn man auch keinen (Henkell) Sekt mag, ein Besuch der Sektkellerei lohnt sich auf alle ... mehr lesen

Bewertet vor 3 Wochen
atom52
,
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Tolle Architektur, interessante Führung, mediokre Sekte

Henkell veranstaltet am Firmensitz in der Biebricher Allee verschiedene Führungen und Events. Wir ... mehr lesen

Bewertet am 8. April 2018
ATBeck
,
Oberursel (Taunus), Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 6 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut67 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Biebricher Allee 142, 65187 Wiesbaden, Hessen, Deutschland
KONTAKT
+49 611 691775
Bewertung schreibenBewertungen (6)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern
Bewertet vor 3 Wochen

Und wenn man auch keinen (Henkell) Sekt mag, ein Besuch der Sektkellerei lohnt sich auf alle Fälle... Von außen kühl und abweisend das Gebäude, innen prachtvoll und glamourös. Der Marmorsaal im Erdgeschoss, die 7 Stockwerke unter der Erde, die Produktionshalle (fotografieren dort nicht erlaubt): ein...Mehr

1  Danke, atom52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. April 2018 über Mobile-Apps

Henkell veranstaltet am Firmensitz in der Biebricher Allee verschiedene Führungen und Events. Wir haben an einem Freitag Mittag an einer „Genussführung“ teilgenommen. 1 Stunde Führung durch das wunderschöne klassizistische Gebäude (erbaut 1907-9) mit dem aus den verschiedenen Webespots für Henkell Trocken bekannten Marmorsaal, die alten...Mehr

Danke, ATBeck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Februar 2016 über Mobile-Apps

Die angebotene Führung durch die Produktion des Hauses Henkell ermöglicht einen kleinen Eindruck in die Herstellung von Sekt und Schaumwein. Der Marmorsaal und der Weinkeller sind sehenswert.

1  Danke, Gisela H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 5. September 2015 über Mobile-Apps

Der Hauptsitz der Firma Henkell Sektkellerei,die mehrere Marken unter einem Dach vereint, ist ein wunderschöner klassizistischer Bau mit einem Keller, der 15 Meter unter der Erde liegt. Bei der 1,5stündiger Führung (12,50€) erfährt man einiges über die Sektherstellung und die Firmengeschichte. Im Keller ist dazu...Mehr

1  Danke, MacNauheim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 45 Hotels in Wiesbaden ansehen
B&B Hotel Wiesbaden
93 Bewertungen
1,38 km Entfernung
Am Schlosspark Hotel
54 Bewertungen
1,55 km Entfernung
Motel One Wiesbaden
330 Bewertungen
1,95 km Entfernung
Hotel am Landeshaus
42 Bewertungen
2,07 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Trimonzium
31 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Knossos
29 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Athen
21 Bewertungen
0,76 km Entfernung
Restaurant Maloiseaus Lohmühle
29 Bewertungen
1,03 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Museum Wiesbaden
76 Bewertungen
2,7 km Entfernung
St. Bonifatius
29 Bewertungen
2,72 km Entfernung
Biebricher Schlosspark
29 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Hauptbahnhof
57 Bewertungen
1,94 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fuerst von Metternich Sektkellerei.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden