Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Gelungener moderner Bau

Der Jakobsplatz hat meiner Meinung nach durch die Synagoge sehr gewonnen. Auf den ersten Blick ... mehr lesen

Bewertet am 17. September 2018
Hocico
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Leider selten zugänglich!

Wie ein erratischer Block mit einem Glaskubus darüber erscheint die Synagoge, die nur nach ... mehr lesen

Bewertet am 3. August 2018
Monika S
,
Umkirch, Deutschland
Alle 46 Bewertungen lesen
40
Alle Fotos (40)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet49 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
Dez
-5°
Jän
-4°
Feb
Kontakt
St.-Jakobs-Platz 18, 80331 München, Bayern, Deutschland
Webseite
+49 89 202400100
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von München
Bewertungen (46)
Bewertungen filtern
26 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
15
8
2
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
15
8
2
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 26 Bewertungen
Bewertet am 17. September 2018

Der Jakobsplatz hat meiner Meinung nach durch die Synagoge sehr gewonnen. Auf den ersten Blick wirkt die Synagoge wie eine monolithische Trutzburg, aber der dunkle Glaskubus lockert das sehr auf. Die Synagoge passt damit auch sehr gut zum Städtischen Museum, welches im Zeughaus untergebracht ist...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Hocico!
Bewertet am 3. August 2018

Wie ein erratischer Block mit einem Glaskubus darüber erscheint die Synagoge, die nur nach Anmeldung und leider nur selbst – von Nicht-Juden auch nicht am Samstag – besucht werden kann. Verständlich, um Schäden und Ärger zu vermeiden!

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Monika S!
Bewertet am 17. November 2017

Heiliges und sehr schönes jüdisches Gotteshaus. Tolles Gebäude mit gutem Restaurant und Museum! Man braucht eine Anmeldung, um reinzukommen! Ich war auch drinnen, um das Gebäude nähere kennenzulernen. Es ist bereits von außen ein beeindruckender Anblick. Kann man sich definitiv mal angucken, wenn man in...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, benjamin_koelner!
Bewertet am 26. September 2017

Weshalb die jüdische Gemeinde so eine abweisende, fast schon brutale Architektur für ein Gebets- und Begegnungshaus gewählt habt werde ich nie verstehen.Jedes mal wenn ich daran vorbei gehe denke ich immer wieder aufs neue über die Brachialarchitektur nach, finde aber keinen schlüssigen Grund dafür. Man...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, derupsi!
Bewertet am 6. Juni 2017

Wir konnten die Synagoge nur von außen betrachten, da wir uns leider zu spät um die Führung gekümmert haben. Aber auch von außen ist der Bau sehr eindrucksvoll, macht natürlich einen sehr hermetischen Eindruck. Vor einigen Jahren konnte ich an einer Besichtigung der Synagoge teilnehmen...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, Hocico!
Bewertet am 1. Februar 2017

Nur mit Voranmeldung (10Tage) vorher und mit Führung zu besichtigen, sehr interessant und persönlich, ergreifend vor allem der Gang der Errinnerungen

Erlebnisdatum: Jänner 2017
1  Danke, 07aaron!
Bewertet am 11. November 2016 über Mobile-Apps

Die noch recht junge Ohel Jakob Synagoge an prominenter Stelle in der Münchner Innenstadt besticht durch beeindruckende Architektur. Der Sockel des Gebäudes soll an die Klagemauer in Jerusalem erinnern.

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, TRex1804!
Bewertet am 24. August 2016

Etwas ratlos stand ich einmal vor dem monumental und verschlossen wirkenden Neubau der Ohel-Jakob-Synagoge in München (Einweihung 2006). Formensprache der Architektur und Inhalt erschlossen sich mir erst im Rahmen einer Führung, die ich nur wärmstens empfehlen kann! Anmeldung und Sicherheitskontrolle sind Pflicht, nicht aufdringlich und...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
1  Danke, Gravi_12!
Bewertet am 9. September 2015

Unbedingt anschauen - möglichst in Verbindung mit einer Führung, damit jeder die Zusammenhänge besser versteht. Die Erklärungen, die interesssante Architektur, die Geschcichte, der Gang der Erinnerungen, die Thora, ....

Erlebnisdatum: Februar 2015
1  Danke, joy2607!
Bewertet am 18. August 2015

Zeitgeschichte erleben. Der Besuch dieser wunderschönen Synagoge ist ein Muss für alle die an der münchener Geschichte interessiert sind.

Erlebnisdatum: Juni 2015
1  Danke, MarkoMuc!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 401 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Blauer Bock
1 121 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Hotel Atlanta
136 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Hotel Mercure München Altstadt
1 484 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Acanthushotel
160 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 176 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hoiz Weinbistro
264 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Restaurant Blauer Bock
155 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Prinz Myshkin
778 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Mongo's Restaurant München
224 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 943 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Asamkirche
2 495 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Alexander Krist Theater
56 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Münchner Stadtmuseum
224 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ohel Jakob Synagogue.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien