Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ludwigskirche

Ludwigstr. 22, 80539 München, Bayern, Deutschland
+49 89 2877990
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Ludwigstr.

diese Kirche befindet sich in der Prachtstraße Münchens Ludwigstraße auch sehr schön von innen ... mehr lesen

Bewertet am 22. Oktober 2016
ElieseO
,
München, Deutschland
Sehenwertes monumentales Chorwandfresko -eines der größten der Welt-!

Die hoch aufragenden beiden Türme der Pfarr- und Universitätskirche sind in der Ludwigstraße weit ... mehr lesen

Bewertet am 26. August 2016
humi225
,
München, Deutschland
Alle 47 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Öffnet in 7 Min.
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 12:00
ORT
Ludwigstr. 22, 80539 München, Bayern, Deutschland
KONTAKT
+49 89 2877990
Bewertung schreiben
Bewertungen (47)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 12 Bewertungen

Bewertet am 22. Oktober 2016

diese Kirche befindet sich in der Prachtstraße Münchens Ludwigstraße auch sehr schön von innen und die Universität ist nicht weit weg das ganze Viertel nenn man Schwabing wo auch die schönen Straßencafes sind

Danke, ElieseO!
Bewertet am 26. August 2016

Die hoch aufragenden beiden Türme der Pfarr- und Universitätskirche sind in der Ludwigstraße weit sichtbar. Unübersehbar und vor allem sehenswert ist bei dem schlichten Innern der Kirche das riesige Wandfresko im Chor "das Jüngste Gericht", das mit seinen Ausmaßen als eines der größten der Welt...Mehr

1  Danke, humi225!
Bewertet am 25. März 2016

Eine der schönsten Kirchen - nein, DIE schönste Kirche in München! Ein architektonisches Prachtstück! Aussen wie innen. Muss man sich unbedingt anschauen!!!

1  Danke, MarkoMuc!
Bewertet am 23. Oktober 2015

Die Ludwigskirche ist von außen schon wundervoll anzusehen. Unbedingt lohnenswert ist aber ein Besuch im Inneren. Hier trifft man nämlich auf das zweitgrößte Altarfresko der Welt.

Danke, Udo R!
Bewertet am 22. April 2015

König Ludwig I. ließ diese sehenswerte Kirche erbauen. Jeder München - Besucher sollte nicht vergessen hier reinzusehen. Riesenfresken überall - großzügig erbaut und noch sehr gut erhalten.

Danke, marianna542015!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. August 2015

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Juli 2015

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. Dezember 2014

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Oktober 2014

Mehr

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Limoni
291 Hotelbewertungen
0,25 km Entfernung
Der Verrückte Eismacher
291 Hotelbewertungen
0,27 km Entfernung
Dinatale Café
67 Hotelbewertungen
0,22 km Entfernung
Konigin 43
94 Hotelbewertungen
0,29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Siegestor
114 Hotelbewertungen
0,44 km Entfernung
Museum Brandhorst
262 Hotelbewertungen
0,51 km Entfernung
Haus der Kunst
93 Hotelbewertungen
0,65 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ludwigskirche.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden