Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Planen Sie Ihren Besuch
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Touren und Sightseeing
Stöbern Sie in unserem größten Angebot an Erlebnissen.
Wanderungen und Radtouren
Erleben Sie Ihr Reiseziel mit allen Sinnen beim Wandern oder Radfahren.
Kreuzfahrten, Segel- und Wassertouren
Steigen Sie an Bord für eine Kreuzfahrt oder einen Segeltörn.
•••
Stöbern
Geheime Juwelen von Paris: Opéra Garnier und Palais Royal-Rundgang
$ 42,95 pro Erwachsenem
Beliebt: von 227 Reisenden gebucht
Private Tour: 2CV Stadtbesichtigung City Highlights von Paris
$ 119,53 pro Erwachsenem
Beliebt: von 812 Reisenden gebucht
Express-Stadtrundfahrt durch Paris
$ 35,59 pro Erwachsenem
Beliebt: von 1 036 Reisenden gebucht
Eiffelturm-Dinner und Seine-Bootsfahrt mit dem Minivan
$ 360,05 pro Erwachsenem
Beliebt: von 727 Reisenden gebucht
Intime halbtägige Morgentour ab Paris nach Versailles
$ 861,27 pro Erwachsenem
Stadtrundfahrt und Flussfahrt mit Champagner in kleiner Gruppe
$ 196,34 pro Erwachsenem
Paris City Sightseeing Bus Tour
$ 26,56 pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Place de la Madeleine, 75008 Paris Frankreich
Wegbeschreibung
Madeleine2 Min.
Concorde5 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Seine-Kreuzfahrt an Bord der Vedettes du Pont Neuf
Eintägige Bootstouren

Seine-Kreuzfahrt an Bord der Vedettes du Pont Neuf

51 Bewertungen
google
Entdecken Sie Paris auf eine andere Art und Weise: Begeben Sie sich an Bord der berühmten Vedettes du Pont Neuf auf eine Seine-Kreuzfahrt! Entdecken Sie vom Louvre-Museum bis zur Kathedrale Notre-Dame am Eiffelturm die schönsten Sehenswürdigkeiten von Paris während einer Kreuzfahrt entlang der Seine. Die Kreuzfahrt beginnt an der ältesten Brücke von Paris, der Pont-Neuf, und dauert eine Stunde. Sie wird von unseren Führern auf Französisch und Englisch kommentiert. Tagsüber oder abends können Sie jederzeit Ihre Kreuzfahrt nach Ihren Wünschen und Ihrem Programm machen.
$ 16,90 pro Erwachsenem
2 226Bewertungen8Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 1 047
  • 919
  • 239
  • 13
  • 9
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Otto B hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland1 596 Beiträge619 "Hilfreich"-Wertungen
Wir näherten uns vom Place de la Concorde aus und bewunderten schon dabei den höchst interessanten und vor allem harmonischen Baustil des Gebäudes. Im Gegensatz dazu bietet die Innenausstattung aber nichts Besonderes. Dennoch lohnt ein Besuch.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
SST-93 hat im Feb. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Aalter, Belgien346 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Eine Kirche die oft ‚übersehen‘ wird. Die meisten sehen sich Notre Dame oder Sacré Coeur an, doch La Madeleine ist genauso sehenswert und bei weitem nicht so überlaufen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2019
Hilfreich
Senden
Degelong hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland596 Beiträge81 "Hilfreich"-Wertungen
La Madeleine eine eher weniger besuchte Pariser Sehenswürdigkeit. Sie besticht durch ihre schiere Größe, fällt aber mangels Fenstern (es gibt nur drei/vier Oberlichter) sehr düster aus. Auf der Freitreppe vor der Madeleine kann man eine schöne Pause einlegen und das Treiben auf den umliegenden Straßen beobachten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
KERSTIN B hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Andernach, Deutschland7 690 Beiträge643 "Hilfreich"-Wertungen
Der beeindruckende Baustil erinnert eher an eine römische Halle als an eine Kirche. Ewig hat's gedauert bis Sie fertig war, niemand wusste so richtig welche Bedeutung man Ihr zukommen lassen sollte, Letzt endlich dann doch Kirche im Gedenken an Ludwig den 16. und Marie Antoinette. Die Innenausstattung ist prachtvoll, die Orgel beeindruckend und die Kirche ist nur 500 m vom Place de la Concorde entfernt, kann man sich ruhig mal anschauen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
Hilfreich
Senden
Hendlschorsch hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Essen, Deutschland3 893 Beiträge308 "Hilfreich"-Wertungen
...wenn man z.B. vom Place de la Concorde in Richtung Galeries Lafayette Haussmann unterwegs ist. Wikipedia schreibt dazu: "Unter König Ludwig XV. wurde 1764 an diesem Ort mit dem Bau einer Kirche nach dem Entwurf des Architekten Pierre Contant d’Ivry begonnen. Sie sollte mit ihrer Portikus und einer Kuppel einen monumentalen Blickpunkt aus der Sicht von der nahen, gleichzeitig angelegten Place Louis XV, der heutigen Place de la Concorde bieten. Der Bau ging nur schleppend voran. Die Arbeiten wurden im Dezember 1791 aufgrund der Französischen Revolution unterbrochen. Damals standen nur Partien der Außenwände und die Säulen der Portikus an der Südseite. In der Revolutionszeit gab es verschiedene, nicht realisierte Pläne für die Fertigstellung und Nutzung des Gebäudes, unter anderem als Börse, als Handelsgericht oder als Parlamentsgebäude. Am 2. Dezember 1806 beschloss Napoleon I., unter Verwendung der Fundamente und aufgehender Teile des vorrevolutionären Baus einen Temple à la Gloire – eine Ruhmeshalle für seine Soldaten – zu bauen. Der klassizistische Entwurf des Architekten Pierre-Alexandre Vignon (1763–1823) für diese Ruhmeshalle ähnelt mit seinen 52 korinthischen Säulen einem antik-römischen Podiumstempel. Nach dem Russlandfeldzug 1812 rückte Napoleon allerdings von seinem Plan einer Ruhmeshalle ab und kehrte zum ursprünglichen Projekt einer Kirche zurück. Nach dem Fall Napoleons beschloss König Ludwig XVIII., das Gebäude als Kirche zum Andenken an Ludwig XVI. und Marie Antoinette fertigstellen zu lassen. Abgeschlossen wurden die Bauarbeiten unter Louis-Philippe von dem Architekten Jean-Jacques-Marie Huvé (1783–1852) im Jahre 1842. Am 9. Oktober 1845 wurde das Gebäude als Pfarrkirche geweiht." Schön anzuschauen, aber es gibt sicherlich interessantere Kirchen in Paris - aber wenn man schon mal auf dem Weg ist, kann man die ja "mitnehmen".
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu La Madeleine