Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Royal Marines Museum

Heute geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
108
Alle Fotos (108)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jän
Feb
Mär
Kontakt
Eastney Esplanade, Portsmouth PO4 9PX, England
Webseite
+44 23 9272 8067
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Portsmouth
ab $ 23,60
Weitere Infos
ab $ 44,58
Weitere Infos
ab $ 12,98
Weitere Infos
Bewertungen (380)
Bewertungen filtern
239 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
146
73
13
5
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
146
73
13
5
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 239 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Speichern Sie diesen Ort! ! Dies ist die Heimat der Royal Marines, aber es gibt Pläne, sie zu schließen und zu einer künstlichen künstlichen Ausstellung auf der Werft "umzusiedeln". . Nicht sicher, wie das "echt" oder effektiv oder sogar authentisch ist.  Dies ist das Zuhause,...und es ist schön, die Stätten der Geschichte zu "teilen", anstatt sie alle zu einer künstlichen Ausstellung zusammenzufassen, die nichts miteinander zu tun hat. Diese Lage ist auch großartig, entlang der ruhigen Küste, mit vielen zugänglichen Parkplätzen.  Es gibt auch ein nettes freiwilliges kleines Café, in dem hausgemachtes Essen und Getränke serviert werden.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 21. November 2018

War vor ein paar Jahren für eine Hochzeit hier und es war spektakulär, gelinde gesagt. Schade, dass das Gebäude umzieht, macht wahrscheinlich Sinn.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 18. November 2018

Kam hier mit meinem Schwiegervater, einem ehemaligen Royal Marine. Die Statue an der Eingangstür ist großartig und ein Foto meines Schwiegervaters mit einem seiner alten Kollegen zu machen, war ein toller Erinnerungskünstler.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 6. Oktober 2018

Dieses Museum befindet sich jetzt in Oen des Gebäudes im historischen Dockyard. Es ist ein guter Besuch, wenn Sie sich die Royal Marines ansehen.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 4. August 2017

August 2017 besucht und es war geschlossen, bis die Bewegung für die historische Werft. Es gibt keinen anderen Grund müssen dieses Ende Southsea, so können Sie sich selber eine Reise.

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 13. Juni 2017

Ich hätte es schon hier, wie mein Vater war in den Royal marines. Leider ist geschlossen war. Es ist wieder hier - offen irgendwann im Dockyard , also hoffentlich werde ich machen können, als es dort ist umgezogen.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 22. Mai 2017

wollten Sie schon immer wissen alles über den Royal marines, von ihren Ursprung bis zur Gegenwart. Ausgezeichnet Präsentationen mit einem Mix von Fakten zum lesen und Artefakte und Geräte ausgestellt. Ich würde jedem empfehlen, sogar eine kleine Interesse. Eintritt - gegen Gebühr. Kleines Geschäft, das...RM - im Zusammenhang mit Gütern.Mehr

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Bewertet am 22. Mai 2017

Ich bin zufällig auf die Königliche Marine Museum, während verloren und die Suche nach meinem Hotel! Ich habe einen Hinweis, dass ich würde wieder zurückkehren und freuten uns das, was geboten wurde. Ich kam am Ende des Tages, 10 Minuten, bevor es geschlossen. Zumindest hatte...ich die Informationen zu Öffnungszeiten und das Ende der ' Route März ' Parkplatz parken. Zuerst wieder am folgenden Tag, kam ich auf die wunderschöne Haus, das sich die Sammlung. Ich muss sagen, ich habe herausgefunden, dass ' ' untergebracht war dies im vorletzten Tag bereit sein würde, dass die Sammlung in dieser Lage. Der Umzug war in der Lage zu sein, die eine Reise in die Portsmouth, wiedereröffnet werden Dock Komplex. Ich hoffe, dass sie belegen ein altes Gebäude und nicht einige vorgefertigte Warehouse, wie Regiment verdienen, dass zumindest das. Der Inhalt der Sammlung wirklich zu Hause gekauft, was mir die Marine haben Gesicht blickte und noch bis auf diesen Tag. Die Voraussetzungen für Ihr Überleben auf den Rücken tragen in allen möglichen Situationen ist grauenhaft Kühlung. Man kann zum Lift und Griff ausgestellten Rifle bekommt man ein Schock wie ihren Gewicht und dass sie sein muß Ihre dritte Arm, nie verloren zu sein. Die Ausstellung, zeigt, wie man Sie verstaut Kit, war nichts mehr, die pingelig! Wie wir gesehen haben auf Dokumentarfilme, dass sobald die kontrollbeamten dauert es eine Abneigung zu Ihrem Schrank und Tipps das ganze über. Ich war dann zu erfahren, dass Sie Bergen/ Rucksack verstaut war in einem ähnlichen Zustand, so dass man, wenn man incapacitated ein genosse kann sich in Ihrer kit und sofort finden was erforderlich war in dem Moment, spart wertvolle Zeit. Die Diorama's waren veraltet, aber immer noch gegeben, dass Vorschlag, wie es war, in einem Bambusdschungel festzusitzen, in der Arktis aber bewegendste war das Bild eines Gefangenen in den Burma Road Camp, Absolut Kühlung und Herz betrübt. Starten Sie durch den Ausgang der Medaille Zimmer, das riesig war, mit Reihen von Brust von Schubladen mit Tausenden von Medaillen und Auszeichnungen. Mit verglaster tops, diese Brust's zeigte eine Auswahl der Auszeichnungen, die aus der Ferne sah aus wie ein Mix von Sachen, wie man sich näher, Sie finden, dass sie sind Datenstroms die Namen der Empfänger zu zeigen. Außergewöhnlich, herrlich, es macht man stolz auf das, was die Kannst du mir nicht weismachen gewonnen haben. Sie verlassen, die auf der Suche nach unten in das Mountbatten Zimmer, ein schöner Platz, hat die Fähigkeit zu zaubern wie es wäre hier mit einem streng Abendessen unterwegs. Wir müssen warten einige zwei Jahre, bevor es dient und ich kann es kaum erwarten.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 22. April 2017

10.00 Uhr Ankunft mit super Aufregung und zahlten £ 2 Parkplatz zu finden. Zwei andere Fahrzeuge nicht ähnlich. Danach den Schildern zu Fuß zum Eingang nur zu sehen, um es ist geschlossen bis 2020 . Gut, Portsmouth City Council hat ein schnell £ 6 wie...wir alle zogen auf. Vielleicht ein Schild, das sagt geschlossen ist, bevor ein kostenpflichtiges Parkhaus wäre zuvorkommend. Wir sind aus der Midlands, und so hatten wir keine Nachrichten über dieses. Allerdings muss ich stimme mit den vorigen Bericht irgendjemand hat - super schade - es ist die von der Kaserne mit seinen großartigen Geschichte um den Werften.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 19. April 2017

Wir hatten eine tolle Zeit. Es gibt jede Menge zu sehen. es ist nur schade geschlossen wurden, da es zogen in der Werft denn neben allen anderen Sehenswürdigkeiten. Wir freuen uns schon auf den New Museum, als es öffnet.

Erlebnisdatum: März 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 40 Hotels in der Umgebung anzeigen
One Helena Road Serviced Apartments
2 Bewertungen
1,27 km Entfernung
Number Four Boutique Hotel
754 Bewertungen
1,28 km Entfernung
G! Boutique Hotel
875 Bewertungen
1,29 km Entfernung
Hotel ibis budget Portsmouth
1 408 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 762 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Eastney Tavern
335 Bewertungen
0,47 km Entfernung
The Tenth Hole Tea Rooms
1 027 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Coffee Cup Eastney
572 Bewertungen
0,6 km Entfernung
T & Thistle
36 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 248 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Southsea Rose Garden
186 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Canoe Lake
211 Bewertungen
1,55 km Entfernung
Fratton Park
66 Bewertungen
1,47 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Royal Marines Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien