Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
593
Alle Fotos (593)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
Jan
Kontakt
High Wycombe HP14 4LA, England
Webseite
+44 1494 755573
Anrufen
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 11. Februar 2015

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 17. April 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Bewertungen (1 153)
Bewertungen filtern
665 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
357
261
37
8
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
357
261
37
8
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 665 Bewertungen
Bewertet am 2. Juli 2018 über Mobile-Apps

Dieses Haus ist jedem zu empfehlen, der nicht nur etwas über englische Politik erfahren will, sondern auch für alle, die einer romantischen Liebesgeschichte gegenüber aufgeschlossen sind. Disraeli war nicht nur einer der größten Staatsmänner des 19. Jahrhunderts, er war auch ein großer Liebender. Das Haus...Mehr

Danke, Straksine65!
Bewertet am 14. Mai 2017 über Mobile-Apps

Hübsches viktorianisches Herrenhaus mit schönem Garten. Das Schönste waren wie immer die Geschichten der National Trust Mitarbeiter, zuhören, schauen und genießen!

Danke, zimtstern67!
Bewertet am 22. Jänner 2012

Dieses Haus, das dem National Trust gehört, ist sehr sehenswert. Es hat nicht viele Räume. Man spürt die Vergangenheit in jedem Zimmer. Am besten nehmen Sie an einer kostenlosen Tour (in Englisch) teil. Hierbei erfährt man sehr viel über das Haus, den Staatsmann Disraeli und...Mehr

Danke, kroeni!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017

Wir kamen zu früh an und bekam ein pre - Eröffnung Führung. Zuerst gingen die Gärten, die waren sehr schön in die Sonne. Wundervolle Aussicht und thematisch keuchend hinterher kamen. Die Tour war sehr nett und informativ und wies auf Angelegenheiten, die wir sonst verpasst...haben würde oder nicht bekannt.Mehr

Bewertet am 3. August 2017

Wir gingen nach Prächtiges für die Bäume Klettern Erfahrung (The Big Tree Company) . Die Kinder waren total begeistert! Sie sind 6 und 8 . Die Bäume sind sehr hoch und es ist nicht für jemanden, der überhaupt nicht wie Heights oder am anderen Ende...heraushingen ein Seil! Nach einer Stunde von Klettern wir gingen, das Haus zu besehen. Es ist ein wunderbares Haus, voll von Geschichte. Die Kinder bekamen ein Blatt mit Bildern von Verzierungen bis Punkt, da wir gingen zusammen - sie haben das. Sie können das Haus in etwa einer halben Stunde, oder verbringen Sie länger in es, wenn Sie sich im Detail in jedem Zimmer (es gibt vieles zu lesen) . Das Haus und die Gärten sind sehr gepflegt. Leider begann es geregnet und so haben wir nicht den vollen Umfang der Gärten sehen. Das Cafe war okay - ich würde beim nächsten Mal bringen Sie ein Lunchpaket. Wir wollten zum Essen in diesem Haus, aber es gab nicht viel gibt es abgesehen von Sandwiches.Mehr

Bewertet am 1. August 2017

Prächtiges Herrenhaus, Teil des National Trust, liegt versteckt am Stadtrand von High Wycombe in Buckinghamshire. Es war der Code namens 'Hügel, ' als Keller wurde die Lage von Geheimnis anzeigen - vornehmen, während des zweiten Weltkriegs und war hoch auf Hitlers Trefferliste. Das Grand House...war das viel Liebe Retreat of England Ministerpräsidenten Benjamin Disraeli, entwickelt, die eine enge Beziehung mit Queen Victoria. Er war nicht nur ein Politiker, aber auch eine erfolgreiche Romanschriftsteller. Das Haus verfügt über eine persönliche Sammlung von Erinnerungsstücken Disraeli und Möbeln, und die Bibliothek umfasst seine eigenen Romane. Es hat eine faszinierende Geschichte und ist ein toller Ort für alle Altersgruppen. Die Gärten und die umliegenden Wälder sind ein toller Ort zum erkunden, Picknick oder verfolgen Sie ein wenig Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg. Es hat zwei malerische kleine Cafes und einen kleinen Geschenkeladen. Zugang zum Haus befindet sich nur einen kurzen Fußweg entfernt, so dass ein Anruf an der Manor für jemanden mit einer Behinderung vor Hand wäre zu empfehlen. Es war ein schöner Tag, mit zwei kleinen Kindern, die hatten viel Spaß auf der Suche nach Geheimnis Türen und Objekte im ganzen Haus auf das Quiz Laken und herumlaufen ist es wunderschöne Gärten.Mehr

Bewertet am 31. Juli 2017

des Zweiten Weltkriegs mit einem super 2 verborgenen Schatz Geschichte zu erzählen. Es ist nicht das einfachste Hotel zu finden, aber es ist einen Besuch wert. Die Anlage ist sehr schön zum Spazierengehen als auch in

Bewertet am 27. Juli 2017

Dies war ein sehr interessantes National Trust property zu besuchen, the Manor House vielleicht nicht so toll wie einige der Eigenschaften aber man bekommt ein wirkliches Gefühl, dass dies ein Zuhause. Es gab einige faszinierende Ausstellungen, vor allem " Operation Hillside " und das Haus...die Rolle des Zweiten Weltkriegs in 2 . Nach einem Picknick in der Anlage, wir nahmen eines der Spaziergänge um den Estate, das war sehr angenehm, wundervolle Aussichten über die umliegende Landschaft. Ein weiterer großartiger Tag im a National Trust property.Mehr

Bewertet am 25. Juli 2017

Es war ein Vergnügen, hier zu Besuch dieses Manor House, the former home of the Disraeli Familie. Ein angenehmer Spaziergang durch den Wald bergab vom Parkplatz bringt Sie zum Haus und dekorativ Gärten. Das Haus obwohl recht Grand in der im viktorianischen Stil verfügt über...eine gemütliche Atmosphäre und die Aussicht von den oberen Stockwerken über die umliegenden Landschaft sind spektakulär. Wir trafen ein Gespräch mit einem der Führer auf das Geheimnis Geschichte der " Operation Hillside " , Prächtiges's second World runde Barockformen Rolle, und wir fanden es faszinierend. Die Ausstellungen in der Ice House und Cellars relevant waren zu dieser Zeit sehr informativ und die Karten produziert hier waren wirklich sehr interessant. Leider haben wir nicht die Zeit zu nehmen Sie in einem der vier auf Wanderrouten runden das Landgut aber wir kommen wieder so zu tun.Mehr

Bewertet am 24. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das National Trust Gebäude bietet tolles historisches Interesse, da sie die Disraeli Familie zuhause und der Ort, wo die Karten wurden geschaffen, um Beihilfen Airforce während des 2. Weltkriegs 2 . Außerdem, die Anlage ist sehr schön, es gibt viel zu halten Besucher unterhalten. Die...Freiwilligen sind sehr hilfsbereit und die Gespräche informativ. Alles in allem, dies ist eine gute Wahl für einen Tag und sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, vor allem wenn man ein NT Mitglied.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Clifton Lodge Hotel
103 Bewertungen
1,81 km Entfernung
Premier Inn High Wycombe Central Hotel
806 Bewertungen
2 km Entfernung
Abbey Lodge Hotel
205 Bewertungen
2,03 km Entfernung
Belmont Hotel
12 Bewertungen
2,13 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 255 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Le De Spencers Arms
63 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Magnolia Dining
10 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Jimmy's Pizza
17 Bewertungen
1,32 km Entfernung
The Mowchak
13 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 51 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Dashwood Mausoleum
12 Bewertungen
3,35 km Entfernung
West Wycombe Park
183 Bewertungen
3,36 km Entfernung
Hell-Fire Caves
732 Bewertungen
3,37 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hughenden Manor.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien