Moul Falls Trail

Moul Falls Trail, Clearwater

Moul Falls Trail
4.5

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
19 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
13 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
153 Bewertungen
Ausgezeichnet
118
Sehr gut
28
Befriedigend
7
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Silvia
22 Beiträge
Aug. 2019
Lohndendes Abenteuer, besonders wenn man sich hinter den Wasserfall wagt (aber auch ohne, lohnt sich der Ausflug). Auf jeden Fall festes Schuhwerk und Regenkleidung anziehen, man wird patschnass - aber es lohnt sich. Es ist ein erfrischendes und einmalig schönes Erlebnis hinter dem Wasserfall auf die andere Seite zu gehen. Dafür lohnt sich auch der steile Abstieg und später der mühsame Aufstieg.
Verfasst am 20. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Anja S
Berlin, Deutschland392 Beiträge
Okt. 2018 • Paare
Komplett alleine konten wir zu den Moul Falls laufen.
Anfangs läuft man durch relativ offenes Gelände, später über schmale Wege und Wurzeln. Bis zur oberen Aussichtsplattform eher unspektakulär. Dann links halten und einem schmalen Pfad folgen. Über eine Treppe geht es dann runter an die Falls und bei Sonne hat man auch noch einen - oder auch zwei - Regenbögen gratis.
Der anstrengende Abstieg lohnt sich.
Für mein dafürhalten aber nur für trockenes Wetter geeignet. Schmale Wege und Abstieg sind nicht gesichert.
Verfasst am 16. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sabrina R
Hennef, Deutschland243 Beiträge
Sep. 2018 • Paare
Der Parkplatz, der zu diesen Wasserfällen führt ist sehr klein, sodass man gezwungen ist, überall an der Straße zu parken. Vom Parkplatz aus führt ein trail zu den Wasserfällen - 3km one way. Soweit kein Problem. Man muss über Stock und Stein - durch den Wald eben. Die letzten 1,5km gehen allerdings immer tiefer in den Wald und fast nur noch bergab. Alleine der Abstieg ist schon sehr anstrengend durch die unebenen Wege... Der Aufstieg dann ist wirklich mühsam. Alles in allem ist der Weg zu den Wasserfällen und zurück ein echter Zeitfresser. Der Ausblick lohnt, gemessen an den anderen Wasserfällen in der Umgebung, nicht.
Verfasst am 10. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

TinaXXX23
52 Beiträge
Juli 2018 • Familie
Im Unterschied zu vielen anderen Wasserfällen kann man bei den Moul-Falls einen Weg hinter den Fällen langgehen. Sehr erfrischend und sehr beeindruckend! Die knapp einstündige Wanderung zu den Falls ist bis auf das letzte Stück einfach zu gehen.
Verfasst am 5. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bamu121013
Bamberg, Deutschland34 Beiträge
Aug. 2018
Sicherlich der unbekannteste Trail im Wells Grey, dafür aber ein sehr spektakulärer. Die ersten gut 2,5 KM sind einfach mit kaum einem Höhenunterschied. Erreicht man dann die Aussichtsplattform an der Kante des Wasserfalls erkennt man links einen Trampelpfad zu einer Treppe, die sehr steil nach unten führt. Dort angekommen steht man in einer grandiosen Schlucht direkt vor dem Wasserfall. Das Highlight besteht darin, das man diesen als einen der ganz wenigen „hinterlaufen“ kann
Der Rückweg die Treppe rauf ist dann wieder kurz aber anstrengend
Verfasst am 11. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Andreas T
Rüdenau, Deutschland635 Beiträge
Juli 2018 • Familie
Nach einer kleinen Wanderung kommt man an einen imposanten Wasserfall, den man über eine Treppe hinuntersteigen kann. Man kann unter dem riesigen Wasserfallsdurchgehen in eine Höhle... dort scheint auch der Regenbogen zu enden. Vielleicht findet man dort das Gold? Wenn man in der Nähe von Clearwater ist, unbedingt einen Zwischenstop einlagen, parken und los gehts. Wundervolle Natur! Wanderschuhe anziehen, es wird glitschig. Dauer: 2h ca.
Verfasst am 25. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

TanjaK93
Söll, Österreich104 Beiträge
Juni 2018 • Freunde
Im Wells Gray Provincial Park gibt es defintiv mehr zu sehen als wir vorher dachten, leider hatten wir nur einen Tag zur Verfügung. Der Wanderweg zu den Moul Falls ist wirklich nett, anfangs ein breiter Forstweg, später ein schmaler Pfad, zum Schluss eine steile Treppe, die zum Ziel - den Moul Falls - hinunterführt. Wir waren insgesamt ca. 1,5 - 2 h unterwegs und haben den Anblick der Wasserfälle mit Regenbogen und eher wenig anderen Touristen genossen. :-)
Verfasst am 21. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ismirWayne
38 Beiträge
Juni 2018 • Paare
Der offizielle Weg ist absolut überbewerten
Vom Parkplatz aus ca 40 gehminuten entfernt wird man im Sommer auf den Weg dahin von Moskitos gefressen wenn man den nicht vorbereitet ist. Leider ist vom Aussichtspunkt kaum etwas vom Wasserfall zu sehen. Man kann aber wohl irgendwie auch von unten an den Wasserfall gelangen, ist aber nirgends ein wegweiser zu finden.
Verfasst am 17. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

TravellingPooh
Moshi, Tansania444 Beiträge
Mai 2017 • Paare
Im gegensatz zu den anderen Fällen ist es bei den Moul Falls sehr einfach, an das Wasser heranzukommen. Der schöne Wanderweg ist bis auf ein paar Windbruch geschädigte Stellen (Stand Mai 2017) gut zu gehen, Treppen führen hinunter zum Wasserfall, hiner dem man auch langgehen kann - wenn nicht wie bei uns solche Wassermassen hinunterschießen, dass es zu gefährlich ist. Jedenfalls ein wunderbarer Anblick.
Verfasst am 8. Jänner 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Traveler o
Wuppertal, Deutschland748 Beiträge
Juni 2017 • Paare
Vom Parkplatz aus muss man durch ein Gatter gehen. Der Wanderweg zum Wasserfall beträgt ca. 2,9 km und ist gut zu gehen. Unterwegs gibt es sehr viele Blumen zu sehen. Wenn man den Wasserfall erreicht hat, geht es ein wenig bergab. Von oben - am Geländer-kann man ihn gut sehen. Wenn man sich links hält, führt der Weg runter und über einige Treppen bis zum Fluss. Man kann sogar - auf eigene Gefahr - hinter den Wasserfall gehen. Also unbedingt ein Handtuch einpacken. Bei warmem Wetter ist es hier sehr erfrischend und ein schöner Ort für ein Picknick. Leider muss man den Weg auch wieder zurückgehen. Der Aufstieg ist aber machbar.
Verfasst am 11. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 76 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Moul Falls Trail