Bet She'an National Park

Bet She'an National Park, Beit She'an

Bet She'an National Park
5
08:00 – 16:00
Montag
08:00 - 16:00
Dienstag
08:00 - 16:00
Mittwoch
08:00 - 16:00
Donnerstag
09:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 15:00
Samstag
08:00 - 15:00
Sonntag
08:00 - 16:00

5.0
568 Bewertungen
Ausgezeichnet
468
Sehr gut
86
Befriedigend
12
Mangelhaft
2
Ungenügend
0

Lana Landshut
Landshut, Deutschland7 Beiträge
Aug. 2019
Sehr schöner Nationalpark. Der Blick vom TEL ist fantastisch. Sehr gepflegt. Die Säulen liegen noch in der Position, in der sie durch das Erdbeben gebracht wurden. Seht weitläufig. Einzig vermisst haben wir Wassertankstellen für unsere Flaschen.
Verfasst am 8. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Helmut L
Bad Goisern, Österreich389 Beiträge
Mai 2019 • Paare
Hier wurde das antike Skitopolis zum Teil (nahezu 10%) ausgegraben. Sehr beeindruckend die zentralen Gebäude, die gestürzten Säulen (nach dem Erdbeben) alles gut ausgegraben und aufbereitet.
Verfasst am 24. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

MM0980
Leipzig, Deutschland485 Beiträge
Apr. 2019 • Allein/Single
Ich musste ohnehin zur Grenze und habe mir noch Zeit für die Ruinen genommen. Der Eintritt kostet 24NIS für Studenten, sonst 28. Das Theater ist toll, die Bäder sind auch interessant - sogar mit Hinweistafeln, wie ein Bad/ Wellness damals stattgefunden hat. Der Rest eher weniger beeindruckend. Man kann noch einen Berg hoch gehen. Von oben hat man einen Blick auf das Gelande und die Umgebung - neues zu entdecken gibt es aber nicht.
Verfasst am 28. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

reisender560
Zürich, Schweiz192 Beiträge
Apr. 2019 • Paare
Eine weitere Ausgrabungsstätte in Israel. Das Amphitheater ist beeindruckend. Der Rest der Anlage ist mässig.
Verfasst am 10. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Werdi L
Malcesine, Italien655 Beiträge
Dez. 2018 • Freunde
...ein Muss, wenn man in der Nähe ist. Ausgrabungsstätte, von welcher erst 1/10 freigelegt wurde. Der Rundgang dauert (je nach Interesse) 1-2 Stunden und sollte mit dem Ausblick vom Tell abgeschlossen werden. Fast niemand außer uns dort gewesen und auch laut Tourguide eher wenig frequentiert.
Verfasst am 17. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reise-Gecko
451 Beiträge
Mai 2018 • Freunde
Wow, diese Anlage ist eine große Sache! Zunächst überwiegend im Schatten ein Modell 1:400 der griechisch-römischen Stadt aus dem 2. Jhrhdrt, sehr gut und hilfreich.
Dann kann man sich hineinbegeben in die Reste der Stadt.
Wir haben uns relativ kurz gehalten, nicht weil es nicht interessant war, sondern weil die Sonneneinstrahlung und die Temperaturen am Nachmittag Ende Mai erheblich sind.
Verwundert war ich über die Outdoor-Klimaanlagen am Relief. Wirkeffekt nahe Null, aber kostet bestimmt einiges an Strom.
Insgesamt ist ein Besuch empfehlenswert.
Verfasst am 1. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

JGFaust
Ladenburg, Deutschland19 Beiträge
Sep. 2017 • Paare
Diese römischen Ausgrabungen sind wirklich einen Umweg wert. Die Größe der Fundstätte kann sich fast mit dem Forum Romanum messen. Die erhaltenen Details (vor allem Mosaike) sind wirklich faszinierend. Wir hatten nur einen kurzen Besuch geplant aber sind fast 1,5 Stunden über das Areal gelaufen und hatten trotzdem nicht alles gesehen.
Verfasst am 24. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

egon1312
Satteins, Österreich224 Beiträge
Mai 2017 • Freunde
Bei keiner bisherigen Sehenswürdigkeit habe ich so viele Fotos wie hier gemacht. Die größte Römerstadt in Israel, welche im nördlichen Jordantal gelegen ist, zeichnet sich durch sein riesiges Ausmaße aus. Es stellt die seinerzeitiger römische Baukunst in einem besonderen gut erhaltenen Zustand dar. Vor allem die Prachtstraße mit den Säulen, das Theater und der Badebereich - ein Traum - großes Lob an die Forscher die dies sichtbar machten.
Nehmt Euch ZEIT, das muss man gesehen haben
Verfasst am 23. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

babetek
Karlsruhe, Deutschland80 Beiträge
März 2016 • Familie
Viele römische Ausgrabungen gesehen, DIE aber werde ich zu den best 'erhaltenen', anschaulichen und differenzierten anrechnen. Offenes Gelände - bitte an Sonnenschutz (nicht nur Creme!) denken. Auch ohne Audioguides erfährt man viel: hin und wieder gibt es schwarze Druckkästchen mit Lautsprechern, die man auch im Umkreis laufend zuhören kann.
Verfasst am 14. März 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Swiss_People
Zurich519 Beiträge
Keinesfalls verpassen! Andernorts findet man ein paar langweile Steine - hier fast eine vollständige Stadt mit vielen, vielen Prunkbauten. Wenn eine Ausgrabung, dann diese hier!
Verfasst am 18. Mai 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 170 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern