Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
5
Alle Fotos (5)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft25 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
16°
Dez
22°
16°
Jän
22°
16°
Feb
Kontakt
1 block east of Central Park and then 3 1/2 blocks south, Ocotal, Nicaragua
Webseite
653-3666
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (4)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. Juni 2014

Wandern Cerro Mogoton ist ein einzigartiges Erlebnis. Wie viele Wanderungen lassen Sie wandern in einem Fluss (Bach), Kaffee Fincas, Regenwäldern und Ridge Linie Grenze durchquert während Sie denken darüber nach Landminen in der Rückseite Ihrer Kopf? Es war eine abenteuerliche Wanderung und obwohl es in...Orten war eine Herausforderung, aber es war eine Wanderung, die die meisten Leute recht fit machen können. Das schwierigste kann man einige grundlegende Informationen über die Wanderung bevor Sie es tun. Also, ich dachte, ich würde ich einige Informationen von meiner Erfahrung bieten. Ich hoffe, das hilft. 1. Vorstellung des Ausgangspunktes: 1. den Gipfel des Mogoton liegt an der Grenze zwischen Nicaragua und Honduras. Zugang zu den Trail ist am besten von Ocotal, Nicaragua. Ocotal ist einer mittelgroßen Stadt mit allen Annehmlichkeiten (Hotels, Restaurants, Supermärkte usw. ) Sie brauchen. Von Ocotal, ist dem Trailanfang ca. 1 Stunde mit dem Auto, dem letzten 10k, die auf einem Feldweg, dass 4 wheel Drive erfordert. Diese Strasse kreuzt die Achuapa River 5 oder 6 Mal (und es gibt keine Brücken). Zum Glück in der Trockenzeit Achuapa Fluss mehr Creek als River. Der Weg beginnt im Brisas de Mogoton, einen Kaffee im Besitz der Finca Encarnacíon Brothers. 2. Führer: A. Eine gute Reiseführer absolut notwendig, diese Wanderung. 1. Sie werden nicht der Trailanfang ohne Führer 2 finden. Sie können nicht auf dem richtigen Weg ohne Führer. 3. Die Hügel von Mogoton, Nicaragua und sowohl auf der noch fataleren Seiten, waren mit Minen in den achtziger Jahren 'splanted . Obwohl die Anstrengungen zu entfernen worden wäre es ein besonders gefährlicher Ort oder Trail zu verlieren. B. Stellen Sie sicher, dass Sie ein anerkanntes Guide zur Verfügung. dabei unsere Nachforschungen gemacht, bevor ich meine Wanderung zahlreiche Geschichten von Leuten gehört zahlenden "Führer", die nicht wissen, wo sie und wir waren noch nie dort Kunden in dem wirklichen Summit. C. Führer würde ich empfehlen: 1. Encarnacíon Brothers (Ramon und Bayardo). Sie und ihre Brüder gehört die Finca wo die Wanderung beginnt. Sie leben in Ocotal und traf mich die Nacht vor sprechen über die Wanderung. Am nächsten Morgen holte mich auf Zeit und fuhr mich zum Trail. Ramon und einen seiner Mitarbeiter geführte mich zum Gipfel, dem Arbeitnehmer Abräumen der Trail mit Machete. Als wir gerade fuhren sie mich zurück zum Hotel. Sie waren kompetent, freundlich und in guter Gesellschaft. Ihre Kontakt Informationen: Ramon und Bayardo Encarnacíon Startseite: 505-2732 781-530-2267 Handy: 505-8827-0595 sprechen kein Englisch. Ihre Schwester (Tatiana) sprechen Englisch und lebt mit ihnen in Ocotal. Fragen Sie nach einem mit ihr zu sprechen wenn nötig. Sie berechnen $60 pro Person für 2 oder mehr Personen und $100 wenn Sie allein sind wandern. Meiner Meinung nach, gut angelegtes Geld! 3. Pfad: ist die ersten 20-30 Minuten auf einem Feldweg. Schließlich werden Sie einen anderen Kaffee überqueren und in die Finca Achuapa River, der auch wieder während der Trockenzeit ( Dec-april ) die Größe einer Creek ist. Sie werden für eine Stunde entlang laufen und in den Fluss. Sie werden auch Klettern auf und über viele der großen Felsen werden / Felsbrocken, die sehr rutschig sind sogar als trocken. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Schuhe gute traktion. Sie werden auch Sie Ihre Hände braucht viel. Wenn Sie gerne wandern Stöcke sind mitzubringen, stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Möglichkeit, sie zu ihrem zu packen. Der Fluss Abschnitt dauert etwa eine Stunde. Sie verlassen den Fluss steile für ca. eine Stunde bis zu den Ridge Linie. Auch hier werden Sie Ihre Hände in Orte der Nutzung. Sie werden die Cloud Forest, wo alles feucht, Nebel und außerirdisch betreten. Es ist herrlich. Sobald Sie Gipfel der Ridge Linie Sie wandern weitere 15 Minuten auf den Gipfel des Mogoton, das ist nichts anderes als der höchste Punkt der Ridge Linie. Das Summit wird geprägt von einer 4 Meter hohen Stein werden sowohl mit Honduras und Nicaragua auf geschrieben steht. Es gibt einige Ausblicke in Hotels, aber der wirkliche Höhepunkt dieser Wanderung ist der Weg selbst. Der kürzeste und schnellste Weg zurück zu nahe Solomons. Stattdessen empfehle ich den Loop Trail aus zwei Gründen. Erst einmal, es ist wunderschön. Zweitens, dass man nicht die glatte Boulders hinab zu den Achuapa River. Nach absteigender Linie vom Ridge geht man durch ein paar weitere Fincas schließlich zu einem Feldweg. Weitere 30 Minuten zu Fuß kommen Sie zurück zu dem Trailanfang bringen. 4. Wasser: 1. Es gibt kein Wasser auf dem Wanderweg nach Verlassen der Achuapa River (ca. 1 1/2 Stunden von der Start). Geben Sie dort oben. 2 Liter war mehr als ausreichend für mich. 5. Insekten - Bringen Sie Insektenspray 6. Trail Länge: 1. Nach etwa 4 Meilen (3,2 km) bis zum Gipfel 2. ca. 5 km hinunter wenn Sie das Loop Nervenbelastung. 7. Höhenunterschied: 1. Brisas del Mogoton Nummer 1-912-283-4490 an ft 2. Summit 6910 unter anderem Höhen und Tiefen es einen Anstieg von 2550 m zum Gipfel ist. Wenn Sie weg von hier ist es nur 130 zusätzliche Meter Höhenunterschied Gewinn für insgesamt von 2680 m. Wenn Sie wählen die Schleife Wanderung gibt es ein zusätzliches 1155 Quadratmeter des Höhenunterschieds Gewinn für insgesamt 3705 m. 8. Klettern: Dies ist immer ein hartes vorhersagen aufgrund von Klimaanlage, packen Sie Ihr Gewicht, das Wetter und Trail Bedingungen, usw. Die folgenden Schätzungen sind für halbwegs fit Wanderer trägt ein Tag packen. Einige können es schneller tun, werden andere länger dauern aber ich glaube, diese sind gute Schätzungen für die meisten Wanderer. 1. Aufstieg: 2 ½ - 3 ½ Stunden. 2. Abstieg (nahe Solomons): 2-3 Stunden. 3. Abstieg (Loop Trail): 2 1/4 - 3 1/4 Stunden. Diese Erfahrung war voller Vielfalt (Pfad) und Lokalkolorit (Führer und Fincas). Und die Cloud Forest und Ridge Linie wandern sind zauberhaft. Es war der Höhepunkt meiner Reise in Nicaragua. Ich hoffe, es wird auch sein. Genießen Sie es!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2014
Bewertet am 18. März 2014

Wandern am höchsten Punkt in Nicaragua ist keine einfache Aufgabe. Die Wanderung selbst ist aber nicht so von den Nummern (6 km, ~2600 ft)anspruchsvoll, aber es kann eine Herausforderung sein. Cerro Mogoton liegt in einer Gegend von umkämpft Contras und enthält Active Minen. Als solche...ist eine Guide mehr oder weniger erforderlich. Der einzige Guide konnten wir finden gehört oder war Roberto Castellanos. Er verfügt über einen primitiven Website zeigten Sie seine Eltern im Ocotal. Wir haben es geschafft, das Haus, in Verbindung mit ihm, und der Fahrplan für den nächsten Morgen für $60 pro Person. Der Tag beginnt früh um 5 Uhr morgens für einen 1,5 -stündigen Fahrt zurück zu seinen Kaffee Farm. Die Wanderung beginnt auf einem Feldweg vor Aufbruch Weg auf den des Berges verläuft mit vielen großen Felsen zu erklimmen. Der sehr primitiven Trail (ich nehme an aufgrund mangelnder Nutzung und schnelle Wachstum der Pflanzen) würde fast unmöglich zu folgen Sie mit Roberto bushwacking mit einer Machete sein. Der Trail Pausen entfernt vom Bach und beginnt Höhenunterschiede schnell, wie Sie eine Straße auf dem Bergkamm entlang in Richtung das Summit gewinnt ergründen. Schließlich erreichen Sie die Cloud Forest und den Pfad ein bisschen matschig wird. Die Wanderung dauert 3 Stunden, aber wir hätten wohl viel schneller ohne die dritte gewesen wären, langsamere Mitglied unserer Gruppe. Es gibt keine nennenswerte Aussicht wie der Dschungel ist ziemlich dicht und der Wolkendecke dick. Wir Terassenförmig viel angenehmer Weg nach ein wenig Ridge Traverse und gerade zur Farm von insgesamt 6 Stunden. Dies ist nicht ein ganzes Stück für ungeübte Wanderer. Erwarten Sie raue und viele Möglichkeiten zu gleiten. Die Wanderung ist einzigartig und wir hatten eine gute Zeit. Die Sprachbarriere mit Roberto (er sprach kein Englisch und wir sprachen nur wenig Spanisch), machte für geringe Gespräch mit ihm. In der Tat nicht eine sehr gute Reiseführer, aber notwendig, um Zugang zu den Bergen und Landminen zu vermeiden.Mehr

Erlebnisdatum: März 2014
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cerro Mogoton (Highest Point in Nicaragua).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien