Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Phuket Trekking Club - Day Tours

Khao Sok National Park, Thailand
Mehr

Phuket Trekking Club - Day Tours
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
36Bewertungen7Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 20
  • 8
  • 3
  • 1
  • 4
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Fabienne S hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz37 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir haben die "4 days 3 nights" tour beim Pkuket Trekking Club gebucht und wurden nicht enttäuscht. Das Abholen vom Hotel verlief problemlos, wir wurden gleich über alles informiert und in die Khao Sok River Lodge gebracht. Von da ging es gleich zum Elefantenreiten, was ein wenig touristisch war, auf das waren wir aber eingestellt. Trotzdem war es schön mit den Tieren und um einen ersten Einblick in den Dschungel zu bekommen. Nach dem Mittagessen ging es zum Kanufahren. Wir konnten nicht selbst fahren, sondern hatten einen Thai dabei, der für uns paddelte, was wir ein wenig schad fanden. Am nächsten Tag ging es in den Dschungel. Es war ein einzigartiger Ausflug mit einem super Tourguide. Die Nacht im Zelt war toll, auch wenn nicht in der unberührten Natur (wegen der Regenzeit). Danach wurde ich leider krank und wir konnten die Tour nicht weiter machen. Das ganze Team hat sich aber sehr besorgt und engagiert um mich gekümmert und wir konnten die letzte Nacht problemlos nochmals in der Khao Sok River Lodge verbringen. Im Ganzen war es ein einzigartiges, gut organisiertes, vielleicht etwas zu teures Erlebnis mit sehr netten Leuten. Wir wurden immer sehr aufmerksam und nett behandelt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Ewald_alias_Jamaika hat im Mai 2016 eine Bewertung geschrieben.
Krumbach, Deutschland412 Beiträge95 "Hilfreich"-Wertungen
+1
sehr viele Anbieter gibt es in Phuket und Umgebung die den Khao Sok Nationalpark anbieten natürlich zu teilweise stolzen Preisen mit Transfers Übernachtung eztr................. Nun wir haben 3 Nächte bereits vorab im Monkey Mansion über das Internet gebucht und sind selber losgezogen von Phuket aus mit dem öffentlichen Bus für 35 Baht nach Phuket Town dort umsteigen zum Busterminal 2 für15 Baht und dort nochmals umsteigen in den Fernbus für maximal 220 Baht das ganze also für schlappe 7 € für rund 200 km und schon die Fahrt Dauer ca 4 Stunden war ein Erlebnis................. Nun am Busstop in Khao Sok angekommen hält an der Hauptstrasse geht die Strasse links zum Nationalpark Haupteingang mit zahlreichen kleineren Unterkünften und Jungletrips die kann man preiswert vor Ort buchen............. wir haben dort einen Tagestrip mit Gide in den Dschungle gebucht über den Lake der einfach atemberaubend ist (ich nenne es Avatar Land) ging es einen Tag durch den Dschungel und Höhlen Anfahrt mit einem Boot über den Lake ich kann es nicht beschreiben es war einer meiner schönsten Trips und das obwohl ich seit 18 Jahren Thailand bereise....................
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2016
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Sebastian M hat im Apr. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Mannheim, Deutschland2 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben eine 3 Tage / 2 Nächte Tour beim Phuket Trekking Club gebucht, da wir den wunderschönen Kao Sok Nationalpark besichtigen wollten. Die Tour beinhaltete eine Nacht in der River Lodge und eine im Dschungel und kostete !! 10.000 Baht (ca. 300 Euro) !!! pro Person. Am ersten Tag wurden wir vereinbarungsgemäß in Krabi abgeholt und anschließend ca. 2 Stunden in die Nähe des Kao Sok Nationalparks gefahren. Auf dem Programm stand Elefanten-Reiten sowie Kajak-Fahren. Was vorab nicht kommuniziert wurde, dass beide Attraktionen abseits des Nationalparks an Touristenstätten stattfindet. Die Kajakfahrt war nett, das Elefantenreiten eher langweilig, auch wenn die Gegend recht schön gewesen ist. Am ersten Tag bezogen wir noch unsere Unterkunft, einem Touristenhotel außerhalb des Kao Sok Nationalparks. An Tag 1 hatten wir letztendlich 2,5 h Progamm, mehr nicht. Die restliche Zeit wurde als "Time For Relaxing" bezeichnet. Auch eine erste Tour in den Nationalpark auf eigene Faust war nicht möglich, ohne selbst hierfür weiteren Eintritt zu zahlen (nochmals 300 Baht / Person). Das Essen im Hotel war zwar nett und recht lecker (wenn auch nicht gerade viel), aber mit Abenteuer hatte der erste Tag rein gar nichts zu tun. Der Höhepunkt war, dass uns unser Guide noch aufforderte, Personen wie dem Kajak-Fahrer Trinkgeld zu geben. Bei dem Preis unverschämt!!! An Tag zwei ging es dann tatsächlich erstmals in den Nationalpark. Unser Guide war zwar recht nett und bemüht, das Englisch war jedoch unverständlich bzw. Englischkenntnisse nicht vorhanden, sodass man wenig bis keine Informationen über den Park erhalten hat. Des Weiteren lief man hauptsächlich über Standardwege ohne großes Abendteuer. Immerhin entschädigte der an sich wunderschöne Nationalpark immer mal wieder (bspw. mit tollen Möglichkeiten zum Baden). Gezeltet wurde dann auf dem Vorplatz einer Basisstation im Nationalpark. Von Abendteuer und Zelten in der wirklichen Natur wieder keine Spur. Hauptsache der Guide konnte gemütlich mit anderen Guides bei Bier zusammensitzen. Wollten wir selbst dort auch was trinken, musste dies natürlich von uns bezahlt werden. Somit brachen wir auch mit einem nach viel Alkohol-riecheden Guide zu Nachtour auf. Hier konnten jedoch immerhin zahlreiche spannende und tolle Tiere entdeckt werden. Was wirklich sehr nett war, war das selbst-zubereitete Essen des Guides im Dschungel. Am Tag drei ging es wieder zurück zur River Lodge, wo man uns immerhin die Möglichkeit einer Dusche geboten hat. Aber auch das Programm des dritten Tages beschänkte sich auf maximal 2-3 Stunden und einem Essen. In Summe sind wir einfach, insbesondere hinsichtlich des enorm hohen Preises für thailändische Verhältnisse, einfach nur enttäuscht von dem Trip. Hiervon kann und muss einfach nur abgeraten werden!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2015
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bas K hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
5 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Meine Freundin und ich haben die 2 Tage und 1 Nächte Tour, die enthalten Elefantentrekking, Jungle Kanufahren und Dschungel Trekking. Die Aktivitäten waren super. Besonders mochte ich die Kanusport. Die Aussicht war herrlich und wir sahen einige Affen sowie eine Schlange, die war cool. Der Dschungel Trekking war nicht wirklich das, was ich mir erhofft hatte es sein würde. sah kaum Wildtiere und es ist ein ziemlich voll Trail. wäre toll, dass man ein bisschen tiefer gehen in den Wald, ich weiß, das ist vielleicht nicht realistisch. Unser Guide (Mr. Wan) nahm toll um uns gekümmert und war wirklich nett. Das Gleiche gilt auch für unseren Fahrer Mr. Wir. Fluss Lodge war schön. Das Essen war wirklich gut. Großes Manko war, dass die Zeit wir hatten. Erster Tag endete um 14 : 30 (es gab nur Abendessen im 19 : 00 danach) , was ist viiiiiiel anzusehen, da schon früh gibt es nicht viel zu tun in der Gegend. Also ja, alles in allem würde ich sagen, dass es einen unvergesslichen Ausflug nicht mehr reingelassen. Khao Sok ist einfach wunderschön, muss - ob Sie in Phuket.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Language Weaver
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
PaulAK2011 hat im Feb. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Anchorage, Alaska517 Beiträge304 "Hilfreich"-Wertungen
Ich hatte begeisterte Bewertungen gelesen über Abenteuer 3 Tage Reise, das Cheow Lan See und die 2 von uns unterzeichnet enthalten. Wir waren pünktlich um 7:30 Uhr in unserem Patong Hotel abgeholt und nach Norden über 2 & anderthalb Stunden auf der schönen rustikalen Khao Sok Riverside Lodge. Der van war klimatisiert und unser Führer war ein freundlich, höflich, charmante thailändische Herrn namens Nakorn Rattanalert. Er war der perfekte Reiseführer und war mit uns der ganzen Reise. Wir hatten das Mittagessen, dann Fahrt ein Spaß 1 Stunde Fahrt Elefanten in den Park. wir hatten dann eine malerische fliat am Fluss entlang von der Lodge aling im Dschungel und Affen gesehen bis nahe. Wir hatten einen schönen Thai Dinner, dann über Nacht in den Hütten in der Lodge. Nach dem Frühstück am Tag 2, liefen wir zum Eingang des Parks und ein halber Tag wandern Sie in den Nationalpark Dschungel. Danach Mittagessen in der Lodge, Auschecken, verlassen unser großes Gepäck und 1 Stunde Fahrt zum Cheow Lan See. Wir hatten dann ein landschaftlich schönen Bootsfahrt über den See mit seinen unwirklich wirkt Schönheit zu unsere aufblasbare Sachen Hütten in einer abgelegenen Gegend auf den See. Die Karst Formationen und Kalksteinbrüche Berge sind unglaublich zu sehen. Wir hatten dann Abendessen, schwammen im schönen See und übernachteten. Der letzte Morgen hatten wir Frühstück, ein anderes schwimmen, Bootsfahrt, Jungle Wanderung zu einem See, dann ein Bamboo Floßfahrt gegenüber, dass See auf das Coral Cave, eine sehr nette Tropfsteinhöhle und zurück. Wir waren dann gefahren zurück zu unserem Hotel in Phuket ca. 6 Uhr. Dies war das Highlight von meinen ganzen 2 Wochen in Thailand!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Jänner 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Khao Sok National Park
ab $ 115,80
Weitere Infos
ab $ 61,21
Weitere Infos
ab $ 111,67
Weitere Infos