Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo casa natale di Michelangelo Buonarroti

Heute geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Highlights aus Bewertungen
Michelangelos Geburtsort

Es ist nicht das erste Mal, dass ich dieses klein, aber fein Museum besuche. In den letzten Jahren ... mehr lesen

Bewertet am 10. September 2018
SandraCh23
,
München, Deutschland
Geburtshaus und Museum

Das Geburtshaus ist nur ein kleiner Teil des Museums. Es wird eine umfassende Sammlung von ... mehr lesen

Bewertet am 11. Mai 2016
Monika K
über Mobile-Apps
Alle 143 Bewertungen lesen
137
Alle Fotos (137)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jän
10°
Feb
Kontakt
Via del Capoluogo 1, 52033 Caprese Michelangelo, Italien
Webseite
+39 0575 793776
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (143)
Bewertungen filtern
18 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
5
6
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
5
6
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 18 Bewertungen
Bewertet am 10. September 2018

Es ist nicht das erste Mal, dass ich dieses klein, aber fein Museum besuche. In den letzten Jahren hat es kontinuierlich und organisch expandiert. Die zeitgenössischen Werke sind in dieser historischen Atmosphäre sehr gut intergriert.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, SandraCh23!
Bewertet am 11. September 2016

Ein Besuch des Museo Michelangiolesco lohnt sich definiv ausschließlich wegen des Ausbicks ins Tal. Es werden weder authentische Räumlichkeiten noch gute Kopien geschweige denn Orginale Michelangelos gezeigt.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, quadragesima!
Bewertet am 11. Mai 2016 über Mobile-Apps

Das Geburtshaus ist nur ein kleiner Teil des Museums. Es wird eine umfassende Sammlung von Exponaten ausgestellt, auch das Bildhauerhandwerk wird erklärt. Im Freigelände sind Skulpturen ausgestellt die man in aller Ruhe auf sich wirken lassen kann. Der überaus freundliche Angestellte erklärt in perfektem englisch...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, Monika K!
Bewertet am 2. Juli 2015

In Caprese befindet sich am höchsten Punkt die alte Burgruine, daneben stehen 2 aufwendig renovierte Häuser, darunter das Geburtshaus, sozusagen die "Burgverwaltung", die der Vater von Michelangelo einst leitete. Dieses Haus ist spärlich eingerichtet, die Beschreibungen auf Italienisch präsentieren Kopien der Geburtsurkunde und Möbel aus...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2015
Danke, mrehe!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Juli 2017

Wie bereits von vielen anderen - Michelangelo wurde hier geboren, für mich das war genug. Ich bin nicht eine Art Student oder Historiker und ich weiß nicht viel über die Werke von Michelangelo - keiner von denen waren auch vorstellen, dass zukuenftige erst viele Jahre...später. Nichtsdestoweniger habe ich lernen Sie einige seiner Werke und über die Werke von einigen seiner Kollegen Künstlern seiner Zeit. Die Aussicht vom Museum sind atemberaubend, die meisten der Stücke ausgestellt sind (in meinen Augen) lohnt sich ein Aussehen, und das war der junge Mann, der fährt und vikaren das Museum war eine sehr liebenswürdige Gastgeber. Die Anlage selbst brauchten etwas zäher, mähen und Aufräumen aber da es ist weitgehend geführt von einer Person kann diese verziehen. Alles in allem genoss ich meinen Aufenthalt. Während man in Caprese Michelangelo Ich empfehlen Mittagessen um Buca di Michelangelo (siehe meine Kritik) . Genießen Sie.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 3. Mai 2017

Schönes, kleines Museum, haben die besuchen und laufen auf der historischen im Erdgeschoss wo Michalangelo geboren wurde, schön! ! ! !

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 1. März 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten das Museo Michelangiolesco und erinnern uns noch vor Jahren es mit Freude. Wer wusste schon, dass solch ein interessantes Museum existiert in so eine kleine Stadt, unvorhergesehene Aufwendungen birthplace of a great Renaissance Künstler. Aber die sculpture garden, mit Blick auf den nächsten...Valley ist der beste Teil. Felicita KircheMehr

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 17. Oktober 2016

Dies ist eine atmosphärische Ort, interessant genug zu bummeln, aber erwarten Sie nicht zu viel vom Michelangelo Verbindung. Es gibt eine Ausstellung von Möbeln modern mit dem Künstler und eine Sammlung von kleinen Stücken Skulptur, die Anzeige der Master's Einfluss. Als wir dort waren, eine...Ausstellung von moderne Gemälde wurde installiert. Das Museo lohnt sich eine Verlegung wenn man hier in der Gegend zu genießen, aber gerade die Lage und nehmen Sie die Atmosphäre.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 25. September 2016

Meine Freunde und ich waren schon viele Male in den letzten Jahren Caprese Michelangelo und empfehlen einen Besuch der charmant und wunderschöner Ort. Das Museum ist hoch mit Blick auf dieses kleine und schöne Stadt und Schloss ist wo Michelangelo geboren wurde. Während er und...seine Eltern links das Hotel lange bevor er begann seine Karriere als einer der schönsten der Renaissance Künstler es ist einen Besuch wert Das Hotel für eine Reihe von Gründen. Erstens wegen der Geschichte; einfach davon ist der Ort, wo der Mann zuerst ging einfach atemberaubend ist natürlich genug. Die Lage ist auffallend schön; es lohnt sich der Aufstieg zur the top of the Hill nur für den Ausblick. Die Kunstausstellungen Karte Kopien der Meister arbeiten und veranschaulichen den Einfluß, den er's hatten zur Kunst von seinen Tag ab; es ist Bemerkenswert, dass der zeitgenössischen Ausstellungen drehen und lohnt die Zerstreuung. Und nicht zuletzt die Sterne im Shop ist Giovanni, an der die interessantesten und interessierten Guide und der Rezeptionist ein Museum warten könnte ... sehr gut Mate!Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 11. August 2016 über Mobile-Apps

Verlassen Sie sich darauf, dass das berühmte Person , Michelangelo, ist hier geboren. Aber er links das Hotel als er war 6 Monate, und nicht verlassen und Spuren hinter hier. Er gerade hier geboren wurde aber nicht erwachsen hier.

Erlebnisdatum: August 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Cristallo
18 Bewertungen
0,77 km Entfernung
Agriturismo Priello
9 Bewertungen
3,93 km Entfernung
Euro Hotel
36 Bewertungen
5,53 km Entfernung
Hotel La Gravenna
38 Bewertungen
10,55 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 11 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Il Cerro
417 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Buca di Michelangelo
332 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Il Rifugio
611 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Cristallo
82 Bewertungen
0,77 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 11 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Piccolo museo del diario
76 Bewertungen
5,28 km Entfernung
Castello di Caprese
7 Bewertungen
0,02 km Entfernung
La Verna (Santuario Francescano)
875 Bewertungen
7,27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo casa natale di Michelangelo Buonarroti.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien