Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museum Battle for the Wounded on Neretva River

Teilen
101
Alle Fotos (101)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet46 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Kontakt
Ulica Bitka za ranjenike bb, Jablanica 88420, Bosnien und Herzegowina
Webseite
+387 36 752-705
Anrufen
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Es gibt dort gefilmt und Szene von Film Bitka na neretvi, es ist eine Brücke in Neretva , gut Museum aber viele Leute don t bekannt für ihn also wenn Sie ihm nahe besuchen

Bewertet am 5. Dezember 2016

Das Museum widmet sich der Schlacht von Neretva, war einer der längsten im zweiten Weltkrieg 2 zwischen Titos partisanen und Deutsche. Viele Dokumente und Bilder aus der Schlacht auch Uniformen und Kanonen. Auch ein Teil der es widmet sich der Bürgerkrieg von 1992 - 1995.... Draußen können Sie sehen, dass sich die zerstörte Brücke und ein Zug. Halten Sie an wenn Sie nach Sarajevo. Klein Eintritt.Mehr

Bewertet am 21. November 2016

Super Sehr schmutzig zu besuchen und lernen Sie etwas über die Geschichte dieses Landes und diese Leute. Niemand kann Geschichte ändern und so alle Denkmäler und Fakten sind hier zu was passiert wenn ich mich recht erinnere.

Bewertet am 5. August 2016

Das Museum befindet sich im Zentrum von Jablanica. Parkplätze stehen vor dem Gebäude. Außerhalb des Gebäudes 1 kann man sich einige Ausstellungen aber von innen ist die wahre Freude wenn Sie in die Geschichte der Stadt. Das Museum hat nicht nur zu den Ausstellungen im...Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg Schlacht aber nach dem, wie der Einheimischen besucht auch live.Mehr

Bewertet am 29. Juni 2016

Das Museum Schlacht für verletzte auf Fluss Neretva ist das Museum befindet sich in der kleinen Stadt Jablanica, in dem sich der Schlacht von Fluss Neretva in der zweite Weltkrieg ist erläutert. In diesem Kampf kämpfte die partisanen (iugoslavian Armee) und Nazis. Hier ist es...möglich, sehen Sie eine Vielzahl von Dokumenten, Objekten, Kleidung und mehr Dinge von Soldaten diese Schlacht. Außerdem können Sie sehen, dass sich die Brücke, die in dieser Schlacht war zerstört. Ein sehr interessanter Ort für Leute, die Interesse an Geschichte. Außerdem bietet das Gebäude ist ein typisches Beispiel aus der sowjetischen Ära. Nur ein Problem, alle Erklärungen sind im bosnischen Landessprache mächtigen Fahrer.​Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Motel Lendava
2 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Garden City Hotel Konjic
50 Bewertungen
16,83 km Entfernung
Hajducke Vrleti
35 Bewertungen
18,43 km Entfernung
Tarcin Forest Resort and Spa
47 Bewertungen
31,34 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restoran Kovacevic Jablanica
96 Bewertungen
2,65 km Entfernung
Zdrava Voda
137 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Maksumic
16 Bewertungen
2,49 km Entfernung
Restoran Sedmica
7 Bewertungen
2,62 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 10 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
ARK D-0: Tito's Nuclear Bunker
88 Bewertungen
18,97 km Entfernung
Borak River Source
5 Bewertungen
32,46 km Entfernung
Europe Rafting
6 Bewertungen
15,3 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museum Battle for the Wounded on Neretva River.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien