Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Informationen zu Titan RT
Inmitten des Rappbodetals spannt sich die „Titan-RT“ mit sagenhaften 458,5 Metern Gesamtlänge über das Bode-Staubecken. Die filigrane Seilkonstruktion wurde im Frühjahr 2017 fertig gestellt und krallt sich mit der gewaltigen Zugkraft von 947 Tonnen in den Schieferfelsen beider Talseiten. Vier Haupttragseile mit einem Durchmesser von 65 mm bilden das Rückgrat des 120 Tonnen schweren Bauwerks. Zusätzlich wird die Brücke mit 2 Stabilisierungsseilen in Form—und bei höheren Windgeschwindigkeiten—in Position gehalten. Der Laufsteg (Gitterrost) von 120 cm Breite wird auf ganzer Länge von einem 130 cm hohen Geländer gesäumt und ist seitlich durch Edelstahlnetze verschlossen. Atemberaubender Nervenkitzel in luftiger Höhe Durch diese Konstruktionsweise ist es für jeden Gast möglich, dieses einmalige Bauwerk ohne weitere Sicherheitsausrüstung zu begehen.
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 21:00
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern

Titan RT
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
107Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 36
  • 50
  • 13
  • 5
  • 3
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Leider war die Wetterlage bei unserem Besuch nicht optimal (Regen und Wind). Insbesondere die Böen sorgten für eine schwankende Brücke, so dass es einige Besucher gab, die auf halben Weg Kehrt machten. Vom kostenpflichtigen Parkplatz und der Zahlstelle (6€ p.P., um auf die
Mehr lesen
Heute war es etwas sonnig, dass ideale Wetter diese Hängebrücke an der Rappbodetalsperre zu besuchen. Ein tolles Erlebniss, wunderschöne Aussicht von der längsten Hängebrücke ihrer Art auf der der Welt. Sehr zu empfehlen!!!
Mehr lesen
Unglaubliches Erlebnis. Wir waren fast Abends ziemlich alleine Auf der Brücke es ist unglaublich beeindruckend. Parkgebühren sind moderat. WC waren leider geschlossen.
Mehr lesen
Nachdem sich die Pkw am Fahrbahnrand quasi türmten hatten wir schon ein wenig Bedenken. Allerdings vollkommen unnötig. Wir haben auf dem Parkplatz P1 ohne Probleme einen Parkplatz bekommen. Es erschließt sich mir nicht warum so wild geparkt wurde... das Parken ist nicht teuer
Mehr lesen
Cooles Erlebnis! Muss man mal übergelaufen sein, besonders als Flachländer wie wir :-) Mit dem Ticket kommt man hin und zurück, also egal auf welcher Seite man parkt.
Mehr lesen
Zurück