Skischule Kirchberg
Skischule Kirchberg
4.5
Sportcamps & -klinikenSki- & SchneetourenSki- & Snowboardgebiete
08:00 – 18:00
Montag
08:00 - 18:00
Dienstag
08:00 - 18:00
Mittwoch
08:00 - 18:00
Donnerstag
08:00 - 18:00
Freitag
08:00 - 18:00
Samstag
08:00 - 18:00
Sonntag
08:00 - 18:00
Informationen
In der Skischule Kirchberg unterrichten Sie ausschließlich geprüfte SchneesportlehrerInnen. Diese sind bemüht Ihnen die verschiedenen Facetten des Schneesports zu vermitteln. Mit dem größten und best ausgestatteten Kinderland in Kirchberg (3 Förderbänder, Skidoo mit Kinderzug, Snowi das Maskottchen) gehen wir einen Schritt weiter um den Lernerfolg zu sichern. Auch der neu erbaute Schatzerlift, den die Kinder kostenlos benutzen können, ist für unsere Gäste ein großer Vorteil. Im nahen Umkreis befinden sich die besten Hotels in Kirchberg, somit ist ein unkomplizierter Weg zum Kindergelände und Sammelplatz gegeben. Wir freuen uns auf Sie Frederic Ancey mit dem gesamten Team
Dauer: Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.x
4.5
4,5 von fünf Punkten7 Bewertungen
Ausgezeichnet
5
Sehr gut
1
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
1

Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Seaside793850
Oberursel (Taunus), Deutschland66 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jän. 2022 • Freunde
Wir kommen seit 12 Jahren nach Kirchberg und haben mit der Zwangspause letztes Jahr 11 Jahre lang mit unseren drei Kindern die Skischule in Anspruch genommen. In den ersten Jahren sind die Kids alle Gruppen durchlaufen, darauf aufbauend haben wir in den Folgejahren dann noch Privatlehrer genutzt. Neben der tollen Entwicklung der Kinder hat insbesondere die Erwachsenen Stunde dieses Jahr auch uns den Spaß zurückgebracht bzw. die teilweise vorhandene Angst am Skifahren genommen.

Die Skilehrer machen alle einen tollen Job und das konstant über all die Jahre. Wir können die Skischule für alle Leistungsstufen nur empfehlen. Auch das Set Up mit dem eigenständigen Übungshang für Anfänger ist super.
Verfasst am 2. Jänner 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Mia250
2 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Feb. 2019 • Freunde
Zusammen mit einer Freundin habe ich den zweitägigen Anfänger-Skikurs bei der Skischule Kirchberg gebucht.
Der erste Tag begann gut, mit einfachen Übungen auf einem kleinen Hang. Zuerst wurden die Grundlagen (laufen auf Ski, Steigungen hochlaufen usw.) sehr ausführlich erklärt. Zu diesem Zeitpunkt hatte unsere Gruppe nur 4 Teilnehmer. Innerhalb der ersten Stunde sind wir nach und nach auf 10 Teilnehmer angewachsen. Vor allem für diejenigen, die als letztes dazu gekommen sind, fielen somit die Grundlagen weg. Auch für den Rest der Gruppe wurde es zunehmend schwierig, weil der Skilehrer versuchte auch den Neulingen nebenbei etwas beizubringen.
Es ist einfach nur geldgeil Personen einen insgesamt 8 stündigen Kurs noch nach einer Stunde zu verkaufen – wobei sie die wichtigste erste Stunde verpassen.

3 Teilnehmer sprachen deutsch, alle anderen holländisch. Somit ist es durchaus verständlich, dass der Lehrer häufig auf niederländisch gesprochen hat, dennoch war es für uns dadurch schwer zu folgen und es sind sehr viele Infos auf der Strecke geblieben, denn häufig ist die deutsche Erklärung komplett weggefallen. Das hat sich über beide Tage so durchgezogen und war in vielen Situationen wirklich doof (und unnötig).
Schlechtes Wetter hat dazu geführt, dass wir bereits nach den ersten zwei Stunden den Übungshang verlassen haben (der nicht präpariert war) und auf den Berg gefahren sind. Bei starkem Schneefall und dementsprechender Pistenlage war das eine große Herausforderung, die dazu geführt hat, dass eine der Teilnehmerinnen sofort umgekehrt ist und den Kurs abgebrochen hat. Alle anderen Teilnehmer quälten sich irgendwie den Hang hinunter. Es gab jedoch kaum noch Hinweise zur Technik, sondern es ging eher darum irgendwie nach unten zu kommen. Bei so einem Wetter sollte der Kurs einfach nicht durchgeführt werden.
Meiner Meinung nach wurde viel zu wenig auf die schwachen Teilnehmer achtgegeben und gewartet, die bei wirklich krassen Wetterbedingungen teilweise große Probleme hatten. Dabei haben wir nicht viel gelernt und es hat auch wirklich keinen Spaß gemacht. Auch auf Nachfrage hat der Lehrer leider die Sachen nicht noch einmal erklärt. Der Tag endete damit, dass wir mit dem Taxi zurück nach Kirchberg gefahren sind, was pro Teilnehmer 8€ gekostet hat. Es wäre toll gewesen diese Info vorher zu haben.
Tag 2 begann mit tollem Wetter und somit konnten wir direkt auf der Fleckalm starten. Durch die Gruppengröße ist es oft auf der Stecke geblieben, einzelnen Schülern Tipps oder Hinweise zu geben, was schade ist aber auch verständlich. Insgesamt lief der Tag jedoch viel besser. Dennoch möchte ich zwei Situationen nicht unerwähnt lassen:
1. Hat der Lehrer die Gruppe aufgefordert einen für ein Rennen abgesperrten Pistenbereich zu durchqueren. Eine der dort Verantwortlichen war entrüstet über die Gefahr, die der Lehrer den Schülern (die noch nicht so sicher auf Skiern waren, dass die gut ausweichen oder auf andere achten können) aussetzte.
2. Hat der Lehrer mehrmals an Liften oder Kreuzungen nur sehr kurz oder gar nicht gewartet, was einmal dazu geführt hat, dass wir die Gruppe verloren haben, nachdem meine Freundin gestürzt ist. Spätestens zu diesem Zeitpunkt haben wir uns gewünscht gelernt zu haben, wie wir uns im Notfall verhalten. Als wir die Gruppe zufällig wiedergefunden haben war der Kommentar des Lehrers dazu nur, dass wir ja gewusst hätten, wo wir uns nach der Abfahrt zu Mittag treffen wollten. Falls er das tatsächlich erwähnt hat, dann vielleicht mal wieder auf holländisch.
Insgesamt bin ich ziemlich fassungslos darüber, wie unverantwortlich der Lehrer teilweise vorgegangen ist und wenig er auf die einzelnen Schüler und ihre Probleme eingegangen ist. Natürlich kann ich jetzt besser Ski fahren als vor dem Kurs, dennoch habe ich nicht das Gefühl, dass ich die Grundlagen sicher beherrsche. Ich habe mich oft alleingelassen gefühlt und hatte auch die Vermutung, dass es nicht weiter aufgefallen wäre, wenn ich irgendwo liegengeblieben wäre und dieser Eindruck hat sich ja am zweiten Tag bestätigt.
Die Organisation des Kurses war leider einfach unzureichend. Es gab nie klare Aussagen zu Zeiten und Treffpunkten oder erkennbare Hinweise zur Technik und Theorie. Warum eine etablierte Skischule keine Struktur in ihren Unterricht etabliert ist mir ein Rätsel.
Wenn der Skilehrer in der Lage ist, einen Kurs mit 10 Personen zu leiten und jedem die nötige Aufmerksamkeit zu geben ist das in Ordnung, wenn das nicht der Fall ist, dann sollte die Skischule die Gruppen nicht so groß machen.
Ich kann den Kurs bei Stephan somit leider überhaupt nicht empfehlen.
Verfasst am 16. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kyra
1 Beitrag
5,0 von fünf Punkten
Jän. 2019 • Paare
Einfach einen super skischule, für 2 woche 3 Tagen in Skikurse gewesen. Ungeacht dass so wenig los gewesen ist und slechtes wetter ist alles super gegangen. Motivierte skileherer und viel schnee!!
Verfasst am 23. Jänner 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Curious605309
1 Beitrag
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2024 • Familie
Wir hatten sechs Stunden Privatunterricht bei Martin und haben viel vom Unterricht mitgenommen. Wir schätzten die Professionalität, die Aufmerksamkeit für die Technik und den Sinn für Spaß. Die ganze Familie sah deutliche Verbesserungen. Danke !
Google
Verfasst am 19. Februar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

john m
53 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2019 • Familie
Hatte 3 Tage Privatunterricht für meine 2 Kinder. Alex war großartig, sehr begeistert und hilfsbereit. Das Skifahren der Kinder hat sich enorm verbessert. Das Personal war effizient und freundlich, sowohl im Hauptbüro neben der Skibushaltestelle als auch an der Spitze der Fleckalmbahn. Würde empfehlen.
Google
Verfasst am 19. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Skischule Kirchberg (Kirchberg in Tirol) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Aktivitäten in Kirchberg in Tirol
RestaurantsFlügeReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen