Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Weitere Infos
$ 121,00*
oder mehr
Pirates' Day Cruise Adventure from St Lucia
Weitere Infos
$ 157,00*
oder mehr
Gros Piton: Naturwanderung auf St. Lucia
Weitere Infos
$ 55,00*
oder mehr
St Lucia Castries to Pitons Tour
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet70 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
ORT
| Soufriere, St. Lucia
Bewertung schreiben
Bewertungen (1 478)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1 - 10 von 965 Bewertungen

Bewertet am 11. März 2017

Schon zum zweiten Mal die Pitons besucht und ich kann nur sagen, ich würde es auch noch ein drittes Mal machen. Einfach unglaublich, was die Natur hervorbringt. Ich war vor 15 Jahren schon einmal da, mittlerweile kann man sich in der Nähe des Vulkans ein...Mehr

Danke, Kameliendame!
Bewertet am 10. März 2017 über Mobile-Apps

Wer einen stop St. Lucia macht, sollte sich unbedingt die Pitons uns ansehen. Absolut sehenswert ebenso der nah liegende Vulkan.

Danke, Stefan Z!
Bewertet am 13. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Auf alle Fälle hinfahren und den Ausblick auf die Wahrzeichen der Insel genießen. Das ist ein absolutes Muss. Dieses Bild wird sich für immer einbrennen.

Danke, Rüdiger M!
Bewertet am 5. November 2016

Eine Inselrundfahrt ist absolut lohnenswert. Unbedingt die Pitons mitnehmen. Wandern oder baden zu Fuße dieser Berge ist ein unvergessliches Erlebnis.

1  Danke, Udo R!
Bewertet am 24. Juni 2016

Die Pitons sind ein schönes Fotomotiv und einzigartig in der Karibik. Man sollte bei einer Rundfahrt einen Fotostopp unbedingt einplanen. Ganz in der Nähe befinden sich übrigens der Drive-In Vulkan und die heißen Schwefelquellen sowie der Diamond Botanical Garden mit Wasserfall.

Danke, Ursula_Bl!
Bewertet am 16. Mai 2016 über Mobile-Apps

Haben diese Tour über unser Hotel gebucht. Der Bus was vom Hotel organisiert (ging um 6.30 Uhr los). Rucksäcke kann man sich dort für 5 US $ ausleihen. Unbedingt 1.5l pro Person an Trinken sowie gutes festes Schuhwerk, Sonnencreme, Kopfbedeckung und einen Snack mitnehmen. Die...Mehr

Danke, Kerstin W!
Bewertet am 26. April 2016

Abenteuerliche Reise mit dem Public Bus von Castries nach Soufriere. Die Aussicht belohnt aber für alles

Danke, Robert B!
Bewertet am 15. Jänner 2016

Die Pitons gehören zu St. Lucia, wie die Freiheitsstatue zu New York. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

1  Danke, MV M!
Bewertet am 22. Dezember 2015

Die Pitons von St. Lucia sind vermutlich eines der bekanntesten Motive in der Karibik. Als wir auf St. Lucia unterwegs waren, hatten wir leider durchwachsenes Wetter und sahen die Pitons eher vor bewölktem Himmel. Dennoch ein schöner Anblick und ein absolutes Postkartenmotiv.

Danke, Fabian308!
Bewertet am 12. Dezember 2015

Absolut sehenswert, wunderbarer Blick vom Tet Paul Weg oder von Soufriere aus. Auch vom Meer her sehr beeindruckend. Außerdem z.B bei einem Lunch im Ladera Hotel (Dasheena) gut zu sehen.

Danke, alina111!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Martha's Tables
407 Bewertungen
1,21 km Entfernung
Boucan Restaurant & Bar by Hotel Chocolat
995 Bewertungen
0,23 km Entfernung
The Mango Tree
374 Bewertungen
1,56 km Entfernung
Bamboo Restaurant
250 Bewertungen
1,31 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Sulphur Springs
2 304 Bewertungen
0,94 km Entfernung
La Soufriere Drive-In Volcano
543 Bewertungen
0,88 km Entfernung
Jalousie Beach
235 Bewertungen
1,16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pitons.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden