Castillo de San Cristobal
Castillo de San Cristobal
4.5
Historische StättenMilitärstützpunkte & -einrichtungen
Informationen
Dieses riesige Fort auf einem Gelände von knapp 11 Hektar schützte einst das östliche Stadttor von San Juan. Es gilt als die größte spanische Festung in ganz Amerika.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Planen Sie Ihren Besuch
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4 643 Bewertungen
Ausgezeichnet
3 289
Sehr gut
1 195
Befriedigend
150
Mangelhaft
8
Ungenügend
1

Heike H
9 Beiträge
Nov. 2018 • Freunde
Wirklich interessant, nicht nur für "Geschichte Fans"...sollte man nicht verpassen, sonst fehlt Entscheidendes um Puerto Rico und San Juan zu verstehen...
Verfasst am 27. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

longrider1862
Podersdorf am See, Österreich206 Beiträge
Apr. 2018 • Paare
Sehr große weitläufige Anlage. Unbedingt was zum Trinken mit nehmen. Meter dicke Mauern und sehr interessant. Ausser man interessiert sich für History nicht.
Verfasst am 19. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Travel_Alex_2828
Augsburg, Deutschland347 Beiträge
Okt. 2016 • Freunde
Wer San Juan und seine Geschichte sehen will,kann hieran nicht vorbei.
Man fühlt beim Betreten des langen Weges bis zum Fort und beim Betreten desselben, GESCHICHTE. San Juan Pur. Wenn man Glück hat ist auf der großen Wiese rechtes des Weges ein Drachenfestival der Schüler San Juans. Im Fort selbst ist die Zeit stehen geblieben - wären da nicht vielen Touristen wäre es eine Zeitreise. Sehenswert, sollte man nicht verpassen!
Verfasst am 2. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Realitaet
Berlin, Deutschland436 Beiträge
Apr. 2017 • Allein/Single
Die gesamte Fort -Anlage in San Juan ist zwar groß aber m.E . nichts besonderes. Ich glaube man muss schon Fort-Fan sein um hier etwas besonderes zu sehen. Einzig der Rundweg mit Blick auf die See ist erwähnenswert.
Verfasst am 3. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

bernie469
Bruckneudorf, Österreich783 Beiträge
Feb. 2017 • Geschäftlich
Der Eintritt kostet 5 USD und ist es absolut wert. Man kann hier in eine andere Welt eintauchen und die Geschichte Revue passieren lassen.

Besonders sehenswert sind die Gänge, welche zur unsichtbaren Verschiebung der Truppen innerhalb des Forts dienten. Sie sind - noch immer erhalten - auch mit Rinnen in der Wand ausgestattet, wo man Sprengstoff hätte hineingeben können, um den Gang im Falle der feindlichen Eroberung zu zerstören.

Noch ein Highlight ist der Dungeon, wo ein gefangener Kapitän (?) Schiffe in die Wand geritzt haben dürfte. Zeit hatte er offenbar genug.
Verfasst am 12. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

relebeib
Tumbaco, Ecuador351 Beiträge
Jän. 2017 • Familie
... wird hier sicherlich glücklich. Insgesamt durchaus eine schöne Anlage. Aufgrund der Geschichte und der Nutzung ist alles natürlich sehr Mauer- und steinlastig. Das ist auch völlig in Ordnung, sieht im ersten Moment auch gut aus, ist jedoch nach kurzer Zeit auch schon wieder nicht mehr so interessant. Selbstverständlich liegt es immer im Auge des Betrachters. Geschichtsinteressierte kommen hier sicherlich auf ihre Kosten. Wir waren mit zwei kleinen Kindern da. Da hält sich die Begeisterung in Grenzen. Dennoch würde ich es empfehlen für einen Besuch.
Verfasst am 13. Jänner 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bruno2575
Graben, Deutschland1 164 Beiträge
Mai 2016 • Freunde
Für einen Eintritt von 10 Dollar kann man ein Stück Geschichte genießen! Bei dem Eintrittspreis ist der Eintritt in die andere Festung auch dabei. In der Festung angekommen gibt es viel zu sehen. Das alte Gemäuer ist ganz schön massiv gebaut. Die Anlage ist gepflegt und sauber.
Die Aussicht ist Absolut super! Fazit: Muss man gesehen haben!
Verfasst am 16. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

SBergmann
Hamburg, Deutschland38 Beiträge
März 2015
Mächtig und trutzig erhebt sich das Castillo de San Cristobal auf einer Landzunge vor dem Hafen von San Juan. Der Weg vom Hafen lohnt sich besonders bei schönem Wetter (also ziemlich oft). Nicht nur dass man von hier aus den besten Blick über einlaufende Kreuzfahrtschiffe und das Meer hat, sondern auch um sich von meterdicken Festungsmauern - übrigens sehr gut erhalten - ein eigenes Bild zu machen. Hier atmet die Geschichte einer Festung, die so mächtig war, das selbst die britische Flotte keine Chance hatte, San Juan jemals zu erobern.
Verfasst am 10. Februar 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

cony-reisen
Muri, Schweiz369 Beiträge
Nov. 2015 • Allein/Single
Ich war positiv überrascht. Wir waren nur ca. 50 Min.dort und dies ist sicher die minimalste Zeit die man braucht um durch die Gänge und Räume zu schlendern. Auch hat man eine wunderbare Aussicht über Old San Juan, auf das Meer und die Kreuzfahrtschiffe im Hafen.
Verfasst am 4. November 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

jkpassau
Passau, Deutschland45 Beiträge
Die Festungsanlage ist sehr weitläufig. Vom Besuchereingang muss man durch einen Tunnel, welcher in damaliger Zeit zur versteckten Truppenverlegung diente, um dann die Festungsanlage zu betreten. Eintritt gilt gleichzeitig auch für Castillo de San Philippe Del Morro.
Verfasst am 22. Mai 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 3 038 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Castillo de San Cristobal - San Juan - Bewertungen und Fotos

Häufig gestellte Fragen zu Castillo de San Cristobal