Capitol Reef National Park
Capitol Reef National Park
4.5
Informationen
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Capitol Reef National Park und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
1 734 Bewertungen
Ausgezeichnet
1 290
Sehr gut
353
Befriedigend
80
Mangelhaft
10
Ungenügend
1

micr
Varallo, Italien254 Beiträge
Okt. 2022 • Paare
Kann man sich anschauen wenn man genügend Zeit hat, ansonsten auslassen. Die anderen Nationalpärke (Bryce, Arches etc.) in Utah finde ich aber definitiv eindrücklicher. Higlight im Capitol Reef war für mich die Wanderung zur Hickman-Bridge.
Verfasst am 29. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Felix W
Reinach, Schweiz221 Beiträge
Juni 2019 • Paare
Ein NP mit grossem Charme und einer Ausstrahlung von Natur pur. Schon die Anfahrt durch die Schlucht ist ein grosses Erlebnis.
Die Anlagen sind sehr grosszügig und mit allen Einrichtungen versehen.
Verfasst am 21. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jochen M
Berg bei Neumarkt, Deutschland11 302 Beiträge
Juni 2019 • Paare
Auf dem Weg zum Bryce besuchten wir diesen etwas abgelegenen Nationalpark. Man merkt es sofort, da wenig Chinesen anwesend sind. Der Park ist relativ übersichtlich und ist rein fototechnisch am Nachmittag ideal für einen Besuch. Natürlich ist der Park für Wanderer ein Paradies und wir gingen den Cassidy Arch Trail. Sind gut 5,25 km und in gut 1,5 Stunden zu schaffen. Die Ausblicke sind überwältigend und ist wahrscheinlich die beste Wanderung im Park. Der Park ist wunderschön und nicht zu übervoll wie der Bryce und der Grand Canyon. Sehr zu empfehlen!
Verfasst am 23. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

TravellingJasmin
Hohenems, Österreich220 Beiträge
Okt. 2018 • Paare
Den Capitol Reef NP haben wir nur mitgemacht, weil er auf unserer Strecke lag. Extra hinfahren würde ich nicht, dafür gibt es weitaus schönere Nationalparks. Ich habe auch nicht ganz verstanden was den NP ausmacht. Es sind - wie überall - viele rote Steine, ein altes Dorf mit vielen Früchten, ein Scenic Drive (den man auf gleicher Strecke wieder rausfährt) und - das Highlight - einige Petroglyphen. Ich glaube das wars.
Verfasst am 4. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

wheely72
Sindelfingen, Deutschland407 Beiträge
Sep. 2018 • Freunde
Von den vielen eindrucksvollen National-Monuments eines der schwaecheren, viele rote Steine und eine Strasse, die mit PKW/Moto nur hin und zurueckfahrbar ist.
Verfasst am 16. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

marc7704
Ingolstadt, Deutschland793 Beiträge
Aug. 2018 • Freunde
Überschaubarer, nicht zu langer Scenic-Loop, der durch zahlreiche Fels-Schluchten und an Ausgangspunkten für Wanderwege vorbeiführt.
Verfasst am 11. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Mona-Anna
Wien564 Beiträge
Sep. 2018 • Familie
kein Eintritt, aber wer die Capital Reef Strasse innerhalb des Parks fahren will, die kostet $ 10,00 (außer man besitzt Annual Pass). Man kann einige Trails gehen.
Verfasst am 28. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

AirJo1966
Düsseldorf, Deutschland1 698 Beiträge
Jän. 2018 • Allein/Single
Liegt doch recht abseits von den üblichen Routen durch Utah, aber wenn man vom Bryce Canyon kommt, durchfährt man die tollen Landschaften der Grand Staircase Escalante Mountains.
lässt sich gut kombinieren mit Arches National Park und Bryce wie Zion Park.
Man darf natürlich nicht zu viel erwarten, besonders wenn man aus anderen Parks kommt, zudem dieser Park recht klein ist und man mit dem Auto schnell durchgefahren ist.
Aber beim zweiten genaueren Hinsehen sieht man die Schönheit des Parks mit vielen kleinen aber sehr interessanten Details, besonders schöne Farben hat man hier, wenn die Sonne nicht mehr so hoch steht.
Im Vistor Center freut man sich über jeden Besuch!
Verfasst am 6. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

tobias-i-zurich
Zürich, Schweiz548 Beiträge
Aug. 2017 • Paare
Kleiner Nationalpark. Natürlich nicht so gewaltig wie Arches, aber trotzdem sehr schön. Schon die Autofahrt zum Park ist sehr schön, Hügel und Felsen in allen Farben.
Wenn man zwischen Salt Lake City und Moab unterwegs ist, sollte man hier (und beim Goblin Valley Park) einen Halt einplanen.
Verfasst am 6. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christa_Hei
Niederrohrdorf, Schweiz579 Beiträge
Juli 2017 • Paare
Im Capitol-Reef National Park vereinen sich die lange Geschichte der Bewohner (einerseits durch Wandbilder der frühen Bewohner, andererseits durch die Siedlung von Fruita) mit interessanten und spektakulären Gesteinsformen. Ein Stopp bei der Vorbeifahrt lohnt sich auf jeden Fall!
Verfasst am 13. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 751 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Capitol Reef National Park (Capitol Reef Nationalpark) - Lohnt es sich? Aktuell für 2023 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Capitol Reef National Park