Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sankeien Gardens

58-1 Hommoku-Sannotani, Naka-ku, Naka, Yokohama 231-0824, Kanagawa Prefecture
+81 45-621-0634
Webseite
Teilen
Speichern
Im Voraus buchen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
ORT
58-1 Hommoku-Sannotani, Naka-ku, Naka, Yokohama 231-0824, Kanagawa Prefecture
KONTAKT
Webseite
+81 45-621-0634
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Sankeien Gardens zu erleben
ab $ 115,70
Weitere Infos
ab $ 435,00
Weitere Infos
ab $ 805,20
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (972)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 204 Bewertungen

Bewertet 24. November 2017

Ein wunderschöner hügeliger Garten,den ein Seidenimporteur errichtet hat.Er enthält Gebäude aus verschiedenen Jahrhunderten und aus verschiedenen Teilen Japans.Der Garten ist öffentlich zugängig und sehr schön angelegt.Man sollte sich ca 1-2 Stunden Zeit nehmen,herumzubummeln und dann durch das Museum gehen.

Danke, ulrichvh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2017

Wie überall in Japan sind auch hier viele Menschen. Der Park ist toll angelegt und ist bestimmt zu jeder Jahreszeit toll. Ich habe ihn zur Autumn Leaves Zeit gesehen mit den beeindruckenden roten Ahornbäumen. Auf den höchsten Punkt des Parks sieht man direkt in die...Mehr

1  Danke, kassiopeia2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2016

Man erreicht diesen bekannten und sehenswerten Park mit der Buslinie 8 oder 148 in 25 Minuten, dann noch 5 Minuten zu Fuß. In dem Park hat ein Geschäftsmann Anfang des 19. Jh. historische Gebäude verschiedener Epochen aus verschiedenen Landesteilen in einer Art Freilichtmuseum transferiert, und...Mehr

1  Danke, Weltensammler1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 18. April 2016

Mit einem kleinen Rundkurs um einen großen Teich. Hoch zum Tempel mit toller Aussicht. Hier geht man in Sich. Höhepunkt ist die Teezeremonie mit Maccha Tee.

Danke, PLamboy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. März 2016

Es ist ein wunderschöner Garten. Es waren ein paar Brautpaare hier, welche sich in traditionellen Kleidung fotographieren liesen. Die gestalltung wie man es Filmen oder Bildern kennt. Es gibt reichlich Motive für Erinnerungsfotos. Man kann hier gute 2 Stunden verbringen. Also optimal, wenn man keine...Mehr

Danke, roxy6125!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Dezember 2014

Tolle Parkanlage, auch im Winter. Unzählige historische Gebäude aus der Shogun-Zeit. Man fühlt sich in einer anderen Zeit. Zudem besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einer Tee-Zeremonie. Ein Erlebnis...

Danke, hu1848!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2014

Zur Kirschblütezeit ist ein Ausflug zu diesem Garten gerade doppelt so schön. Einfach toll die Blütenpracht der Bäume wie auch der Frühlingsblumen. Alles wirkt sehr gepflegt und ist schön zu sehen. Die Anreise mit dem Zug braucht Zeit, ist aber sehr gut möglich. Am besten...Mehr

2  Danke, Boris_Badertscher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Februar 2012

Sankeien Garten ist ein schöner Platz in Yokohama. Es ist ein schöner Garten, ideal für einen erholsamen Spaziergang. Einer der besten Orte, um in Yokohama besuchen, eine Stadt, die sonst nicht sehr interessant, meiner Meinung nach. Es kann nur mit dem Bus (nicht mit der...Mehr

Danke, cyclinglover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2010

Der Sankeien Garten, geründet 1906 von dem Seidenhändler Sankei Hara, ist eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit in Yokohama. Der Garten, welcher nach den Kriegswirren 1958 neu restauriert wieder öffnete, zeigt Gebäude aus verschiedenen Zeitepochen in einem 175000 m2 grossen Wandelgarten. Vom Teehaus, Bauernhaus und Tempel bis...Mehr

1  Danke, Benkei69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. August 2017

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe21 Hotels in Naka anzeigen
Yokohama Royal Hotel
14 Bewertungen
1,59 km Entfernung
KKR Porthill Yokohama
15 Bewertungen
2,61 km Entfernung
Matsukagehonkan
2 Bewertungen
2,89 km Entfernung
Escale Yokohama
42 Bewertungen
2,94 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Shabushabu Dontei Yokohamahonmokuten
17 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Sankeiensaryo
24 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Stake Gust Honmokuten
17 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Denny's Shinhommoku
17 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
The Negishi Foreign General Cemetery
6 Bewertungen
1,38 km Entfernung
Honmoku City Park
19 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Hommoku Sancho Park
16 Bewertungen
0,93 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sankeien Gardens.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden