Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Teilen
78
Alle Fotos (78)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet85 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
31°
20°
Nov
31°
17°
Dez
30°
16°
Jän
Kontakt
Close to the River Gambia National Park, Marakissa, Gambia
Webseite
+220 733 6570
Anrufen
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 2. April 2013

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 7. Juli 2016 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (121)
Bewertungen filtern
63 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
50
13
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
50
13
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 63 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Juli 2017

Gambia 20. - 27. Februar 2017 um 41 Prozent gesenkt werden Wir freuen uns schon auf ein Vögel Reise nach Gambia, und wir fragten uns, ob es uns gelingen, denn es war ein reiseverbot im Ort. Gott sei Dank war es hob in Zeit und...alles war gut für meine zweite Reise und Hazel, meine Frau's, First, mit Lamin wieder als Reiseführer. Nach Abholung vom Flughafen. wir haben unseren Weg nach Tanji Eco - Lodges. Wir checkten ein und Lamin dauerte rund um die lokalen Reserve, wo wir schon bald über eine lange Liste von Arten, Hazel mitteilen, dass sie noch nie gesehen haben so viele verschiedene Vögel. Verschiedene Bee - Esser, Vielfalt an proteen und Tauben beim hinzufügen zu einem schnellen Liste von 40 Arten und der Plan war Das Nest Morgen stromaufwärts zu gehen. Auf dem Weg, wir hielten an Bambakuno Wald und Kampanti Reisfelder den Reisfeldern gaben uns gute Aussichten auf schwarz - gingen Heron und Malachite Kingfisher. Vögel hält genug waren. Ein Biang wir holten Blue - rotkopf Bee - Esser, weiß - fihr Vulture, Long - Crested Eagle und Palmnut Vulture. In der Nähe Brumen Brücke war unsere erste sighting of Bateleur, Zwergadler und Gänsegeier. Ein lautes halten in der Nähe Kalagi zum Auschecken eine Herde Geier produziert White - gingen , Zipfelchen - lag und Ruppell's Gänsegeier sowie Whalberg's Eagle. viele Wetland Arten Jabdir Reisfeld statt, und es war die Marabu Störche, hier ist mein Favorit. Von dort, wo wir reisten an zu Banasang Quarry. Dies ist ein Ort bekannt für rot - vierventiler Bee - Esser, und es hat uns nicht enttäuscht, weil viele gesehen. Auch hier war wenig Grün Bee - Esser und Zimt - gekuppelten Bunting. Das Finale der Reise war nach Georgetown und überqueren Sie die Fähre nach Farafenni bedeuten würde. Ankunft in 1630 Stunden war es mehr verschaffen als erwartet. Von den drei Fähren war nur einer operative und lange Schlangen gebildet hatten. Nach der langen Wartezeit, wir hatten das Glück in der Warteschlange gefördert werden wegen Lamin und unser Fahrer Suto'e ausgezeichnet Verhandlungsgeschick. Also, auf die Fähre und den Wecker gestellt wurde, dass ein Mann gegangen ins Wasser in a state Not was die Berufung der Küstenwache. Eine umfassende Suche fand nichts und wir kamen auf dem anderen Ufer gerade noch fünf Stunden später. Während man reist nach Georgetown sahen wir zahlreiche buschbrände vor der Ankunft zu einem Bier oder zwei (Temperatur wurde in den 40 ern) und sehr gutes Essen. Nach einem Klang Schlaf, wir haben die lokalen Bereich zu finden viele neue Vögel inklusive Oriole auch viele Hadada, Ibis, Violett Touraco, ganz spontan - geflügelten Goose, Bruce's Green Pigeon und Blue - gekuppelten Kingfisher unter anderen. Und dann auf die Wassu Quarry wo wir holten Exclamatory Paradies wydah und afrikanischen Hawk Eagle. Wir nahmen die Gelegenheit zu einem Besuch im Wassu Stone Circle zu, es lohnt sich, wenn Sie sich fit. Wir halten in der Nähe Ngayen Sanjal entdeckten wir bald Abessinier Hornrabe, unser Target Vogel für die Region. Die nächste Haltestelle gut - bekannt Tendaba Camp, in dem Gastgeber eines willkommen Swimming Pool und, wie gesagt, sehr gutes Essen. Nicht weit von hier sahen wir die vielen gut Vögel, Temminck's Mae-Nam unterzukommen, Kampfkünste Eagle, Long - als krönenden Abschluss Nightjar, Brown - rumped Bunting und Gestreifte Kingfisher, nur wenige. Das Highlight für mich war aber ein eigenständiges - fanden Northern Carmine Bee - Esser unter den Europäischen Bee - Esser, knapp zu dieser Jahreszeit. Im Camp selbst eine nachmittags Bootsfahrt sahen uns gut auf Finfoot und weiß - Nacht Rückenlehne - Heron. Am nächsten Tag wieder nach Tanji. Ein sehr angenehmes Hotel mit freundlichen Angestellten. Man sitzt hier einen Drink kann man beobachten, wie die Vögel trinken an Frischwasser Pools. wir haben es geschafft hier lange Sicht von Western Bluebill. Eine Reise nach Brufut Holz und viel zu sehen: Rot - Schwanenhälsen Falcon, Kupfer Sunbird Wohnung, Orange - rotkopf Waxbill, Biotop Whydah, Rot - Weltbankfachmann Kuckuck -¼rger, Cardinal, Green Turaco, African Green Pigeon, weiß - lag Scops Owl und mein Target Vogel, Standard - geflügelten Nightjar Die letzten zwei Tage waren zu Mandina Lodges. Ein bisschen Luxus hier, mit großen Pool und ein herrlich floating Lodge, ganz zu schweigen von den ausgezeichnet Essen und Service, sehr zu empfehlen. Es war von hier, dass wir verabschiedet und Suto Lamin aber nicht vor einer Reise nach Farasutu Wald. Es war hier sahen wir einen Grauschimmer Eagle - Owl, African Holz - Owl, Buff Lodge - entdeckten Specht, Ahanta Francolin, fleckig und Greater Honeyguide, Diederik Kuckuck und Grau - gingen Bristlebill. wieder hoch Qualität geliefert hatte, Lamin Vögel und ein sehr guter Fahrer in Suto. Von der Lodge, während sie zu Fuß zum Frühstück an einem Morgen hatte ich in der Nähe von Golden - als krönenden Abschluss Lärm - ein hard Vogel zu finden. Wir haben auch ein Finfoot gestört von neben unserer Lodge am gleichen Tag. Das waren zwei gesichtet für dies unerreichbares Arten auf dieser Reise. Einen Goliath Heron war anwesend die Mangroven an der Bar und Mangroven Vielfalt an Proteen und Blue - gekuppelten Kingfisher waren üblicherweise gesehen. Ein Spaziergang in der Nähe der Lodge und ich habe es geschafft mir zu sehen, dass ein Green - gingen Sunbird Condo verpasst hatten, von dem ich als Hazel findet man im Farasutu am Tag zuvor. ein persönlicher Führer in die Mandina wird gestellt und unseres war sehr gut erklären, lokalen Sitten und Traditionen während wir waren unterwegs waren. Er war auch gut mit abfuhr animal Tracks, wie die irgendwelches Otter, die wir gefolgt. Vielleicht war es eine gute Sache, aber wir haben nicht eine finden. Wir beide hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt und wir hoffen, beim nächsten Mal vielleicht im Herbst zu haben als wir wünschen würde Lamin wie unser Führer wieder.Mehr

Bewertet am 20. Mai 2017

Wir waren kürzlich in Gambia und entschieden uns für ein Vogelbeobachtung Ausflug und fanden Musa über diese Seite. Ausgezeichnete Wahl. Super Kommunikation über seine Web Site vor unserem Besuch zu treffen organisieren und er uns in unserem Hotel gibt es ein paar Tage vorher zu...diskutieren, was wir wollten. An dem Tag, als er holte uns pünktlich um 7 : 30 und nahm uns zu einem lokalen Bereich eine große Vielfalt an Vögeln zu sehen. Die Fahrt selbst war eine Erfahrung, durch die serrecunda Market Gegend und in der Umgebung. Wir sind nicht wirklich genossen Vogelliebhaber als solches, aber die Erfahrung und Musa jedem empfehlen würde, die diese Art von Ausflug / Erfahrung. Er war fachkundig über alle Aspekte der Tier- und Pflanzenwelt und Vegetation.Mehr

Bewertet am 27. März 2017

Für das 3. Mal, wir waren schon zwei Wochen im März in Gambia. Dies ist offensichtlich ein Vogel Land, aber es ist jedes Jahr wieder hinunter, leider . Kotu Brücke und die Reisfelder neben und hinter der Brücke, sind immer noch ein sehr guter Ort....Abhängig davon, ob man sich ansehen will, oder nehmen Sie Bilder von Vögeln, können Sie ein Guide . Wenn Sie es nur zum Aufnehmen von Bildern, Sie brauchen keine a Guide. Sie können einige Zeit an der Brücke, und danach können Sie entweder mit der rechten oder linken Seite der Brücke in die entsprechenden Felder ein. Ich war schon 3 Mal auf der rechten Seite. Sobald Sie überqueren Sie die kleine Wasser Weg, es gibt einen kleinen Pool an Sie rigjht Seite. (Früher Morgen - bis zu 11 : 00 es ist ok, mit der Sonne) . Hier finden Sie einige Silberreiher, Reiher, cormorrant, Roller, squacco. etwas weiter in die Reis Felder, Sie viele Bee - Esser) Man kann ein Green überall hin ein Taxi nehmen. Von im Kololi (wieder) es ist 500 Dalasi . und der Fahrer wartet, bis Sie fertig sind. Es gibt auch ein kleines Pfund auf Sie links Seite - der aus im Kololi - kurz bevor Sie biegen Sie links ab in Richtung der Brücke von Kotu. dort finden Sie außerdem einige Plovers, hamerkop und Reiher.Mehr

Bewertet am 19. März 2017

Ich war vorher noch nie Vogelbeobachtung vor, und Lamin gaben mein Partner und ich die perfekte Einführung. Mit Lamin, wir sind auf einem 1 1 / 2 Stunde zu Fuß um Kotu Creek, und wir waren begeistert. Er war so gut informiert, indem er darauf...um 50 verschiedene Arten der Vögel, von Eisvögel, Geier! Er war sehr geduldig, halfen uns versteckt Biene zu sehen - Esser, und uns auch Gambia. Wir haben uns dann angemeldet für eine Bootsfahrt mit ihm, und er führte uns früh morgens auf den Bach, wo wir sahen einen Kingfisher essen ein Fisch auf Filiale, Schwimmen Eidechsen, Reiher und so viele mehr Arten von Vogel. Ich würde auf jeden Fall empfehlen Lamin. Chris Packham kürzlich gingen mit ihm auch - was mehr ein Verweis könnte man mehr verlangen? ! Mir gefiel vor allem Lamin ist solch positiver Einstellung, Charme und glücklich Lächeln und machen ihn zu einem Vergnügen. Er hat sich mir in ein Vogelbeobachter für das Leben, und wir werden definitiv wieder dort zu sehen, wie er schon bald. . .Mehr

Bewertet am 11. März 2017

Mustapha Manneh hatte uns empfohlen wurde als ausgezeichnet Bird Guide in Gambia. Er war immer pünktlich, höflich, freundlich und unglaublich gut informiert. Er kann finden und indentify alle Vögel sowohl Gesicht und Anrufe, und er ist auch eine leidenschaftliche Vogelkundlerin selbst, es ist also nicht...nur ein Job! Er brachte uns zum main Vögel Stellen von unserem Ausgangspunkt in Kotu wie Brufut, Marakissa, Farasuto, Abuko, Tujereng, und er hat seine eigene Auto also keine Taxis brauchten. Wir sind nicht Hardcore vergass (wie, nur die Leute, die gerne Vögel zu beobachten und andere Natur und in den 6 Tagen sahen wir uns mit ihm 195 Vogelarten! Ich kann gar nicht genug loben und empfehlen ihn gefunden werden kann er durch das Bird Guide Association Hut von Kotu Bridge.Mehr

Bewertet am 5. März 2017

Reise organisiert mit Musa Ende Februar 2017 um 41 Prozent gesenkt werden . Taxi holte mich im Ocean Bay Hotel nach einem frühen Frühstück. Ich würde Ihnen raten immer einen frühen Start, denn es gibt dort mehr Vögel so erwies sich als der Fall in...Brufut. sahen einige " erstmals " Tierarten, darunter den Sperlingskauz Kingfisher, Shikra, lange als krönenden Abschluss und Standard Geflügelten Nightjars. Das Wort " Standard " nicht gerecht zu diesem wunderschönen Vögel. Ein wirklich angenehmer Morgen mit Musa, die Kompetenzen und leitete deshalb lohnt sich die Reise gemacht. Der Preis war vereinbart und enthalten die Taxifahrt. Sehr empfehlenswert!Mehr

Bewertet am 28. Februar 2017

Ich kann es nicht genug empfehlen! Selbst wenn man weiß sehr wenig über Vögel (wie wir) und weiß nicht, ob es eine gute Idee ist, Vogelbeobachtung überhaupt tun können - TUN Sie es. Vogelbeobachtung in Gambia ist ein muss. Dawda ist ein super Reiseführer. Er...bringt Sie auf die unglaubliche Reise und alles zu erklären. Was für ein Wissen, das er hat! hätten wir sie nicht gesehen, dass die Hälfte der Vögel wenn ihn nicht. Er konnte sich vor Ort ein Vogel auf die Zweigstelle in einer Entfernung ohne Fernglas und war geduldig zu erklären, wo es ist und warten, bis wir es fanden (manchmal lange Zeit später : ) ) . . . . . . . . . . Abgesehen davon, dass er ist ein fantastischer Mensch und guter Freund von uns jetzt. Typen von Vogelbeobachtung haben das Büro in Bakotu und sie tragen alle Green T - Shirts so sind leicht zu erkennen. Ich kann Ihnen hiermit auch mitteilen Kontakt wenn jemand ist interessiert an : )Mehr

Bewertet am 23. Februar 2017

Wir gingen nach Gambia für neue Jahr 2017 . Tolles Hotel, nette Leute. Eines der Dinge, die wir gemacht haben, war gehen Sie früh am Morgen Vögel beobachten auf dem Fluss. Via Lamin Lodge (wo wir hatten Frühstück mit Affen) . Wir hatten so eine...tolle Zeit und sahen 54 Arten (ich glaube! kein Experte bin! ) . . . . . . . . . . Charlie Bakary Bojang und seinem Team machten es zu einem super Safari. Vielen Dank, Jungs! Tipp: nehmen Sie einen Jumper, kann es etwas kühl sein kann auf den Fluss, die früh.Mehr

Bewertet am 3. Februar 2017

Meine Frau und ich waren in Gambia vom 14. bis 28. November 2016 nach einer Überprüfung der Vögel Birdforum Berichte über die Webseite und eine persönliche Empfehlung wir mieteten Ebou wie unser Führer für eine umfassende Ablauf. erfassen, Zeitraum. Wir fanden ihn für eine fantastisch...für Flugzeugbeobachter von Vögeln und er organisierte unsere Reise sehr gut. Er ist eindeutig ernst Vogelbeobachter hat jemand, der es zu schätzen weiß aber erwies sich als anpassungsfähig genug, um sich dort mit mir, Fotograf mit einem scharf und wachsendes Interesse an Vögeln und Vögel. Er würde sehen Vögel vor allem Owls in die Baumkronen lange bevor ich habe und wir schafften es, Point mich und meine Linsen in die richtige Richtung. Wir haben in allen wichtigen Sehenswürdigkeiten und ich fotografierte so viele Vögel ( 13 , 000 Aufnahmen) erst jetzt am Ende Januar 2017 tha konnte ich durch sie wirkt. Meine Frau und ich waren im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit Ebou und zählen Sie ihn wie einen neuen Freund. Seine Kenntnisse der Vögel ist sehr gut und vor allem er ist ausgezeichnet in das Auffinden und schmierblutungen Vögel. Wir haben es geschafft und Foto zu sehen die Target Vögel (mein Vögel Bericht veröffentlicht wird auf die Birdforum. com Webseite) . Ich schaffte es, insbesondere Foto das sehr unerreichbares African Finfoot auf Gambia River in Georgetown. Andere Highlights waren die fantastischen Rot - vierventiler Bee - Esser nisten vor Ort bei Bansang Quarry, dem nördlichen Carmine Bee - Esser, Brown - Schwanenhälsen Papageien, Veraux Owls nahe der Wassu Stone Circle und Eygyptian Plovers. Besonders gefallen hat mir mein Kanu Reise auf dem Fluss durch Kingfisher Lodge in Marakissa. Hier konnte ich lautlos schweben einige fantastische Vögel und fotografieren bis zu ihnen so intensiv, dass wir waren manchmal so nahe wir hatten zu paddeln zurück und so konnte ich meine 500 mm Linse. Hier bekam ich meine besten Fotografien von Giant Eisvögel und Malachite Kingfisher sowie viele andere Vögel! Meine einzige Kritik an Ebou ist, dass er raucht viel und Windrichtung kann nur zu einer nicht unangenehm für Raucher. Ich freue mich schon auf einen weiteren Besuch in Gambia und werden auf jeden Fall Ebou Barry.Mehr

Bewertet am 21. Jänner 2017 über Mobile-Apps

Es lohnt sich auf jeden Fall ein Guide. Wir hatten ein 3 Stunde geführte Wanderung und sahen 45 verschiedene Vogelarten. Die Reiseführer hatten ein Fernglas und so ist es eine gute Idee wäre, bringen Sie Ihre Eigenes mit. Es kostet 35 D oder weniger als...1 £ zu geben Sie dann den Park 400 D oder £ 8 pro Stunde für die Führer. Die Führer selbst sind nicht so gut und so schätzen ein Trinkgeld. Stellen Sie sicher, dass Sie früh gehen, um am meisten sehen Vögel.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Stone Circles of Senegambia
37 Bewertungen
6,45 km Entfernung
Stone Circles of Senegambia
6 Bewertungen
6,46 km Entfernung
Fair Play Gambia
24,64 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Birdwatching in The Gambia.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien