Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Frauen brauchen die Sehenswürdigkeit nicht anfahren.

Leider nur für Männer zugänglich, und die, die auch Lust auf Klettern oder aufs gezogen und ... mehr lesen

Bewertet am 15. April 2017
schmidt341
,
Taschkent, Usbekistan
Alle 26 Bewertungen lesen
41
Alle Fotos (41)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Kontakt
Sabean hotel | Axum ethiopia, Adigrat, Äthiopien
Webseite
+251 91 391 2656
Anrufen
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 15. April 2017

Leider nur für Männer zugänglich, und die, die auch Lust auf Klettern oder aufs gezogen und geschoben werden Lust haben.... Ich hatte keine. 15 Meter senkrecht. Für ähnliche Lokations gibt es bessere Zugangsnöglichkeiiten und auch auf die Preise achten!

Danke, schmidt341!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Juli 2017

Ich war im Juni 2017 um 41 Prozent gesenkt werden mit Landmannes Haile Gebrselassi Debré Damo Demewoz wie mein Führer. Ich hatte die Wahl zwischen für einen Tag in meinem Hotelzimmer in Addis oder fliegen Sie 1000 km, mit dem Auto für zwei Stunden besuchen...Sie Debré Damo und wieder den gleichen Weg. Alles an einem Tag. Es war es wert! Erstens, ich benutzte Landmannes Haile Gebrselassi's Dienstleistungen zum zweiten Mal und sie waren auch dieses Mal perfekt umgesetzt wurde. Das Kloster ist das älteste in Äthiopien und können nur erreicht werden durch Klettern bis 18 m lange Seil. Zum Glück an der Spitze ein monk ist bereit, Ihnen helfen durch zupfen Sie oben in einem Harness machte von Cow verbergen. Und ja, Sie können riechen, dass es ist Cow verbergen. Wenn man dann bis man die Chance hat, hier zu besuchen, um von dem Kloster Blick Dorf, in dem jetzt etwa hundert Mönche leben. In der Glanzzeit bis zu 300 Mönche dort zu leben. Wenn Sie wollen, dass man die Nacht bleiben kann, aber ich hatte keine Zeit dafür. Vielleicht beim nächsten Mal. Der Blick aus dem Rock ist atemberaubend. Ich kann Ihnen wärmstens empfehlen, wenn Sie nach Debré Damo wenn Sie sich im Norden.Mehr

Bewertet am 18. Oktober 2016

Bettdekoration Debré Damo ist in Bezug auf seine geografische Lage und mass Sammlung Manuskripte von unschätzbarem wert, wie ein alter bis heute geblieben sind. Es hat zum sichtbaren Monastic and Educational die äthiopischen �THIOPISCH-ORTHODOXEN.

Bewertet am 27. September 2016

Dies ist auf jeden Fall einen Tagesausflug von AXUM verfügbar. Es ist eine wunderschöne Gegend, das Kloster selbst ist eine interessante und historische Gebäude und den Anstieg ist etwas schwierig, aber es ist nicht so schlecht - es gibt viele Mönche bereit, die meisten der...harten Arbeit man drückt. Ich würde auf jeden Fall empfehlen. Ich würde auch empfehlen einen Guide - Zeray Remhay -- wer gab uns eine Tagestour von AXUM und dann führte uns in Debré Damo. Er war sehr sachkundig, spricht sehr gut Englisch und war auch sehr zuverlässig. Ich würde auf jeden Fall empfehlen Sie uns kontaktieren ihn als Führer in AXUM, Debré Damo, oder dem Tigray Kirchen. Er erreicht werden können oder +25191015981 an zeraytheaxum1@gmail.comMehr

Bewertet am 17. April 2016

Das Kloster selbst ist alt, klein und wunderschön. Es war faszinierend geführt zu werden von einem jungen Mönche. Er zeigte uns ganz verschiedenen Einrichtungen - Kloster, Wohnraum, Geschäfte und Stauseen arbeiten für die Lagerung von Wasser. Die die Treppen rauf und runter - was soll...ich sagen? Ich kann nicht glauben, ich habe es wie es war zu beängstigend ...Mehr

Bewertet am 1. Februar 2016

Wir hatten all dem Lob über die rockhewn Kirchen von Tigray gelesen, aber nichts vorbereitet für gesehen zu haben für uns. Die Highlights waren: Debré Damo: Die Landschaft auf dem Weg dorthin war unglaublich. Ich wimped aus versuchen zu erklimmen Gerangel um die Kräfte, aber...es dauerte Trost aus genießen Sie alle anderen ihr feinste Spiderman Darstellungen von Stars. Abuma Yemata Gitarrenquartett: Lassen Sie sich nicht von dem langen Spaziergang davon nicht abbringen. Wir genossen jeden Schritt der es - zumindest bis zum Teil wo die Pfadfinder uns zu schieben bis vertikale Klippe haben Gesichter! Wir waren an der Spitze von der unglaublichen Aussicht belohnt! Es war ein echtes Highlight auf unserer Reise, aber wahrscheinlich nichts für schwache Nerven. Maryam Korkor: Dies ist in der Nähe von Abuma Yemata Gitarrenquartett. Es ist nicht als reiner aber es ist genauso lohnend. Die Kirche an der Spitze war wahrscheinlich der beste reservierter und die meisten verzierten Fassade der Kapelle in Äthiopien gesehen. Wir waren sehr zufrieden mit unserem Reiseleiter auch Mulualem (mulualen.axum@gmail.com ) und Abaadi. Wir handelten einen zweitägigen Ausflug mit ihnen die AXUM und den oben eingefasst. Wir fühlten uns sehr sicher mit ihnen und Glück hatten sie eine klimatisierte Jeep. Alles in allem, wir hatten ein paar unglaubliche paar Tage, und ich kann einen Besuch in Tigray empfehlen. Man sollte nur nicht, was ich auch getan habe und biegen Sie rechts ab bis nach einer durchzechten Nacht Trash-Fernsehen schauen!Mehr

Bewertet am 3. Dezember 2015

Debré Damo ist wirklich etwas Besonderes zu besuchen. Die ca. 20 m Aufstieg ein Seil wirklich viel Spaß und ohne Gefahr. Bis auf die oben erleben Sie einige tolle Aussicht. Die Kirche beherbergt einige schöne bunte Gemälde und eine wunderschön geschnitzten Decke. Dieses Hotel kann...nur besucht von Männern werden ...Mehr

Bewertet am 12. Juni 2015 über Mobile-Apps

**** Männer nur **** ist der Aufstieg beklemmend sein, aber weil es all die mehr lohnt. Sie werden die Zeit zu Fuß durch den Kloster in den Mut runter muss ... Nichts für Zartbesaitete. Das Kloster selbst ist etwas Besonderes, aber faszinierend zu sehen, wie...dieser Gemeinschaft existiert.Mehr

Bewertet am 16. Jänner 2015

Um ein 3 Woche kurz zu machen, ich habe dieses alten äthiopische orthodoxe Tewahido Kloster und die Kirche als eines meiner vielen Haltestellen (Abfahrt AXUM). Ich empfehle Ihnen diese Exkursion von AXUM mit einem Führer organisieren. Als ich dort waren, gab es keine geteerten Straße,...aber es war Sommer (Februar), eine wunderschöne Zeit zu besuchen. Die Straße war rau, aber das war eines der "rustikal" Elemente, die mich 2000 Jahre plus gebracht. Frauen, einschließlich der Tiere, es sei denn, es gibt dort verstorben sind, sind nicht erlaubt Zugang zum Aufstieg auf den Plateau / Kloster. Lassen Sie sich nicht stören gestritten werden Aktivist in dieser betrifft - die erste Wohnzimmer weiblich geben Sie einmal auszuprobieren. Queens und weiblichen Heiligen sind ehrenvoll in Debré Damo begraben. Die Höhenlage ist sehr hoch, ich weiß nicht die Messung über dem Meeresspiegel, aber wenn Sie Asthmatiker, haben ein aber Herzprobleme Leiden, usw. , bringen Sie Ihr Vertrauen und/oder darauf vorbereitet sein. In meinem Video, hören Sie mir Luft schnappen nach meinem Christi Himmelfahrt mit der Hilfe der Pförtner. Tradition, dass müssen Sie einfach-werden zu Fuß, aber sie haben heutzutage lax geworden in Richtung dieser Regel. Die Geschichte von dieser Heiligen Klosters Betrieb kann sehr umfangreich sein, aber trotzdem: Ich würde die Rawhide Seil, daß die Beihilfen werden Besucher / Bewohner zu Aufstieg auf den Wall ist ein Symbol der Anaconda, dass Saint Abune Aregawi zu marginalisieren nach King Gebre Gundo Meskel auf, seine Diener und das Saint bedroht. Abune Aregawi bedroht die Gigantischen Snake, wenn er ihnen angegriffen, er war Streik ihn mit seinem Priesterlichen überqueren, was würde Death zufügen. Die Anaconda daher unterstützt die Gefolge auf den Gipfel des Plateau, zur Festlegung der tolle Legende. Diese Heilige Kloster wurde im 6. Jahrhundert gegründet und wurde eine Zuflucht, tolle Entwicklung und der allgemeinen Geschichte der Kirche, der Region und Äthiopien selbst. Weibliche Besucher können den Segen der Debré Damo im Kidane Mihiret / St. Mary's Convent, gelegen am Eingang an der Wand. Im Winter (Kremt), aber es wird sehr windig und regnerisch und können hier Flut (der Region). Sie können Bilder machen, aber man muss dafür eine Gebühr für die Kamera und ich schlage vor, dass Sie spenden zum Kloster (als ein Segen, es ist nicht ein muss). Es gibt einen geheimnisvollen Wasser Weg auf dem Gipfel des Plateau, sehr faszinierenden. Außerdem hat der ursprünglichen Kirche die originalen Säulen, Dach und Schnitzereien intakt. Es gibt ein kleines Museum und der Mönch / Hüterin werden mehr als glücklich zu zeigen Sie alt äthiopisch kreuzt und Ikonen. Dieses Kloster ist bekannt für seine diszipliniert Mönche bekannt, denn St. Aregawi war eines der neun Saints, die Verfolgung durch das Byzantium Empire nach dem Konzil von Chalkedon ich (451 AD)geflohen . Er wurde ein Student / jünger des berühmten Koptischen (ägyptische) monk: St. Pachomius, der Vater des Koinobitischen Mönchtums. Als Abune Aregawi Äthiopien zu erreichen, er hat nicht nur inspiriert die King zu diesem Zeitpunkt (Gebre Gundo Meskel auf), aber er und die anderen Saints, die aus Kleinasien kamen gegründet Tausende von Klöstern im gesamten Äthiopien. Ich hoffe, dass dies half. Ach ja, es gibt auch die meisten wunderbaren Panoramablick vom Kloster (ge'dam), das typische im ganzen dies am schönsten ist, antiken Land, von dem der Quelle des Blauen Nils ist und das Land von Kusch!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Sabean International Hotel
41 Bewertungen
66,03 km Entfernung
Africa Hotel
122 Bewertungen
66,46 km Entfernung
Sabean Hotel
243 Bewertungen
66,61 km Entfernung
Yeha Hotel
187 Bewertungen
67,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Abuna Yemata Guh church
102 Bewertungen
51,5 km Entfernung
The Ruins of Aksum
236 Bewertungen
67,5 km Entfernung
Northern Stelae Field
83 Bewertungen
67,41 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monastery of Debre Damo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien