Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
EINTRITTSKARTEN (1)
America the Beautiful - Jahreskarte für Nationalparks und Freizeitparks
Ab $ 80,00*
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
EINTRITTSKARTEN (1)
America the Beautiful - Jahreskarte für Nationalparks und Freizeitparks
Ab $ 80,00*
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
Alle Fotos (272)
Alle Fotos (272)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 22 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Harmony Borax Works Interpretive Trail, Furnace Creek, Death Valley Nationalpark, CA 92328
Webseite
+1 760-786-3200
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (366)
Bewertungen filtern
209 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
61
98
45
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
61
98
45
5
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 209 Bewertungen
Bewertet am 29. Juni 2018 über Mobile-Apps

Liegt auf dem Weg, kann man mitnehmen. Aber vergleichbar mit den natürlichen Highlights im Death Valley ist es eher nicht

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, Christoph R!
Bewertet am 29. Dezember 2016

Interessante Blickpunkte in dem Tal. Verlassene Stätten des Wirkens der Vergangenheit. Hier wurde Borax abgebaut und weiterverarbeitet. Wenn man sich die Geräte anschaut, dann war das damals brutal harte körperliche Arbeit.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, rhcmuevo!
Bewertet am 9. November 2016

Ein Stück Industriegeschichte mitten im Death Valley. Spektakulär - nicht nur dass es alles überdauert, sondern auch was man "damals" geleistet hat. Wenn man im Death Valley ist sollte man dort einen Stopp einplanen (zumal man eh daran vorbei kommt).

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Uwe E!
Bewertet am 26. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wirklich eindrücklich ist es, wenn man die Geschichte zu dem Unternehmen liest. Eigentlich ein wahnsinniges Unterfangen mit diesem Gewicht, Material und Verpflegung jeweils die Strecke zur nächsten Bahnlinie zu bewältigen. Was in dieser Landschaft Mensch und sicher auch die Tiere auszuhalten hatten, kann nur schwerlich...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, beatg2015!
Bewertet am 5. Oktober 2016

Wenn man bedenkt, dass während ein paar Jahren Borax mit einem "Mule-Train" von 20 Maultieren aus dem Death Valley gekarrt wurde. Der Besucher der ehemaligen Harmony Borax Abbaustätte kann sich leicht vorstellen, was das geheissen hat, bei dieser Hitze zu arbeiten. Ein lohnender Besuch mit...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, hhhtheone!
Bewertet am 28. März 2016 über Mobile-Apps

Hitze , Wüste bewundere diese Wagen woran sich die Pioniere bewegt haben ohne Straßen Hatte Glück ein Roadrunner Vogel zu fotografieren

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, LivioD676!
Bewertet am 5. März 2016

Sehr schönes Freilichtmuseum mit originalen Teilen. Hier haben Menschen gelebt und gearbeitet und das bei unmenschlichen Bedingungen

Erlebnisdatum: Juni 2015
Danke, uweh2710!
Bewertet am 17. November 2015

Richtig viel zu sehen gibt es an diesen Ausstellungsstücken nicht, zumal es sich ohnehin nicht um den Originalschauplatz handelt. Gut, die beiden Wagen mit einem zusätzlichen Tank für die Reise-Versorgung der zwanzig Maultiere der Twenty Mule Teams sind beeindruckend in ihrer Größe. Aber das ist...Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Danke, Michael R!
Bewertet am 6. April 2015

Der Rundgang ist auch ohne geländegängiges Fahrzeug üblicherweise gut zu erreichen. Man sieht unter anderem eine verfallene Borax-Verladestation und bekommt durch mehrere Informationstafeln einen Eindruck davon, wie hart die Lebens- und Arbeitsbedingungen gewesen sein müssen. Der Rundgang ist etwa eine Viertelmeile lang und geht leicht...Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Danke, Nene_crossing!
Bewertet am 17. Oktober 2014

Man kann viel lernen von den Infotafeln und restl. Originalstücken. Man ist erstaunt, wie die Leute dazumals hier überhaupt so etwas aushalten konnten.

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Danke, BaronChris!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
The Ranch At Death Valley
6 371 Bewertungen
2,67 km Entfernung
The Inn at Death Valley
244 Bewertungen
3,86 km Entfernung
Stovepipe Wells Village Hotel
2 105 Bewertungen
28,05 km Entfernung
Longstreet Hotel & Casino
767 Bewertungen
41,12 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
The 19th Hole
77 Bewertungen
2,35 km Entfernung
The Inn at Furnace Creek Dining Room
616 Bewertungen
3,87 km Entfernung
Last Kind Words Saloon
37 Bewertungen
2,76 km Entfernung
Amargosa Opera House Restuarant
26 Bewertungen
2,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Furnace Creek Golf Course
58 Bewertungen
2,34 km Entfernung
Artist's Drive
1 590 Bewertungen
1,69 km Entfernung
Artists Palette
913 Bewertungen
2,7 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Harmony Borax Works.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien