Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Musée 44 La Percee du Bocage

Geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Teilen
6
Alle Fotos (6)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut43 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Nov
Dez
Jan
Kontakt
5 rue du 19 Mars 1962, 14350 Saint-Martin-des-Besaces, Frankreich
Webseite
+33 2 31 67 52 78
Anrufen
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 19. September 2013
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 9. April 2018 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (16)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ein tolles, kleines Museum, das zeigt die persönlichen Geschichten von einigen der Soldaten, die in Betrieb seine berufliche Laufbahn an der Bluecoat beteiligt waren. Die Angestellten haben uns sehr wohl gefühlt und sie waren sehr informativ. Wir empfehlen dies informativ und interessant Museum zu all...die Gäste, die sich in unserem Gite. Nach dem Besuch des Museums, gingen wir in den in der Nähe Charles de Percy Krieg Friedhof, was enthält über 700 Graves; ein sehr ernüchternde Erfahrung! Kann es wärmstens empfehlen, nach dem Museum und Krieg Friedhof.Mehr

Mark K, Gérant von Musée 44 La Percee du Bocage, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 5. August 2015 über Mobile-Apps

Ein sehr kleines, aber präzise und gut bestellte Museum. Viele Details auf der 11. Abteilung und Betrieb seine berufliche Laufbahn an der Bluecoat. Erwarten Sie nicht mehr als eine Stunde zu verteilen.

Bewertet am 7. Mai 2014

Wir besuchten das Musee de la Percee du Bocage als Teil unserer zwei Monate Besuch in der Normandie für den 70. Jahrestag des D-Day. Dieses Museum ist eine kleine Stadt Veranstaltungsort engagiert auf einen bestimmten Aspekt der Normandie Invasion. Betrieb seine berufliche Laufbahn an der...Bluecoat war eine begrenzte Offensive der Engländer, insbesondere durch die 11. selbstfahrende gepanzerte Kampffahrzeuge Abteilung, um Druck auf die Deutsche um zu verhindern, dass diese Blockierung der Voraus von der Amerikaner, die West. Es ist bekannt für die erfolgreiche Einbruch in einer winzigen für militärische Spähposten Gruppe mehrere Kilometer hinter der deutschen vor "Bull Bridge" und der Zuschlagsempfänger Konsolidierung der Brückenkopf von britischen Rüstung. Das Museum befindet sich in der Stadt Saint Martin Des Besaces, was seine berufliche Laufbahn an der Bluecoat von 1429 liegt. Es ist ein kleines Museum in einem großen trostlos aus Gebäude, der dennoch interessant wegen der effektive Gestaltung der Ausstellungen, gepaart mit Karten, authentische Fotos, Text und Dioramen. Die Erklärungen sind verfügbar in Französisch und Englisch mit wechselnden Lichtverhältnissen Führung der Besucher von einer Ausstellung zur nächsten. Es ist fraglich, dass der Besucher ist etwas zu schnell durch das Museum gegangen, aber das überwunden werden können durch Fotografieren von der ausgezeichneten Text und einen Kommentar anzeigen und diese nach dem Besuch. Das Museum nach ständiger Rechtsprechung gekonnt vereint die Tourguides mit den spezifischen Ihnen Reminiszenzen an ein paar der britischen Truppen, die beteiligt waren. Verstärkt der menschlichen Aspekt des Museum. Der Notlage, Dankbarkeit und der Stärke der Zivilisten in der Gegend handgewebte ins Museum zeigt. Das Museum ist nur einen Ort in einem Gebiet reich an Museen gewidmet, D Tag und darüber hinaus. Wie auch immer, wir fanden, dass es sehr beeindruckend, und wir empfehlen das Museum für diejenigen Türkeibesucher entfernt von den Stränden von Interesse in den nachfolgenden militärischen Operationen.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Motel du Bocage
19 Bewertungen
10,76 km Entfernung
Campanile Vire
154 Bewertungen
15,45 km Entfernung
Hotel De La Place
104 Bewertungen
15,91 km Entfernung
Manoir de la Riviere
153 Bewertungen
16,96 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Part du Lion
34 Bewertungen
7,09 km Entfernung
Relais du Bocage
15 Bewertungen
8,2 km Entfernung
Le Chapeau Rouge
64 Bewertungen
8,75 km Entfernung
Pizza Caumont
12 Bewertungen
9,32 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Zoo de Jurques
333 Bewertungen
5,8 km Entfernung
AJ Hackett Bungy
119 Bewertungen
6,56 km Entfernung
Souleuvre Aventure
16 Bewertungen
6,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musée 44 La Percee du Bocage.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien