Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wat Yansangwararam

999 Moo 11 | Huay Yai Subdistrict, Bang Lamung 20250, Thailand
+66 38 343 606
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Tolles Wat mit schönem Park

Tolles Wat mit schönem Park. Liegt außerhalb Pattayas. Lässt sich gut mit Buddha Mountain ... mehr lesen

Bewertet am 10. August 2017
kiams2015
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Eine Attraktion. Umsonst!

Einesehr schoene Tempelanlage. Unweit von Pattaya - auf dem Weg zum Nog Nooch Garden. Lohnt sich ... mehr lesen

Bewertet am 9. Februar 2016
Arugam
,
Colombo, Sri Lanka
Alle 143 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
ORT
999 Moo 11 | Huay Yai Subdistrict, Bang Lamung 20250, Thailand
KONTAKT
Webseite
+66 38 343 606
Bewertung schreibenBewertungen (143)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 37 Bewertungen

Bewertet 10. August 2017

Tolles Wat mit schönem Park. Liegt außerhalb Pattayas. Lässt sich gut mit Buddha Mountain kombinieren. Kein Eintritt!

Danke, kiams2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Februar 2016

Einesehr schoene Tempelanlage. Unweit von Pattaya - auf dem Weg zum Nog Nooch Garden. Lohnt sich der Bauweisen wegen, Nicht vergessen nach oben zum Mot Drop zu steigen. Tolle Aussicht. Alles kostet ausnahmsweise KEIN Eintritt.

Danke, Arugam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2015

Es ist eine relativ grosse Anlage die gepflegt ist. Die grosse Pagode ist sehr imposant, und die kleine Ausstellung darin schön gemacht. Alles in allem ein Besuch wert, wenn man in der Gegend ist. Kann gut kombiniert werden mit dem Buddha Berg, wir waren an...Mehr

Danke, Sandro K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 13. Oktober 2014

Nicht weit weg von Pattaya City und doch eine andere Welt. In einem weitläufigem Park befinden sich viele kleine Tempel und Pagoden. Man kann durch die gepflegte Parkanlage bummeln und hört die Vögel zwitschern. Am See gibt es Bänke, die zum niederlassen einladen und man...Mehr

Danke, TC-aD2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juni 2014

Mit dem Taxi Richtung Süden (immer auf der Sukhumvit Road), nach ca. einer halben Stunde Fahrt erreicht man diese Tempelanlage, bestehend aus einer großen Parkanlage, einem See und mehreren Tempeln und Pagoden. Auf dem Weg zu diesem Tempel liegt auch der unbedingt sehenswerte Viharna Sien...Mehr

2  Danke, Jens N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Jänner 2014

Ist ganz nett zu besuchen und man entrinnt der Hektik von Pattaya Architektonisch nicht Weltbewegend

Danke, W S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2013

Die Anlage ist immer einen Besuch wert. Wunderschoen gelegen und fuer alle, die ausgedehnte Spaziergaenge lieben ein sehr empfehlenswerter Ort

Danke, MauriceJedar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juni 2013

Außerhalb von allen Touriströmen liegt dieser ziemlich neue Tempelbezirk. Ist der königlichen Familie gewidmet die dort überall in Form von Statuen und Bildern präsent ist. Der Tempel selber ist zwar interessant aber nicht umwerfend. Super sind aber die Parks und anderen Kleinode. Auch kann man...Mehr

1  Danke, Bunchu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2013

Tempelanlage mit weitläufigem Park und Seen ausserhalb von Pattaya. Ca. 25 km südlich von Pattaya, an der Sukhumvit road nach links abbiegen (Hinweisschilder sind leider sehr klein und können bei zügigem Fahren schnell übersehen werde...), befindet sich die wunderschöne Parkanlage des WAT YANNASANGWARARAM. Diese Anlage...Mehr

Danke, Wilhelm2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2011

Tempelanlage, etwa 16-17 km von Pattaya entfernt. Rund um einen See gruppieren sich einige Gebäude. Diese Anlage ist eigentlich ein riesiger Park. Der Tempel, auch abgekürzt Wat Yan hat eine indische Form, ganz ander als sonst die buddhistischen Tempel in Thailand. Am besten ist es...Mehr

5  Danke, sodachris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer Nähe18 Hotels in Bang Lamung anzeigen
Charming Inn Hotel
55 Bewertungen
2,88 km Entfernung
New Daynight Hotel
28 Bewertungen
3,77 km Entfernung
Carunda Hotel
5 Bewertungen
4,08 km Entfernung
Ban Nam Mao Resort
53 Bewertungen
4,12 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Praneat Seafood
237 Bewertungen
4,37 km Entfernung
Drifters Beach Cafe
137 Bewertungen
4,59 km Entfernung
Salathai Restaurant
7 Bewertungen
4,15 km Entfernung
View Mare Pattaya
143 Bewertungen
4,6 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Kombat Group Thailand
55 Bewertungen
1,06 km Entfernung
The Museum of Buddhist Art Nongprue
16 Bewertungen
5,04 km Entfernung
Pattaya Shooting Park
23 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wat Yansangwararam.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden