Bob Marley Museum
Bob Marley Museum
4
Informationen
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Planen Sie Ihren Besuch
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Sehenswürdigkeiten
1 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
1 203 Bewertungen
Ausgezeichnet
587
Sehr gut
315
Befriedigend
175
Mangelhaft
62
Ungenügend
64

Stephan R
Memmingen, Deutschland82 Beiträge
Jän. 2020 • Paare
Die Abzocke beginnt schon vor dem Tor. Parplatzeinweiser - der einem dann die Plantage zeigt. Hat gar nichts mit der Tour zu tun.
Danach wie überall in Jamaica $$$

Geburtshaus wird überbewertet. Interessant, aber alleine die Fahrt dorthin ist Abenteuer pur auf den Schlagloch-Strassen.
Wir waren auch in Kingston im Haus und jetztigem Museum. Kostet auch €25,- Eintritt, ist sein Geld aber auch wert.
Verfasst am 21. Jänner 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tommy
Basel, Schweiz58 Beiträge
Okt. 2018 • Freunde
Bei einer Reise nach Jamaika ist der Besuch des Mausoleums ein Muss! Es lohnt sich echt. Eine Rastafari Band macht Musik, der Guide ist einfach nur witzig und Klasse. Wir hatten als Guide Captain Crazy (kennt man eventuell durch Joko und Klass/Circus Halligalli) Die Atmosphäre und das drumherum sind einfach unglaublich.
Verfasst am 4. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Leipzig52
Bad Pyrmont, Deutschland2 293 Beiträge
Apr. 2019 • Paare
Wer diese Tour macht sollte Zeit mit bringen wir hatten noch Glück sind erst 9 Uhr abgeholt worden die ersten sind von Negril 7Uhr geholt worden.Die Tour ging für uns fast 10 Stunden über nicht so gute Strassen mit einen Zwischenstopp in Oche Rios dann ging es über eine sehr kurfenreiche Strasse zu Bob Marleys Geburtsort da sieht man was man mit einen verstorbenen Idol für Geld verdienen kann!Suveniers über Suveniers auch Joint's für 5-10 Dollar kann man dort auf Marleys Meditationsstein rauchen das Essen war nicht der Brüller Huhn mit Reis+Kraut+ein Getränk.ansonsten sieht man nicht gern das Bilder oder Filme gemacht werden,wir haben für den Ausflug für zwei Personen 205,-Euro bezahlt und haben meist nur im Bus gesessen!
Verfasst am 12. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Al Castellanos
München, Deutschland186 Beiträge
Feb. 2019
25 Dollar die sich lohnen , die rastafaris sind draußen ein bisschen nervig aber die guides sind super cool und lustig, man kann einiges von der Religion der rastafaris und Kultur Jamaikas rausfinden. Auch die Livemusik Einlage dort ist echt super. Vorsicht: wenn ihr mit Auto fährt dann stellt euch auch übelste Straßen Verhältnissen ein.
Verfasst am 26. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Claudio
42 Beiträge
Mai 2018 • Allein/Single
Schade, Schade... Bob Marley hätte dies sicher nicht gewollt.

Ich fuhr mit meinem eigenen Auto in die Berge. Dann wird man 10 Local umringt und alle sagen, sie arbeiten für das Museum. Für ein paar Minuten bla bla wird dann 30$ verlangt.

Wenn man dann den Eingang gefunden hat, kommen 25$ obendrauf. Auch noch Plicht ist das Kaufen einer Kerze oder eines Joints, nochmals 5$

Der Tour Guide war witzig und die Informationen wirklich gut. Während der Tour wird mehrmals Werbung für die Bob Marley Sauce gemacht und eine Band spielt noch ein paar Lieder, Tip 3$. Zum Schluss gibts nochmals Tip für den Guide, sagen wir 5$ (Hab ich gerne bezahlt). Zumindest wird man im Souvenirshop nicht bedrängt.

Zurück beim Auto wird einem weiss gemacht, man habe das Auto gewaschen xD haha genau, oder sogenannte Parkgebühren für nochmals 4$.

Total Ausgaben ca. 75$ ohne Anfahrtskosten und Automiete. Meine Empfehlung: Bucht mit einem Organisator, weniger Stress und wahrscheinlich auch günstiger.
Verfasst am 25. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Marina G
20 Beiträge
Okt. 2017 • Freunde
Geniale Führung durch einen Guide, der sehr spannend und auch mit Witz die Geschichte über Bob Marley erzählt und dabei u.a. das Geburtshaus zeigt. Untermalt mit einigen(vom Guide gesungenen) Liedern, war es eine sehr schöne Besichtigung.
Verfasst am 24. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

regina
Essen, Deutschland172 Beiträge
Aug. 2017
Die Bob Marley Grabstätte und Geburtsort ist schon ein besonderer Ort und für jeden Reggae Fan ein Muss. Die Fahrt durch die Berge zu Nine Miles ist wirklich ein Abenteuer. Überall sind Schlaglöcher und der kleine Bus von John und Anita (Johnmaica) schaukelt ohne Ende. Die Aussicht auf die Berge und Abhänge ist atemberaubend.
Am Mausoleum geht man erstmal durch einen kleinen Touri Shop und dann eine Treppe hoch zu einer kleinen Bar. Dort haben wir dann auf unseren Führer gewartet. Die Luft so hoch oben in den Bergen ist wirklich ein bisschen dünn und mir war etwas schwindelig.
Dann kam der Guide und hat uns durch die Räumlichkeiten geführt mit vielen Bildern von Bob und seiner Familie. Seine Mutter hat früher Puppen gebastelt, die sahen ein bisschen gruselig aus. Dann ging es hoch zum Berg Zion , wo das Grabhaus stand. Alle mussten die Schuhe ausziehen und dann sind wir reingegangen. Das war ein besonderer Moment.
Zwischendurch wird einem das heilige Gras angeboten, aber ich brauche sowas nicht. Und Captain Crazy haben wir auch getroffen. Der war schon mal im deutschen Fernseh bei Circus Halli Galli. Ein witziger Typ mit viel Energie.
Wir haben viel gelacht
Verfasst am 17. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Georg C
Regensburg, Deutschland27 Beiträge
Feb. 2017 • Paare
Auf Tourismus ausgerichtete Einrichtung mit dem Haus in dem Bob aufgewachsen ist, ausgebaut mit Restaurant, Trophäenhalle und den Mausoleen, nicht billig, ca 25 US$ pro Person, aber nette Leute und sehr nett gemacht, sollte man einmal gemacht haben!
Verfasst am 8. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

SunshineCostaRica
166 Beiträge
Feb. 2017 • Paare
Wie soll ich beginnen?
Vielleicht, dass ein Möchtegern-Giude und mit dem Auto abgefangen hat und uns in die falsche Richtung, nämlich zu seinem lächerlichen marihuana -Garten geführt hat und darauf bestand, 30 Dollar für diesen lächerlichen Anblick zu verlangen? Wir sagten mehrmals, dass wir das nicht sehen wollten, er behauptete, es wäre der erste Part dieser Bob Marley Tour!
Erste Schande!
Die zweite Schande ist dieses Mausoleum ansich.. würde bob Marley wollen, dass die Jamaikaner durch seinen tot soviel Geld für NICHTS abzocken? Wir hatten einen Guide, der weniger Lust hat als ein Brot zu schimmeln.
Dieser Ort ist einfach nur touristisch mit möglichst vielen "fallen" wo man Trinkgeld geben soll..
Zweite Schande!
Die dritte Schande hat uns erwartet als wir zurück zum Auto kamen - Danke fürs Auto putzen - leider hat uns eurer Nachbar bereits um all unser Geld gebracht - sonst hätten wir euch etwas bezahlen können.

Dieser Ort und diese Ereignisse ist eine Schande für dieses Land und eine Schande für alle Jamaikaner, die es gut mit anderen Menschen meinen.. DAS hätte Bob Marley nicht gewollt!
Verfasst am 23. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Steffen N
Bad Friedrichshall, Deutschland3 Beiträge
Feb. 2017 • Paare
Mit hoher Erwartungshaltung als langjährige Reggae Liebhaber sind wir dort mit dem Auto hingefahren. Am Eingang wird man von "angeblichen Touren" abgefangen. Wenn man dann abgezogen wurde geht es erst ins Museum rein. Dort findet man etwas, für das sich Bob Marley im Grab rumdrehen würde. Vollkommerzialisiert und auf die dummen Touristen ausgelegt. Die Guides machen eine lustlose Tour, die ca. 30 min dauert. Es ist sehr interessant die Jugend von Bob Marley zu sehen aber es bricht mir das Herz, wie es dem Tourismus wegen sinnenteignet wird. Hier geht es nicht um Spirit, Marley oder Respect. Hier geht es nur ums Geld. Übrigens werden derzeit weitere neue Räume aus Bobs angeblicher Jugend gebaut.
Passt auf die Betrüger auf, die euch neben dem Museum irgendwelche Plantagentouren verkaufen wollen. Das ist Abzockerei und hat nichts mit dem "orginalgetreuen" Museum nebenan zu tun.
Wir waren auch in Kingston-Downtown in den Ghettos - da sind die Leute wesentlich netter, als an diesem, vom Geld der Massentouristen, erschaffenen Ort.
Verfasst am 23. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 497 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Bob Marley Museum - St. Ann's Bay - Bewertungen und Fotos

Häufig gestellte Fragen zu Bob Marley Museum