Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
46
Alle Fotos (46)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet79 %
  • Sehr gut21 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Sangla, Indien
Webseite
+91 88005 76900
Anrufen
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
6
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. Juli 2017

Wir gingen nach rupiner Heide war Pass , ein High altitude Trek durch massgebenden Veranstaltungen der Weltpresse (ein Agent) . Der Weg führt durch Dörfer und Wälder, Wiesen, Dörfer und schließlich durch einen Pass verwendet von Hirten. Es erfordert nicht technische Ausbildung aber es gilt...als " schwer " für Amateure . Dies ist eines der berühmten Trek getan werden kann im HimalayaMehr

Bewertet 3. November 2016

Sie können auch eine wunderbare Trekking Erfahrung mit einer unglaublichen Aussicht. umgeben von einem schönen Blick auf die schöne macht Sie mehr calmful beim sitzen und auf der Suche nach um ihn herum.

Bewertet 2. Juli 2016

Schönheit der Natur kann es mit Worten beschrieben werden kann. Fantastisch, wunderschön, schwer Trek Lage, Virgin Ort. Es ist etwas schwierig Trek aber man vergessen wird alle Ihre Müdigkeit einmal sehen und spüren Sie die Natur. altitude 15250 ft

Bewertet 3. November 2015

Ich glaube nicht, dass ich jemals so viele Wasserfälle gesehen an einem Ort. Der Weg ist wunderschön und nicht sehr schwierig (andere als die Rupiner Heide war Gully ... was ist machbar). Ich würde mit Indiahikes empfehlen, weil die Camps auf der Route. Die Fahrt...vom Flughafen Dehradun zum Basislager (und von letzte Camp zu Kalka) kann eine Herausforderung aber alles lohnt sich :)Mehr

Bewertet 1. Oktober 2015

Nichts übertrifft den Blick ... nichts ... Es ist etwas schwieriger Trek die harte Arbeit lohnt sich die Wasserfälle und Pass Aussicht. Ich reiste auf der in Sangla in 7 Tagen mit Indien Wanderungen Team.

Bewertet 26. Juni 2015

Dieser Trek beginnt ab auf der im nordindischen Unionsstaat Uttarkhand lebten und überquert auf Himachal Pradesh im 15.350 ft dann endlich enden am Sangla. Dieser Weg ist sehr schön und es wird besser jeden Tag da wir nahe der Pass. Die Camps am Fuße des...unteren Wasserfall und am oberen Wasserfall sind beide einen atemberaubenden Lagen. Der Aufstieg auf den Pass selbst ist fantastisch, vor allem die endgültigen steil Gully steigen. Die Aussicht von der Pass ist atemberaubend und hinuntersausen die Schneefelder zu erreichen Ronti Gad Campingplatz ist recht abenteuerlich.Mehr

Bewertet 15. November 2014

Bei weitem das schönste Hotel, in dem ich je war. Schon rupiner Heide war Pass Trek im Oktober 2014. Das Terrain ist je gefüllt mit Überraschungen um je Ecke wechseln. Der Trek war 8 Tage von auf der in Sangla. Die Temperatur im obersten Camp...erreicht -10° C. Es gab keine Spuren von Schnee, nur sanfte Schneefall und wenig Hagel. Wenn man Schnee zu erleben wollen, dann gehen Sie während Mai-Juni .Mehr

Bewertet 19. Juni 2014

Wir hatten für Rupiner Heide war Pass Trek auf Juni 2013 mit Indiahikes und die Reise über den Pass eines der schönsten, die ich je hatte. Wir begannen aus auf der im nordindischen Unionsstaat Uttarkhand lebten und landete in Sangla in Himachal Pradesh. Wir wurden...mit unvergleichlich Schönheit jeden Tag in Form von Tälern, Wasserfälle, Klippen, Berge, etc. Einige der Highlights waren Aufstieg auf gefrorenen Wasserfall und Ice Slide nach Pass. Ich würde dies Trek als moderat zu schwierig.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rupin Pass.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien