Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
65
Alle Fotos (65)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet85 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Kosciuszko National Park, New South Wales, Australien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
12
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten ein tolles zu Fuß am main Reihe Trail, obwohl das Wetter war nicht das beste und die Aussichten, die wir unter cloud. Dadurch wurde alles mehr dramatisch und wenn die Wolke trennten es war spektakulär. Noch etwas Schnee über, wodurch es interessant

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 25. April 2016

The Main Reihe Trail bringt Sie um Vergangenheit Gletscher Seen, Alpine Wiesen, Moore, und wunderschön Bergketten zu wunderschönen Kosciuszko-Nationalpark. Da sie mögen Sie daran erinnert werden, dies ist der einzige Bereich, in Australien, hat einige dieser Pflanzen, also genießen Sie es. Nicht leicht zu Fuß,...insbesondere mit einigen der am stärksten Winde ich erlebt habe als zu Fuß, aber viel schöner als die andere Ansätze. Das Summit zu Fuß dann bietet eine relativ einfache Weg zurück nach Charlotte's Pass. Wenn Sie auf der Suche nach ein wenig mehr, ich würde es wärmstens empfehlen, der auf dem Weg zum Mount Townsend, zu finden, es ist Anfang (nicht leicht, aber Cairns helfen. Es gibt einen definierten Trail), und dann Klettern über in die Berge. Nur 19 Meter kürzer als wunderschönen Kosciuszko-Nationalpark, es hat eine viel mehr dramatisch, Rocky top und ganz unterschiedliche Aussichten. Sie ermöglicht es, und sagen Sie stiegen die beiden höchste Berge in Australien in einem Tag. Stellen Sie nur sicher, dass Sie genügend Zeit zu nehmen um zurück ...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 3. April 2016

Ich habe die Main Range Trail von Charlotte's Pass am Ende März. Ich empfehle das zu tun zu Fuß gegen den Uhrzeigersinn Richtung Blue Lake zuerst. Das bedeutet, die härteste Teil der Strecke ist erst nach und nach die schwierigsten bergab und bergauf-abschnitten gemacht auf...dem Weg nach Mt K. erledigt Dies wird Sie mit einer kürzeren und relativ leicht zu Fuß zurück über eine unbefestigte Straße meistens bergab alle den Weg. Ich glaube auch, daß die Aussicht auf den Mt K, dass man von dieser Richtung nähert sich besser sind. Ich empfehle auch rechnen, da es einen langen Spaziergang wird und das Wetter kann sich ändern. über mehrere Ebenen Kleidung so können Sie hinzufügen/entfernen, da brauchten hilft viel und bringen Sie ausreichend Essen/Wasser für den Tag. einen Hut und Sonnenschutz sind ebenfalls ein muss denn obwohl die Lufttemperatur Mai kalt sein das Sun streng ist. Wie für den Weg selbst war es eine tolle Tour durch unser alpines Terrain mit einigen spektakulären Aussichten auf die Gebirgszüge, Gletscherseen und Berg Rivers. Der Weg selbst ist sehr gepflegt und einfach und für den größten Teil wiegende abgesehen von ein paar bemerkenswerte harte bergauf-abschnitten zu folgen. Beachten Sie, dass abgesehen von der Toilette in Charlotte's Pass gibt es nur 1 entlang der wayl am Anfang des Mt K Summit Trail. Mit all dem harten Arbeit ist es nur ein simplen folgen Sie der unbefestigte Straße zurück zum Charlotte's Pass, der so ziemlich alles den Bach herunter. Sie werden Seaman's Hut nach ein paar Kilometer, einer der letzten dieser Unterkünfte in der Gegend ist vorbei. Es ist ein schöner Ort für einen kurzen Zwischenstopp und hat die Geschichte hinter sich. Auch auf dem Weg zurück bekommt man eine großartige Aussicht auf die Reihe zu Fuß, die man auf dem Weg nach draußen war sehr zufriedenstellend. Obwohl es ziemlich müde und Schmerzen am Ende wegen nicht Wandern in einem während war es ein sehr angenehmer Weg das Mt K Summit zu tun. Ich fing an ca. 830 am Morgen und alles war vor 4 am Nachmittag einen Zwischenstopp für einen Snack, Mittagessen und Fotos auf dem Weg.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 24. März 2016

wanderten auf die Main Track ab Charlotte's Pass. Einige gute Höhen und Tiefen, und einen spektakulären Blick auf die verschneite Berge vor Erreichen der 800 Meter langen Trail auf den Gipfel des Mount Kosciuszko. Ende zurück nach Charlotte's Pass auf dem Gipfel Trail, im Grunde...genommen bergab vom Peak alle den Weg zum Auto. ca. 21,5 km insgesamt. Nur die Länge und die Hitze, die mehr als eine Einfache Wanderung (abhängig von Ihrem Fitness Level). Lohnt sich.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 14. März 2016

Ich nahm die leichten Weg - Verwendung der Thredbo Sessellift. Ich bin kein fit, so war ich etwas nervös als ich wie ich würde man diese zu Fuß zu erreichen. Ich hätte mir keine Sorgen machen müssen. Es gab einige Stellen, die mich verlangsamte aber...es war das Geld wert. Es war etwas Regen auf dem Weg zurück, wodurch der Pfad sehr rutschig. Eine tolle Erfahrung, und ich werde es wieder tun.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 5. März 2016

Mt. K Main Track Wanderung am Mt. K Hauptstraße Track ist eine 22 km Loop Wanderung auf den Gipfel des Mt. K und zurück. Der Weg ist sehr gut gepflegt und einfach zu folgen Sie mit einer Vielzahl von Oberflächen und Höhen. Mit der Empfehlung...der Park Service Personal liefen wir den Weg in die gegen den Uhrzeigersinn Richtung, angefangen von der Parkplatz in Charlotte's Pass. Das bedeutete, dass sich die steilste Aspekte der Wanderung waren am Anfang und das Ende der Wanderung war eine schrittweise bergab Steigung. Da der Trail eine 7-8 Stunden Wanderung ist, ließen wir den Trail um 7:30 Uhr in der Morgen zu ermöglichen uns eine Menge Zeit zum Fotografieren und Mittagessen im Summit. Wir konnten den Wanderung in 7 Stunden (inklusive Mittagessen und anderen Haltestellen). Wir sind eine ziemlich fittes Paar in den 60ern mit keine Fragen der Gesundheit. Die Landschaft entlang der Weg ist atemberaubend. vaste alpinen Vistas komplett mit mehrmals Seen und Bäche. Wir hatten perfektes Wetter und Bedingungen. Als wir anfingen war die Temperatur 8 Grad Celsius aber mit einer klaren blauen Himmel. Der erste etwas von der Trail ist bergab und war in den Schatten, also entschieden wir uns zu beginnen mit der vollen Länge der unser Zip off Hose und ein Viertel Zip über unsere kurze T-Shirts. Sobald wir den Berg hinauf begann, wir schnell arbeitete in Shorts und Schuppen unsere Quarter Reißverschlüsse gezerrt. Es gibt die Möglichkeit der Regen am Nachmittag ( noch nie passiert ist), so dass wir hatten Regen Jacken nur im Falle, aber sie kamen nie. Sie müssen unbedingt eine Menge Wasser für diese Wanderung. Es gibt sehr schöne Badezimmer zur Verfügung in der Nähe des Gipfels, aber sie sind die einzigen Einrichtungen auf dem Trail - Plan entsprechend. Es gibt einen Sessellift zur Verfügung von Thredbo, also nicht überrascht sein, wenn man das Gipfel erreicht und ein Publikum findet schon da. Da wir den Park betraten vor dem Pay-Station geöffnet war bezahlt wir am Tag benutzen Gebühr von $17 auf unserem Weg. Die Fahrt aus Jindabyne zum Charlotte's Pass Parkplatz ist ca. 45 Minuten.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 10. Februar 2016

Wir haben dies zu Fuß erste Woche im Februar 2016. Es ist ein leichter Weg für erfahrene auf trainierte zu moderat, allerdings würde ich es nicht empfehlen für Anfänger geeignet, da es lange (11.5 km zum Mt wunderschönen Kosciuszko-Nationalpark Summit) und ein wenig Planung erforderlich...ist. Zum Beispiel, am Ende der Spur, dann brauchen Sie eine Wahl zu treffen, ob Sie: 1. wieder der Weg Sie 2 kam. wieder via der 8,5 km Summit Track, oder 3. Gehen Sie nach Thredbo über den Sessellift und bekommt einen Freund um Sie abzuholen! Egal welche Wahl, man muss sich darauf einstellen, dass man mit Essen, Wasser, Kleidung für nasse und kalte Bedingungen und gute Wanderschuhe mit! Wir haben die komplette Rundreise, wieder über die Summit Track für eine allgemeine Entfernung von ca. 22 km. Die Landschaft ist großartig. Beginnend mit einer Kreuzung der verschneiten River, Sie erklimmen Sie dann in Richtung der Hauptstraße Ridge und Blue Lake. Viele mit Blick auf den australischen Alpen. Es gibt mehrere Seen gebildet via glaciel Action (Blaue See, Alpina) ist einen Besuch wert und sorgen für Top Plätze zum Urlaub Reise und erfrischen Sie sich bevor Sie fortfahren. Der Tag, an dem wir dorthin gingen, das Wetter war perfekt, allerdings war der Wind über die Auswahl von LK Alpina zum Gipfel stark. Wir hatten beanies und Wind Jacken und so waren nicht zu belästigen. Das Gelände ist sehr gut für den meisten Teil, mit deutlich gekennzeichneten Wege und Halbpension Spaziergänge gepflegt. Nur der Weg führt zum See Alpina und auf zum Gipfel ist weniger klar, aber es ist nicht gefährlich oder schwer zu durchqueren. Wir nahmen ein GPS mit Kindern im Vorschulalter konfigurierten Track wegpunkten, so verloren, fast unmöglich war. Die Rückkehr Trek via the Summit Track war sehr einfach, da es im Grunde nur eine unbefestigte Straße. Die Landschaft ist offen alpinen Plains mit Sicht auf die Alpen und Flüsse. Überqueren Sie die verschneite wieder vor einer endgültigen Aufstieg zurück zu ihrem Ausgangspunkt. In allen haben wir 10 Stunden bis hin zu kompletten der Hin- und Rückfahrt. 2 Stunden länger als wegen der zusätzlichen Foto op und Snack Pausen und die Tatsache erwarten kann, dass es über 12 Monate seit unserem letzten großen Spaziergang war. Wir waren ziemlich unangenehm (Oberschenkel) aus Mangel an zu Fuß Fitness. So ist Beratung zu tun ein paar kurze feuerwehreinheiten Spaziergänge (2-3 Stunden) ein paar Wochen vor der Behandlung die 22km. Alles in allem ist es ein Spaziergang alle leidenschaftlichen auf trainierte sollte. Wie immer, tun Sie einfach Ihre prep_nus Arbeit und es wird ein tolles Erlebnis für euch sein.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 25. Jänner 2016

Sehr zu empfehlen dieses zu Fuß zu jedem empfehlen, der in den Sommermonaten . Rundreise ist ca. 3 Stunden und kann Ausgeführt werden durch jeden Alters, die sich für die betreffende Zeit zu Fuß. Ein Besuch in Eagles Nest für Mittag- oder einer Tasse Kaffee...am Ende ist ein mussMehr

Erlebnisdatum: Jänner 2016
Bewertet am 12. Jänner 2016

Ein gut angelegt Trail nach Australien's höchstem Punkt. Nicht so schwer, nehmen Sie Insektenschutz für Horse Fliegen, sie brennen!

Erlebnisdatum: Jänner 2016
Bewertet am 21. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Einfach atemberaubend! Die gesamte Strecke hatte eine wunderschöne Aussicht. Wir waren dort in der Track ein wenig zu finden die tollsten Ausblick! Es war ein ziemlich harten Trek aber jeden Cent wert. Stellen Sie sicher, dass Sie einige grundlegende Hausaufgaben, bevor Sie fahren (Wetter, zu...Fuß Tracks, was usw. zu tragen). Nehmen Sie jede Menge Wasser!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Summit Walk/Main Range Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien